S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Firestone » 07.05.2017, 16:30

Hallo,

habe auch mal an der Puig rumgesägt (Danke Jürgen für den Tipp).
Nur die Schrauben müssen noch schwarz.
Netter Nebeneffekt, die Turbulenzen sind weg (bin 183 cm).

Puig1.jpg

Puig2.jpg


LG
Hans
Firestone
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.03.2017, 23:57
Motorrad: S 1000 XR

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Werbung

Werbung
 

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Daynie » 29.07.2017, 12:51

Jetzt gebe ich hier noch meine Erfahrungen mit der MRA Touringscheibe zum Besten:
Habe das Teil montiert (sehr einfach und passgenau) und heute auf der AB in allen Einstellungen getestet.
Auf der unteren Einstellung deutlich weniger Wirbel auf dem Helm, leiser. jedoch offenes Visier nicht möglich, da starker Luftzug an den Augen. der Spoiler stand irgendwo obere Mitte.
In der oberen Stellung sehr guter Windschutz, keine Turbulenzen. Fast zu gut: Die Belüftung meines C3pro macht dann gar nix mehr: Erstickungstod nach längerer Autobahnfahrt wahrscheinlich... Winddruck Null.
Insgesamt sehr gute Funktion, Optik geht auch in Ordnung (in unterer Stellung)
Drüberschauen geht bei meinen 180cm immer.
Wer guten Windschutz will, kann hier zugreifen.

Gruss Daynie


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Daynie
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.06.2015, 22:18
Motorrad: R1200GS

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Plexat » 29.07.2017, 15:29

Daynie hat geschrieben:Jetzt gebe ich hier noch meine Erfahrungen mit der MRA Touringscheibe zum Besten:
Habe das Teil montiert (sehr einfach und passgenau) und heute auf der AB in allen Einstellungen getestet.
Auf der unteren Einstellung deutlich weniger Wirbel auf dem Helm, leiser. jedoch offenes Visier nicht möglich, da starker Luftzug an den Augen. der Spoiler stand irgendwo obere Mitte.
In der oberen Stellung sehr guter Windschutz, keine Turbulenzen. Fast zu gut: Die Belüftung meines C3pro macht dann gar nix mehr: Erstickungstod nach längerer Autobahnfahrt wahrscheinlich... Winddruck Null.
Insgesamt sehr gute Funktion, Optik geht auch in Ordnung (in unterer Stellung)
Drüberschauen geht bei meinen 180cm immer.
Wer guten Windschutz will, kann hier zugreifen.


Ich kann dass ganze unterschreiben. Habe die gleiche scheibe und bin 100% zufrieden.
Plexat
 
Beiträge: 23
Registriert: 18.04.2012, 06:25
Motorrad: K1600T - S1000RR

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Daynie » 29.07.2017, 16:13

Ergänzung: Habe nur "Touringscheibe" geschrieben; es ist natürlich die "Touring-VARIO"... also die mit dem Spoiler.

In 14 Tagen geht's in die Dolos... da kann ich nochmal ausgiebig testen...

Gruss Daynie



Gesendet mit Commodore VC20 using Datasette.
Daynie
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.06.2015, 22:18
Motorrad: R1200GS

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Plexat » 31.07.2017, 07:37

Daynie hat geschrieben:Ergänzung: Habe nur "Touringscheibe" geschrieben; es ist natürlich die "Touring-VARIO"... also die mit dem Spoiler.


Oeps, hier ditto. MRA Touring mit spoiler! Habe denn Spoiler in mehrere positionen probiert und eigentlich is die mitlere die beste (fur mich!) :D
Plexat
 
Beiträge: 23
Registriert: 18.04.2012, 06:25
Motorrad: K1600T - S1000RR

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Mr Briggs » 26.09.2017, 12:42

jojo71 hat geschrieben:Ich hatte bisher noch mit jeder Scheibe Turbulenzen. Bin 176 cm groß und konnte mir nun durch das verkleinern der Puig Racing Scheibe einen sehr guten Kompromiss basteln. Habe diese um ca. 10 cm gekürzt, sh. Bilder. Es schaut besser aus und der Helm liegt nun im Luftstrom ohne jede Verwirbelung. 170-180 km auf der Bahn dauerhaft kein Problem.
Ich bin zufrieden :-)


Hallo,
sehr interessante Lösung ThumbUP. Wie hast du die Scheibe gekürzt, genauer hast du sie mit einem "Dremel" o.ä gekürzt?

Besten Dank
Matt
Benutzeravatar
Mr Briggs
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2017, 13:50
Motorrad: BMW RNineT

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Werbung


Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon DiPro » 27.09.2017, 19:43

Hallo,
habe gestern die Powerbronze 300mm montiert,
und heute dann direkt mal 320 km gefahren. Bei 180 Grösse deutlich weniger Lärm durch Verwirblungen nur normales Windgeräusch um den Helm , die Airbox ist auch weniger zu hören bilde ich mir ein.
Gruß
Dirk
HP-Sport Sitzbank, Powerbronze Windschild 300mm dunkel,
Benutzeravatar
DiPro
 
Beiträge: 24
Registriert: 18.08.2017, 12:03
Motorrad: S1000XR

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon NickHP06 » 28.09.2017, 14:41

Dito. Habe sie auch montiert und gefühlt weniger Geräusche. Keine Wirbel. (1,84cm).
NickHP06
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.04.2014, 14:36
Motorrad: GS LC, S1000XR

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Daver » 03.02.2018, 09:26

Soeben die MRA Touring Vario erhalten, montiert und geprobt. Sieht in der unteren Stellung nicht einmal so mächtig aus wie befürchtet ;-) Hingegen ein markanter Komfortgewinn, selbst auf der Autobahn ist der Winddruck von den Schultern verschwunden, und am Helm deutlich vermindert.

... und zur allfälligen optischen Wiederherstellung liegt die Originalscheibe im Keller ;-)
Benutzeravatar
Daver
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.03.2016, 12:23
Motorrad: S1000XR

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Nussel » 03.02.2018, 10:10

Schleicherumdieeck hat geschrieben:Heute getestet 300KM die Puig Touring klar. Super Scheibe, stabil und hält gut was ab. Leider bin ich zu klein für die Scheibe.


Wenn einer Interesse hat, 300KM alt, steht zum verkauf.
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 472
Registriert: 28.08.2017, 15:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: R1200GS LC Rallye

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Andy_79423 » 03.02.2018, 15:14

Hallo

Ich fahre die MRA Vario bin 187cm groß und bin eher der Oberkörperriese.
Der Windschutz ist viel besser als beider Originalen aber mit Helm offen geht es leider nicht, da die Fliegen und Wind doch noch auf den Helm fliegen.

Hat von euch jemand Erfahrungen mit Der touratech scheibe:
Dateianhänge
Screenshot_20180203-150040.png
Andy_79423
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.04.2017, 15:40
Motorrad: S 1000 XR

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Smu » 09.04.2018, 11:17

...so, will dann auch nochmal zum Besten geben wie es bei mir und der Suche nach der perfekten Scheibe weitergangen ist...so viel vorweg - die perfekte Scheibe hab ich immer noch nicht gefunden, wehre mich aus optischen Gründen (wobei das ja immer Geschmackssache ist) aber auch weiterhin vehement eine große Touringscheibe zu montieren...

Mein Problem mit dem Windschild der XR sind die brutalen Windgeräusche im Helm...hab mittlerweile die hohe HP-Bank montiert und möchte diese aufgrund dem Komfort auf längeren Touren auch nicht mehr hergeben - Problem: die anfangs bessere 340 mm Powerbronze-Scheibe und die HP-Bank hamonieren leider gar nicht...also als nächses das Wunderlich Windschild Sport (https://www.wunderlich.de/shop/de/wunde ... 106-1.html) montiert und dabei doch deutliche Verbesserungen festgestellt - das Wummern war, vor allem mit Ohrstöpseln, deutlich minimiert und so wurde die Scheibe behalten (selbst die Optik war für mich ok - schaut auf dem Bild aufgrund der Beleuchtung schlimmer / mächtiger aus als live)...

Doch leider kam es wie so oft und das bessere war nicht mehr gut genung und ich wollte es noch besser haben - bin dann einige Helme zur Probe gefahren und habe gemerkt, dass der BMW GS Helm am besten mit meiner Körpergröße, Sitzposition, Sitzbank und Scheibe harmoniert...gerade in der ersten Visierrasterung (wobei die Öffnung des Visiers dann im Vergleich zu anderen Helmen schon sehr weit offen ist) war das Wummern komplett weg, lediglich bei geschlossenem Visier waren noch lautere Windgeräusche (im Vergleich zum Fahren ohne Scheibie) vorhanden, allerdings war auch da das anstrengende Wummern vorbei und mit Ohrstöpsel generell absolut zufriedenstellend...

...da ich aber gern wieder auf die Stöpsel verzichten würde und gern weiterhin die perfekte Lösung gefunden hätte, hab ich gestern die kurze Touratech Scheibe angebaut (https://shop.touratech.de/windschild-s- ... 000xr.html)...leider muss ich sagen, dass die Verbesserungen zur Wunderlichscheibe nur minimal vorhanden sind und im Grunde die Investition aus meiner Sicht nicht wirklich wert sind...Da es beim geschlossenen Visier aber doch nochmal a bissal besser geworden ist (werde auf langen Touren aber nicht auf die Stöpsel verzichten) und mir die Scheibe optisch sehr gut gefällt - stellt zum sportlichen Design der XR einen kleinen Stilbruch da und bringt ein bißchen Adventure-Optik mit sich - bleibt sie montiert...Die Verarbeitung ist wie erwartet gut und die Montage ist auch recht schnell (auch wenn die Montageanweisung im ersten Moment evtl kurz irreführend ist) erledigt...

Hätte somit die Wunderlich Sport Verkleidungsscheibe und die 340 mm Powerbronze Scheibe abzugeben, sollte jemand Interesse haben, dann einfach melden...beide Scheiben sind weniger als eine Saison in Gebrauch gewesen und in dementsprechenden Zustand...

Bilder müsste ich erst noch a bissal "kleiner" machen bevor ich sie hochladen kann, folgt die nächsten Tage dann noch...
Benutzeravatar
Smu
 
Beiträge: 116
Registriert: 27.12.2014, 15:35
Motorrad: Bmw S1000XR

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon hoschi » 09.04.2018, 13:41

@smu,
vielen dank für deine zusammenfassung...
die powerbronze hatte ich bereits vor 2 wochen schon bestellt...werde diese in meiner konfiguration testen...
ich finde die windgeräusche nicht so schlimm, liegt allerdings auch vllt daran, das ich die letzten 15 jahre naked unterwegs war...
da ist ein schirm/scheibe/schutz arg verpöhnt...
wir wuppen das
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 161
Registriert: 16.02.2018, 09:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: s1xr

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Smu » 09.04.2018, 14:39

hoschi hat geschrieben:@smu,
vielen dank für deine zusammenfassung...
die powerbronze hatte ich bereits vor 2 wochen schon bestellt...werde diese in meiner konfiguration testen...
ich finde die windgeräusche nicht so schlimm, liegt allerdings auch vllt daran, das ich die letzten 15 jahre naked unterwegs war...
da ist ein schirm/scheibe/schutz arg verpöhnt...
Die XR ist auch meine erste mit Verkleidung und das Thema nervt mich leider schon a bissal - da hab ich den Helm wie beim Nakedbike lieber sauber im Wind und Ruhe, und somit auch gut, is...Aber durch die blöden Verwirbelungen an der Scheibe... Naja, dafür hat sie zumindest für mich aufgrund der Sitzposition mehr Vor- als Nachteile und so werd ich vorerst nicht zurück auf ein Nakedbike, was evtl die einfachste Lösung wäre, wechseln ;-)...

Gesendet von meinem SGP771 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Smu
 
Beiträge: 116
Registriert: 27.12.2014, 15:35
Motorrad: Bmw S1000XR

Re: S1000XR Zubehörscheibe - Zusammenfassung

Beitragvon Dampfplauderer » 09.04.2018, 21:18

Haba auch die HP Sitzbank und die 300er Powerbonze Scheibe drauf...bei 178cm hatte ich immer noch starke Windgeräusche am Helm...hab jetzt noch mal 25mm abgeschnitten - jetzt passt das....keine Turbulenzen mehr und der Luftstrom geht grad noch so über Navi weg!
Ex Bikes: Aprilia Tuono V4 aPRC; Yamaha R1 RN01; Ducati Streetfighter 848; Honda Fireblade 1000 RR; Yamaha YZF 750 R
Benutzeravatar
Dampfplauderer
 
Beiträge: 209
Registriert: 03.10.2017, 01:11
Motorrad: S1XR

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste