Acrapovic- kpl.Anlage

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon Rooan7 » 24.08.2015, 13:05

Muss jeder selbst wissen was er macht. Wenn ich zwischen Airbox und Endrohr etwas verändere, geht das Teil auf die Rolle.
Benutzeravatar
Rooan7
 
Beiträge: 107
Registriert: 29.07.2015, 09:05
Motorrad: S1000XR (2016)

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon hellrider1981 » 24.08.2015, 13:36

Rooan7 hat geschrieben:Muss jeder selbst wissen was er macht. Wenn ich zwischen Airbox und Endrohr etwas verändere, geht das Teil auf die Rolle.



ThumbUP
Benutzeravatar
hellrider1981
 
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2014, 13:24
Wohnort: Wien Umgebung
Motorrad: S1000rr 2015

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon papaschulz » 24.08.2015, 20:14

Auch wenn ich mich als vollkommenen Technik Laien oute.... Wenn man das alles umbaut, erlischt die Betriebserlaubnis? Wieviel Leistungszuwachs bringt das ca? :-(
Benutzeravatar
papaschulz
 
Beiträge: 188
Registriert: 30.04.2012, 15:08
Wohnort: Frechen
Motorrad: S1000XR

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon Schaffnix » 24.08.2015, 20:34

Hallo papaschulz.

Ich spiele auch mit dem Gedanken diese Auspuffanlage zu verbauen. Und genau diese Bedenken habe ich auch.
Alle Komplettauspuffanlagen von Akrapovic die ich an meinen bisherigen Motorrädern verbaut hatte, hatten ABE.
Wie das abläuft mit Eintragungen bzw. Einzelabnahme davon habe ich keine Ahnung.
Deshalb schreckt mich auch der Anschaffungspreis, ohne Gewissheit es eingetragen zu bekommen, etwas ab.

Aber hier mal die angefragten Daten von Akrapovic direkt.

Bild
Schaffnix
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.05.2012, 23:21
Motorrad: S1000XR

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon hellrider1981 » 24.08.2015, 20:45

Es gibt eine Komplettanlage von Akrapovic die eine E Nummer hat und mit Kat und Db Eater betrieben werden darf.

Bei Fragen und Verfügbarkeit einfach PM an mich.
Benutzeravatar
hellrider1981
 
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2014, 13:24
Wohnort: Wien Umgebung
Motorrad: S1000rr 2015

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon Rooan7 » 25.08.2015, 09:07

Nach meinem Verständnis erlischt die Betriebserlaubnis inkl. Versicherungsschutz, sobald Veränderungen ohne ABE bzw. Einzelabnahme vorgenommen werden. Das schließt nota bene Power Commander & Co ein. Mir sind aber auch Fälle bekannt, in denen Versicherungen trotzdem gezahlt haben, da die unzulässigen Veränderungen nicht zum Unfall beigetragen haben.

Zum Thema Leistungszuwachs: meiner Meinung nach verfügt die XR über genug Leistung und wer sich für eine Komplettanlage entschließt, hat meistens mehr im Sinn. Sound, vielleicht weniger Gewicht, Sound, gefälligere Optik und natürlich Sound. Geht mir übrigens genauso.

Ich halte aber daran fest, wer schon relativ viel Geld für die Anlage ausgibt, sollte auch noch ein wenig für PC und Dyno übrig haben. Warum das Risiko eingehen, dass die Maschine zu fett/mager läuft und nicht das Optimum rausholen? Und jetzt bitte nicht mit der Lambdasonde als Regelinstrument kommen, da passiert außerhalb konstanter Drehzahlen gar nichts.
Benutzeravatar
Rooan7
 
Beiträge: 107
Registriert: 29.07.2015, 09:05
Motorrad: S1000XR (2016)

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon papaschulz » 25.08.2015, 12:12

Ich habe ja den Akra Endtopf montiert (nur Endtopf) und muß sagen: Soundgewinn größer gleich null! Für über 1000 Euronen eine Frechheit (im Vgl. zu was man sonst so auf der Straße hört). Die Optik finde ich deutlich besser als den Serientopf, aber soundtechnisch bin ich für DEN Preis mehr als enttäuscht! Die Leistungszuwächse oben auf dem screenshot finde ich auch eher überschaubar...von daher hat Akra bei mir erstmal verkackt....
Benutzeravatar
papaschulz
 
Beiträge: 188
Registriert: 30.04.2012, 15:08
Wohnort: Frechen
Motorrad: S1000XR

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon Rooan7 » 25.08.2015, 12:31

Die Befürchtung habe ich auch, obwohl ich den Akra blind mitbestellt habe, eben auch wegen der Optik. Geil finde ich die Soundfiles auf der Akra-Homepage, vorher/nachher sind für meine Ohren identisch!
Benutzeravatar
Rooan7
 
Beiträge: 107
Registriert: 29.07.2015, 09:05
Motorrad: S1000XR (2016)

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon hellrider1981 » 25.08.2015, 12:52

papaschulz hat geschrieben:Ich habe ja den Akra Endtopf montiert (nur Endtopf) und muß sagen: Soundgewinn größer gleich null! Für über 1000 Euronen eine Frechheit (im Vgl. zu was man sonst so auf der Straße hört). Die Optik finde ich deutlich besser als den Serientopf, aber soundtechnisch bin ich für DEN Preis mehr als enttäuscht! Die Leistungszuwächse oben auf dem screenshot finde ich auch eher überschaubar...von daher hat Akra bei mir erstmal verkackt....


Mehr oder weniger klar das ein endtopftausch nicht viel bringt!

Weder im Bereich Leistung noch Klang!

Der kat frisst einfach alle geilen Töne......

Kleine Unterschiede im Klangbild sind möglich aber keine großen Sprünge!

Von dem Arrow works habe ich schon viel Gutes gehört und wurde schon oft bestellt bei uns!

Ist zwar auch nur ein Slip on hat aber ein schönes Klangbild und der Preis und die Verarbeitung stimmen auch.

Die Verarbeitung bei akrapovic ist natürlich erste Sahne aber das spiegelt sich beim Preis auch wieder!
Benutzeravatar
hellrider1981
 
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2014, 13:24
Wohnort: Wien Umgebung
Motorrad: S1000rr 2015

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon papaschulz » 25.08.2015, 13:14

Bin wie gesagt kein Techie/Schrauber, aber bei anderen Moppeds bringt der Endtopf Tausch doch auch was oder etwa nicht!? Warum hier nicht!? Optik/Verarbeitung keine Frage....top und meiner Meinung nach viel besser als Standard.
Heisst das jetzt wenn man die Komplettanlage montiert wird der sound deutlich besser/anders/lauter!? Würde ja zu gerne mal Vergleiche hören :-). Welchen Arrow works meinst du?
Benutzeravatar
papaschulz
 
Beiträge: 188
Registriert: 30.04.2012, 15:08
Wohnort: Frechen
Motorrad: S1000XR

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon Schaffnix » 25.08.2015, 13:56

Der Sammler, bzw. der "Brotkasten" unter dem Motorrad frisst schon fast alles vom Sound. Theoretisch könnte man fast ohne Endtopf fahren.
Und dann ist ja auch noch die Klappe, die je nach Drehzahl und Geschwindigkeit öffnet und schließt. Und ein Kat ist auch noch im Abgasstrom.
Schaffnix
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.05.2012, 23:21
Motorrad: S1000XR

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon Rooan7 » 25.08.2015, 13:57

papaschulz hat geschrieben:Bin wie gesagt kein Techie/Schrauber, aber bei anderen Moppeds bringt der Endtopf Tausch doch auch was oder etwa nicht!? Warum hier nicht!?


Schau Dir die XR mal von der Seite an, am besten auf der Akra-Homepage: https://www.akrapovic.com/de/#!/motorra ... earId=3771 Auf der Seite für den Slip-On siehst Du unterhalb der Fussrasten einen grossen eckigen Mitteltopf und der verschluckt den grössten Teil vom Sound. Wenn der dran bleibt und Du nur das Endrohr wechselst, ist das wie ein anderer Aufsatz auf der gleichen Giesskanne ... es kommt trotzdem nur Wasser raus. Das ist bspw. bei der Multistrada genau das gleiche Problem, wie bei allen Moppeds mit Mitteltopf. Wenn Du eine markante Änderung des Klangs anstrebst, musst Du den Topf eliminieren und das geht mittels eines anderen Krümmers. Auch den kannst Du Dir auf der Akra-Homepage anschauen: https://www.akrapovic.com/de/#!/motorra ... earId=3771 und da siehst Du in der Seitenansicht, dass der Mitteltopf weg ist und der Klang somit frei durchkommt.

Bei einer Yamaha MT-01 gibt es diesen Mitteltopf nicht, d.h. es geht vom Motor in einen kleinen Krümmer und dann direkt in die beiden voluminösen Endtöpfe. Wenn man hier Serie gegen Akra austauscht, ist der Sound komplett anders, da der dämpfende Anteil komplett und ausschliesslich im Endtopf sitzt. Ob nur der Endtopfaustausch etwas bringt oder nicht, hängt vom Abgassystem ab und kann von Mopped zu Mopped vollkommen anders sein.
Benutzeravatar
Rooan7
 
Beiträge: 107
Registriert: 29.07.2015, 09:05
Motorrad: S1000XR (2016)

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon hellrider1981 » 25.08.2015, 14:24

hellrider1981 hat geschrieben:Es gibt eine Komplettanlage von Akrapovic die eine E Nummer hat und mit Kat und Db Eater betrieben werden darf.

Bei Fragen und Verfügbarkeit einfach PM an mich.



Sorry Leute!!! habe mich bei der Überschrift verlesen :roll:

Schande über mein Haupt!
Benutzeravatar
hellrider1981
 
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2014, 13:24
Wohnort: Wien Umgebung
Motorrad: S1000rr 2015

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon cloude » 25.08.2015, 15:35

Wer nen guten Sound will muss kpl.Anlage Anlage montieren und dB eater mit Sieb versehen dann ist alles perfekt.
Jop wie schon geschrieben wurde Leistung hat die xr schob von Haus auf genügend aber mit Anlage geht sie einfach noch besser mehr Durchzug in allen Bereichen.
Benutzeravatar
cloude
 
Beiträge: 119
Registriert: 29.07.2012, 17:54
Motorrad: s1000rr

Re: Acrapovic- kpl.Anlage

Beitragvon DrJones » 25.08.2015, 15:38

Das ist ja bei der R und der RR (bis 2014) auch so. Der Brotkasten macht's.
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 18:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste