XR ESD

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Re: XR ESD

Beitragvon Smu » 31.03.2017, 13:10

Ja schlimm finde ich es auch nicht... Aber zu 100 % überzeugt es mich grad auch (noch) nicht...

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Smu
 
Beiträge: 115
Registriert: 27.12.2014, 16:35
Motorrad: Bmw S1000XR

Re: XR ESD

Werbung

Werbung
 

Re: XR ESD

Beitragvon Bazinga » 31.03.2017, 15:08

Kafuzke hat geschrieben:Danke fürs Zeigen ThumbUP

Habe schon Schlimmeres auf der XR gesehen. Gut das Teesieb muss weg, ...


Sascha, das ist das Grillgitter und nicht das Teesieb arbroller arbroller
Ich lass mir doch nicht verbieten was mir keiner erlauben kann
Bazinga
 
Beiträge: 194
Registriert: 20.02.2014, 22:05
Wohnort: in den Pässen
Motorrad: S1000XR

Re: XR ESD

Beitragvon Lotter » 01.04.2017, 23:30

Bild

Mein Wunschtraum bleibt der Endtopf von IXIL, leider bisher nicht für die XR erhältlich (Honda und 1000er Kawa schon)
:ahh:
"Sie haben eine Lücke im Lebenslauf" JA.WAR GEIL.
Benutzeravatar
Lotter
 
Beiträge: 65
Registriert: 15.01.2010, 00:27

Re: XR ESD

Beitragvon Heli » 03.04.2017, 13:40

glrd18 hat geschrieben:
Heli hat geschrieben:Und schon drauf, sieht sehr kompakt aus!

Zum Klang kann ich noch nix sagen, jetzt muss nur noch die Gepäckbrücke runter ;)

Bild


Und , wie klingt er jetzt? :?:


Also wesentlichen Lautstärkengewinn kann ich erwartungsgemäss keinen berichten, ich meine sie klingt etwas dumpfer, angenehmer.

Ich hatt auch im Dynamic Modus keine Patscher, wobwi das wohl eher an den niedrigen Temperaturen lag!

Es könnte auch Einbildung sein, aber ich habe das Gefühl, dass man in schnellen Wechselkurven das Mindergewicht tief unten beim umlegen, gerade von Rechts- auf Linkskurven merkt.

mfg Heli
Heli
 
Beiträge: 198
Registriert: 28.07.2016, 08:10
Motorrad: S1000XR

Re: XR ESD

Beitragvon Eggi » 17.04.2017, 11:02

Bazinga hat geschrieben:
Kafuzke hat geschrieben:Danke fürs Zeigen ThumbUP

Habe schon Schlimmeres auf der XR gesehen. Gut das Teesieb muss weg, ...


Sascha, das ist das Grillgitter und nicht das Teesieb arbroller arbroller



sieht aber sonst ganz ordentlich aus .... 8)
Benutzeravatar
Eggi
 
Beiträge: 96
Registriert: 22.12.2013, 20:14
Motorrad: S 1000 XR 2016

Re: XR ESD

Beitragvon Brouven » 05.05.2017, 13:25

Kann mir jemand sagen ob die "hohe" Version des SC Projects unter die Koffer passt ?
Auf den Bildern könnte man vermuten, dass es gerade noch passt. Habe aber dazu keine konkrete Angabe finden können.

Eine alternative wäre aus auch, wenn man das Zwischenrohr einzeln erwerben könnte.
Würde das dann bei meinen 2 großen "Koffer-Touren" im Jahr eben mal umbauen ist ja nicht der größte Akt..


Vielen Dank im Voraus
Benutzeravatar
Brouven
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.03.2017, 21:02
Motorrad: S1000XR

Re: XR ESD

Werbung


Re: XR ESD

Beitragvon Heli » 05.05.2017, 13:39

Brouven hat geschrieben:Kann mir jemand sagen ob die "hohe" Version des SC Projects unter die Koffer passt ?
Auf den Bildern könnte man vermuten, dass es gerade noch passt. Habe aber dazu keine konkrete Angabe finden können.

Eine alternative wäre aus auch, wenn man das Zwischenrohr einzeln erwerben könnte.
Würde das dann bei meinen 2 großen "Koffer-Touren" im Jahr eben mal umbauen ist ja nicht der größte Akt..


Vielen Dank im Voraus


Hallo!

Nein, die Koffer passen nicht mot der hohen Position!

Ausserdem entfällt die Soziusraste.

Am besten schreib wegen dem Zwischenstück mal SC direkt an!
Heli
 
Beiträge: 198
Registriert: 28.07.2016, 08:10
Motorrad: S1000XR

Re: XR ESD

Beitragvon Brouven » 05.05.2017, 13:49

Super vielen Dank für die schnelle Antwort :-) ThumbUP
Benutzeravatar
Brouven
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.03.2017, 21:02
Motorrad: S1000XR

Re: XR ESD

Beitragvon Heli » 05.05.2017, 15:31

Brouven hat geschrieben:Super vielen Dank für die schnelle Antwort :-) ThumbUP


Ich schau dir am Wochenende mal nach ob ich noch die Unterlagen find vom SC, da war auch eine Explosionszeichnung dabei, vielleicht ist da eine Teilenummer vom low-Rohr dabei!

mfg Heli
Heli
 
Beiträge: 198
Registriert: 28.07.2016, 08:10
Motorrad: S1000XR

Re: XR ESD

Beitragvon Heli » 07.05.2017, 18:09

Brouven hat geschrieben:Kann mir jemand sagen ob die "hohe" Version des SC Projects unter die Koffer passt ?
Auf den Bildern könnte man vermuten, dass es gerade noch passt. Habe aber dazu keine konkrete Angabe finden können.

Eine alternative wäre aus auch, wenn man das Zwischenrohr einzeln erwerben könnte.
Würde das dann bei meinen 2 großen "Koffer-Touren" im Jahr eben mal umbauen ist ja nicht der größte Akt..


Vielen Dank im Voraus


Hier die Teilelise, der Low-Variante!

https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=59C1AB26

mfg Heli
Heli
 
Beiträge: 198
Registriert: 28.07.2016, 08:10
Motorrad: S1000XR

Re: XR ESD

Beitragvon Brouven » 07.05.2017, 20:33

Besten Dank!
Benutzeravatar
Brouven
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.03.2017, 21:02
Motorrad: S1000XR

Re: XR ESD

Beitragvon Bullet » 18.06.2017, 22:03

Hier mal meiner....Cobra in Schwarz...

Bild

Gruß
Bullet
Bullet
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.05.2017, 16:30
Motorrad: S1000XR 2017

Re: XR ESD

Beitragvon biego » 19.06.2017, 16:46

Hallo in die Runde,

hab mal den BOS an der 2017er ausprobiert. In Anbetracht der Tatsache, dass ein Slipon eh nicht wirklich was bringt (außer Optik) hab ich mal preiswert gekauft. Ich finde er passt bei der Farbe gut ins Bild. Glaube das Carbon ist keins, dafür schimmert es leicht bläulich. Passt auch ganz gut zur Moppedfarbe :-).
Vom Sound her würde behaupten, dass er etwas dumpfer daher kommt. Lauter nicht wirklich - war aber auch nicht mein Ziel. Zwischen 2.000 und 3.000 U/min entsteht unterm Helm so eine leichte sonore Dröhnfrequenz. Die ich aber ganz gut finde. Oberhalb von 5.000 U/min klingt er für mich sogar etwas heller. Aber da höre ich ernsthaft den Auspuff sowieso nicht mehr. Nur noch Airbox.
Ich bilde mir auch ein, etwas mehr Konstantfahrruckeln zu spüren. Allerdings unschädlich. War mit dem Originalauspuff kaum festzustellen. Aber vielleicht regelt das Steuergerät ja noch etwas nach. Außerdem ist der "Rechtsdrall" beim Lenker loslassen fast vollständig verschwunden. Auch prima.
Wo sich der BOS deutlich vom Original unterscheidet ist beim "Gebrabbel" beim Gaswegnehmen im Dynamic Modus. Das ist schon deutlich vernehmlicher als vorher... Für mich schon fast ein bisschen prollig für's Dorf :-). Wird bei mir aber eh nur eingeschaltet, wenns außerhalb geschlossener Ortschaften etwas flotter gehen soll.
Alles in allem bin ich bisher (200 km) sehr zufrieden mit meiner Wahl. Für das Geld optisch (und in Teilen auch klangtechnisch) eine deutliche Verbesserung. Aber das liegt ja wie immer im Auge (oder im Ohr) des Betrachters.

Noch ein paar Bilder:
IMG_7033.JPG
IMG_7034.JPG
IMG_7032.JPG


Grüße Biego
biego
 
Beiträge: 17
Registriert: 03.06.2016, 08:11
Motorrad: BMW S1000XR

Re: XR ESD

Beitragvon Plexat » 19.06.2017, 19:52

Hallo Biego,
sieht sehr gut aus. Danke auch fuer dein 'review'.
Bos is t Hollandisch aber wieviel hasst du jetzt in Deutschland bezahlt?
Gruss
Eric
Plexat
 
Beiträge: 23
Registriert: 18.04.2012, 07:25
Motorrad: K1600T - S1000RR

Re: XR ESD

Beitragvon biego » 20.06.2017, 07:31

Hallo Eric,

475,- Euro minus 1,5% Rabatt bei Vorausüberweisung bei CTC Bike Parts in Süddeutschland.
Sonntags bestellt und Mittwoch war er da. Hat gut geklappt.
Hoffe ich durfte das hier kundtun. Fall nicht, bitte den Beitrag löschen.

Grüße
Biego
biego
 
Beiträge: 17
Registriert: 03.06.2016, 08:11
Motorrad: BMW S1000XR

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste