Alternative Rückspiegel

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Alternative Rückspiegel

Beitragvon papaschulz » 09.10.2015, 10:53

Wollte mal in die Runde fragen, was Ihr von diesen Rückspiegeln haltet?! Optisch wie ich finde eine deutliche Verbesserung!?

http://www.bs-motoparts.com/spiegel/spi ... 9455-0.htm

Welche Alternativen bevorzugt Ihr so?

Gruß
Klaus
Benutzeravatar
papaschulz
 
Beiträge: 188
Registriert: 30.04.2012, 15:08
Wohnort: Frechen
Motorrad: S1000XR

Alternative Rückspiegel

Werbung

Werbung
 

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon Ickediver » 05.02.2016, 07:03

Hi Klaus.
Ich finde die optisch auch sehr schön und kämpfe schon eine ganze Weile mit mir, ob ich sie bestelle.
Die Größe der Spiegelfläche würde mich interessieren.
Hast Du sie schon verbaut?
Gruß Axel
Benutzeravatar
Ickediver
 
Beiträge: 18
Registriert: 13.08.2015, 07:30
Wohnort: Gaggenau
Motorrad: S1000 XR

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon GuckstDu » 06.02.2016, 00:10

Hab die auch schon lange im Auge. Finde ich sehr passend. Da mit E-prüfzeichen sicherlich nicht kleiner als Original.
GuckstDu
 
Beiträge: 75
Registriert: 25.11.2015, 20:51
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon papaschulz » 13.02.2016, 18:43

Gibt's hier was Neues!? Hab noch keine anderen gekauft, aber evtl. einer von Euch? :-)
Benutzeravatar
papaschulz
 
Beiträge: 188
Registriert: 30.04.2012, 15:08
Wohnort: Frechen
Motorrad: S1000XR

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon Der Kleine » 15.06.2018, 21:15

Gibt es jemanden der seine Spiegel mittlerweile getauscht hat?

Oder gibt es Original BMW Spiegel die etwas weiter draussen stehen?

Sehe im Spiegel fast nur meine Schultern.
Der Kleine
 
Beiträge: 63
Registriert: 06.09.2015, 15:51
Motorrad: S 1000 XR

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon Bernie_ZA » 16.06.2018, 00:37

Bernie_ZA
 
Beiträge: 146
Registriert: 03.05.2017, 11:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: Alternative Rückspiegel

Werbung


Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon Der Kleine » 16.06.2018, 16:52

Du meinst mit den Adaptern?

Die gefallen mir nicht wirklich so.
Der Kleine
 
Beiträge: 63
Registriert: 06.09.2015, 15:51
Motorrad: S 1000 XR

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon e-raser » 31.08.2018, 19:29

Hi,

ich überlege - zwecks Größe (fast nur Schultern zu sehen) - auch an den Spiegeln ein wenig "Optimierung" rein zu bringen.

Option A: https://www.wunderlich.de/shop/de/wunde ... 002-1.html
Option B: https://www.motea.com/de/spiegel-puig-g ... z-973689-0

A belässt die originalen Spiegel und ist natürlich günstiger - weiß aber nicht ob die Sicht dann sooooo viel besser wird?
B sieht auch einigermassen einstellbar aus was die Höhe angeht, bin einfach noch unschlüssig...

Eure Erfahrungen?
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 46
Registriert: 31.08.2018, 17:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon ralle02 » 02.09.2018, 09:30

Hallo.
Ich habe mir im letzten Jahr nach langem überlegen - wegen dem hohen Preis - Spiegel von Rizoma gegönnt.
Die hören auf den Namen "4D- Spiegel" oder "Aspheric". Haben zur Sichtfeldvergrößerung eine spezielle Krümmung, sind leicht getönt und haben einen Sichtbereich für den "toten Winkel". Sehr gute Rizomaqualität und auch individuelles Design.
Die Spiegel kann man im Poloshop kaufen. Ich hatte mir seinerzeit den günstigsten Preis im Netz gesucht. Adapter musst Du dann mitbestellen.
Vielleicht konnte ich Dir bei Deiner Entscheidungsfindung ein wenig helfen.
Schöne Grüße Ralph
ralle02
 
Beiträge: 94
Registriert: 08.11.2015, 15:59
Wohnort: 56132 Dausenau
Motorrad: S1000XR-2016

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon e-raser » 02.09.2018, 10:51

@ralle02:

Hast du Fotos von den Spiegeln? Ich frage mich vor allem wie „hoch“ man diese einstellen kann.
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 46
Registriert: 31.08.2018, 17:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon ralle02 » 03.09.2018, 13:44

Hallo.
Natürlich kann ich Bilder zur Verfügung stellen.
Ich hoffe, die Datei wurde ordentlich eingefügt.
Wie Du siehst haben die Spiegel einen Knickarm, so dass man in der Höhe schon einstellen kann.
Du musst jedoch berücksichtigen, dass das Sichtfeld dann weiter nach Innen rückt.
Gruß Ralph
Dateianhänge
20180903_143016.jpg
ralle02
 
Beiträge: 94
Registriert: 08.11.2015, 15:59
Wohnort: 56132 Dausenau
Motorrad: S1000XR-2016

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon e-raser » 03.09.2018, 21:11

ralle02 hat geschrieben:Hallo.
Du musst jedoch berücksichtigen, dass das Sichtfeld dann weiter nach Innen rückt.


Ah stimmt... ich will ja beides bzw. sogar drei Dinge:
1) Grösserer Spiegel (oder durch Spiegeltyp mehr Sichtfeld)
2) Spiegelposition höher
3) Spiegelposition weiter aussen

Die perfekte Lösung hab ich noch nicht gefunden... kann man denn bei diesen Nachrüst-Spiegeln auch diese Spiegelverlängerungen verwenden? Ich befürchte diese sind nur für die Original-Spiegel oder?
https://evotech-performance.com/product ... sions-2015 oder https://www.amazon.de/dp/B078SWR6JT/ref ... DBb1B59N2E
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 46
Registriert: 31.08.2018, 17:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon ralle02 » 04.09.2018, 12:56

Hallo e-raser.
Ich kann Dir leider nicht sagen, ob die Verlängerungen an die Spiegelausleger passen.
Nach meinem Eindruck ist die Position (184cm Körpergröße, normale Sitzbank) gut. Wenn ich es etwas breiter haben möchte, würde ich mir einen Adapter für den Ausleger aus Alu drehen oder einen aus Kunststoff drucken. Letzteres könnte sogar die Vibrationen etwas dämpfen. In beiden Fällen würde dann ggfs. eine etwas längere Schraube fällig werden. Ist aber normales Regelgewinde nach DIN.
Falls Du solch einen gedrehten oder gedruckten Adapter benötigst kann ich Dir gerne so etwas herstellen.
Schöne Grüße Ralph
ralle02
 
Beiträge: 94
Registriert: 08.11.2015, 15:59
Wohnort: 56132 Dausenau
Motorrad: S1000XR-2016

Re: Alternative Rückspiegel

Beitragvon e-raser » 04.09.2018, 13:08

ralle02 hat geschrieben:Falls Du solch einen gedrehten oder gedruckten Adapter benötigst kann ich Dir gerne so etwas herstellen.
Schöne Grüße Ralph


Hallo Ralph & Danke für das Angebot, ich komme vielleicht darauf zurück (wird aber noch etwas dauern).
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 46
Registriert: 31.08.2018, 17:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)


Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast