Ab 25.11.20 Tourenscheibe von MRA für die 2020er S1000XR

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Ab 25.11.20 Tourenscheibe von MRA für die 2020er S1000XR

Beitragvon Speedybln » 13.11.2020, 23:12

MRA bringt ab dem 25.11.20 eine Tourenscheibe für die 2020er S1000XR.
So wie ich es der Montageanleitung entnehme mit der Befestigung an den original Punkten und ohne den zusätzlichen Kantenschutz.
Preislich mit 100,31 € eine gute Alternative zu den teuren BMW Zubehör Scheiben.
Bei eBay ist auch eine getönte Version gelistet.

https://www.mrashop.de/modellbezogene-p ... 020?c=6529
Speedybln
 
Beiträge: 178
Registriert: 06.10.2019, 20:07
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Ab 25.11.20 Tourenscheibe von MRA für die 2020er S1000XR

Beitragvon papajo » 14.11.2020, 04:00

Witzig, was Mara dort beschreibt.


Die Tourenscheibe ist in der Regel länger, teilweise auch breiter als die Originalscheibe, um den Fahrer besser vor Wind und Wetter zu schützen. Je nach Scheibenwinkel wird bei einigen Modellen das hintere Scheibenende auch als Windabweiser über die ganze Breite nach oben geneigt. Dadurch wird das Fahren auch auf längeren Touren entspannter.

In der Regel länger....
teilweise auch breiter....

Letztendlich läuft es auf die selbe Situation hinaus. Verwirbelungen, die wie andere Scheiben auch, laut auf den Helm ziehen.
Wer die Scheibe kauft und tatsächlich eine echte Verbesserung dadurch erfährt, möge es bitte hier kundtun. :mrgreen:
Ich glaube noch an Wunder. popcorn
Eala freya fresena
Wenn's Arscherl brummt, is Herzerl g'sund
Benutzeravatar
papajo
 
Beiträge: 1272
Registriert: 25.09.2014, 18:34
Wohnort: WST
Motorrad: SKR, SKXR2020, grey

Re: Ab 25.11.20 Tourenscheibe von MRA für die 2020er S1000XR

Beitragvon Speedybln » 14.11.2020, 09:01

papajo hat geschrieben:Witzig, was Mara dort beschreibt.


Die Tourenscheibe ist in der Regel länger, teilweise auch breiter als die Originalscheibe, um den Fahrer besser vor Wind und Wetter zu schützen. Je nach Scheibenwinkel wird bei einigen Modellen das hintere Scheibenende auch als Windabweiser über die ganze Breite nach oben geneigt. Dadurch wird das Fahren auch auf längeren Touren entspannter.

In der Regel länger....
teilweise auch breiter....

Letztendlich läuft es auf die selbe Situation hinaus. Verwirbelungen, die wie andere Scheiben auch, laut auf den Helm ziehen.
Wer die Scheibe kauft und tatsächlich eine echte Verbesserung dadurch erfährt, möge es bitte hier kundtun. :mrgreen:
Ich glaube noch an Wunder. popcorn



Die Form ist auch verändert.
Meines Erachtens nach passt sie gut zum kantigen Design der XR. Ich werde sie wahrscheinlich im Juni bei einer Tour testen. Ist dann leider zu spät für ein Feedback.
Speedybln
 
Beiträge: 178
Registriert: 06.10.2019, 20:07
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Ab 25.11.20 Tourenscheibe von MRA für die 2020er S1000XR

Beitragvon RRwolli » 14.11.2020, 10:06

wenn ich mir die Maße der MRA Scheibe anschaue wird die nicht viel bringen. Die ist nur im mittleren Bereich etwas höher. Mittig gemessen ist die original Scheibe ca. 400 mm hoch, an den Seiten 440 mm. Hoffentlich bringt ein Hersteller eine Spoilerscheibe raus, für die alte XR gibt es eine von Puig. Von so einer Scheibe verspreche ich mir mehr das die Windgeräusche am Ohr abnehmen.

Gruß
Wolfgang
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 2019
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: XR, Werksthunfisch

Re: Ab 25.11.20 Tourenscheibe von MRA für die 2020er S1000XR

Beitragvon Svenssons » 19.11.2020, 14:18

Moinsen,

ich habe mir die Scheibe bestellt und werde berichten, sobald ich sie montiert und getestet habe. Bisher bin ich schon gut zufrieden, ich habe sehr wenig Windgeräusche bei der hochgestellten Scheibe. :D
S1000XR Mj. 2021 in Icegrey mit Akra
Benutzeravatar
Svenssons
 
Beiträge: 89
Registriert: 03.08.2020, 14:59
Wohnort: Münster
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Ab 25.11.20 Tourenscheibe von MRA für die 2020er S1000XR

Beitragvon Speedybln » 19.11.2020, 15:25

Svenssons hat geschrieben:Moinsen,

ich habe mir die Scheibe bestellt und werde berichten, sobald ich sie montiert und getestet habe. Bisher bin ich schon gut zufrieden, ich habe sehr wenig Windgeräusche bei der hochgestellten Scheibe. :D



Ich habe sie auch bestellt in getönter Version, werde sie aber erst ab Mai auf einer Tour nutzen. Für Berlin und Umgebung reicht die Sportscheibe.
Speedybln
 
Beiträge: 178
Registriert: 06.10.2019, 20:07
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Ab 25.11.20 Tourenscheibe von MRA für die 2020er S1000XR

Beitragvon Speedy1 » 20.11.2020, 22:02

Ich hab mir die Scheibe auch bestellt. Bin gespannt und werde sofort testen, solange es Schnee- und Eisfrei ist.

Bis jetzt war ich auf anderen Bike´s (Blade, Firestorm) von der Qualität der MRA-Produkte überzeugt.
Benutzeravatar
Speedy1
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.09.2020, 15:48
Wohnort: Rheinland
Motorrad: S1000XR


Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast