LED Scheinwerfer für S1000XR

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon driver001 » 08.08.2019, 21:46

Gerade entdeckt, LED Scheinwerfer für die S1000XR.

https://www.ebay.de/itm/EU-Paar-Assembl ... ect=mobile

Aber ohne Zulassung. Was es nicht alles gibt.
driver001
 
Beiträge: 383
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon Alf11 » 09.08.2019, 07:21

Genial wie klein, fast unleserlich die "e" Nummer angebracht ist und der filigrane nahezu unsichtbare Scheinwerfereinsteller, wieder mal ein Highlight aus China. ThumbUP
Benutzeravatar
Alf11
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.05.2010, 19:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Motorrad: S1000XR 2016

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon virility » 09.08.2019, 08:02

Led Nachrüstung wäre schon ne feine Sache, aber dieses Tagfahrlicht im Ford Stil ist ja Mal mehr als grausam
virility
 
Beiträge: 255
Registriert: 03.03.2018, 10:51
Wohnort: Geesthacht
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon driver001 » 09.08.2019, 09:16

virility hat geschrieben:Led Nachrüstung wäre schon ne feine Sache, aber dieses Tagfahrlicht im Ford Stil ist ja Mal mehr als grausam


LED Nachrüstung mit Zulassung wäre schon eine feine Sache. Oder zumindest wenn die H7 LED-Retrofit Leuchtmittel mal eine Zulassung erhalten würden.
driver001
 
Beiträge: 383
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon hoschi » 09.08.2019, 11:03

puh, wie augenränder...und ich mag meine schon nicht...
das ding mit den led´s versuche ich demnächst.
die neue zehner neben meiner hats eingebaut...hell wie sau! wenn da einer sagt, er hat dich nicht gesehen, dann ist er blind!
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen wenn er leer ist...
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 347
Registriert: 16.02.2018, 10:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: xr, z1

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon AndyHP4 » 09.08.2019, 14:20

Komischerweise haben so viele Scheinwerfer direkt aus China alle E Nummern drin wie das Original...sind halt gute Kopien für machmal ein fünftel des Preises winkG
AndyHP4
 
Beiträge: 328
Registriert: 03.05.2014, 12:44
Motorrad: HP4 Comp. #4134/2014

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon e-raser » 18.11.2019, 20:29

hoschi hat geschrieben:puh, wie augenränder...und ich mag meine schon nicht...
das ding mit den led´s versuche ich demnächst.
die neue zehner neben meiner hats eingebaut...hell wie sau! wenn da einer sagt, er hat dich nicht gesehen, dann ist er blind!


Ich fürchte mit "irgendwelchen" (Hauptsache LED, Ausleuchtung und Auswirkung auf/Eignung für Reflektor) LED sieht "er" dich und ist genau deshalb dann blind :lol:

Leider ist bis dato noch keine funktionelle, schöne und legale (!) Lösung aufgetaucht. Und jetzt mit der 2020er XR (LED Serie) wird sich da auch nix mehr tun... :?
  • Ich tanke nicht bei JET - denn sie zwingen alle Motorradfahrer zum Bezahlen den Helm abzunehmen. Auch in Corona-Zeiten nix dazu gelernt. Diese pauschale Diskriminierung im Kleinen befürworte ich nicht.
  • Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 213
Registriert: 31.08.2018, 18:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon little Steward » 27.06.2020, 11:08

Naja,
Wenn ich an meine 700'er GS denke, da habe ich am Anfang auch LED's Scheinwerfer aus China eingebaut da das Licht einfach GROTTIG war, jetzt kann man die bei POLO ganau solche Scheinwerfer kaufen, ganz offiziell, für fast den selben Preis.

Ich warte einfach noch etwas ab, beobachte bei Ebay die LEDs.

DLzG
Benutzeravatar
little Steward
 
Beiträge: 24
Registriert: 23.07.2019, 15:08
Wohnort: Aalen
Motorrad: mz

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon Der Kleine » 09.10.2020, 14:53

Von Osram gibt es jetzt auch zugelassene LED Leuchtmittel für H7 ersatz in Autos.

Wäre vielleicht auch ne möglichkeit es beim Motorrad legal zu bekommen
Der Kleine
 
Beiträge: 75
Registriert: 06.09.2015, 16:51
Motorrad: S 1000 XR

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon Bernie_ZA » 09.10.2020, 19:46

Zugelassene LEDs ohne Scheinwerfer-Waschanlage dürfen legal maximal 2000 Lumen haben.
Ein paar hier, u.a. ich, haben verschiedene LEDs probiert.
Die meisten waren untauglich. Entweder zu dunkel, oder die Leuchtgeometrie hat nicht gepasst, oder sie waren viel zu lang.
Abgesehen davon sind sie eben nicht zugelassen.
Bernie_ZA
 
Beiträge: 415
Registriert: 03.05.2017, 12:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon driver001 » 09.10.2020, 19:50

Hatten wir schon hier diskutiert: viewtopic.php?f=5&t=19741
driver001
 
Beiträge: 383
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon Bernie_ZA » 09.10.2020, 21:07

Von den max. 2000 Lumen steht da nix scratch
Deinen Link hatten wir auch schon mal.
Der Ur-Thread ;-)
viewtopic.php?f=40&t=17434
Bernie_ZA
 
Beiträge: 415
Registriert: 03.05.2017, 12:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon driver001 » 09.10.2020, 22:18

Bernie_ZA hat geschrieben:Von den max. 2000 Lumen steht da nix scratch


Steht doch alles bei Osram auf der Homepage, 1500 lm.

https://www.osram.de/ecat/NIGHT%20BREAK ... P_4062000/
driver001
 
Beiträge: 383
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon Bernie_ZA » 10.10.2020, 09:25

Der Hinweis war für diejenigen gedacht die irgendwelche superhellen LEDs einbauen wollen... :idea:
Aber evtl. steht das ja auch auf der Osram Homepage scratch winkG
Bernie_ZA
 
Beiträge: 415
Registriert: 03.05.2017, 12:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: LED Scheinwerfer für S1000XR

Beitragvon Mangfalltaler » 10.10.2020, 13:15

LED-Lampen in die XR einbauen zu wollen, ist vermutlich das letzte was ich tun würde. Tagsüber habe ich LED (Tagfahrlicht) und bei Dunkelheit bin ich nur in absoluten Ausnahmefällen unterwegs. Da sollte H7 schon noch reichen.
Mangfalltaler
 
Beiträge: 281
Registriert: 08.04.2017, 21:07
Motorrad: S1000XR, R1250R


Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste