GS-911 oder Bike-scan 100

Die Technik der S 1000 XR - S1000XR.

GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon Mille » 26.01.2018, 11:29

Hallo,
klar kommt immer drauf an was und wie oft man es benutzen moechte! Aber als normaler BMW Fahrer lohnt es sich eines der Geraete zu kaufen? scratch Alleine schon um die Intervalle zurueck zusetzen.
Oder kann das jemand an meiner vornehmen der vielleicht in meiner Naehe wohnt? Landkreis Vechta. cofus

Ansonsten habe och auch gut gebrauchte in der Bucht gesehen!

Gruss
Klaus
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

GS-911 oder Bike-scan 100

Werbung

Werbung
 

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon Mille » 27.01.2018, 06:16

Guten morgen,
na keiner eine Idee oder kann mir helfen? Kann mir nicht vorstellen das keiner in diesen Forum ein GS-911 besitzt! scratch


Gruss
Klaus
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon Q-schnecke » 27.01.2018, 08:12

Moin Klaus,

nutze das Hobby GS-911, Fehlersuche ThumbUP, bin zufrieden damit, auch für Liveaufzeichnungen teilweise geeignet, allerdings nicht vergleichbar mit einem Datenlogger,Bike-scan 100 keine Erfahrungen.
Thema Servicerückstellung.
Das GS-911 gibt es als Hobby- ( 10 Servicelizenzen) oder Profigerät (unbegrenzt), Preisunterschied ca 400 €. Fehlspeicherauslesen, Zurücksetzen etc. geht alles jetzt Zeit, aber für Serviceintervalle verbraucht man eine Lizenz (Anmeldung Fahrgestellnr.).
Gruß
Roland
Benutzeravatar
Q-schnecke
 
Beiträge: 28
Registriert: 08.10.2014, 20:15
Motorrad: S1000RR / Bj 2012

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon Mille » 27.01.2018, 09:27

Das GS-911 gibt es als Hobby- ( 10 Servicelizenzen) oder Profigerät (unbegrenzt), Preisunterschied ca 400 €. Fehlspeicherauslesen, Zurücksetzen etc. geht alles jetzt Zeit, aber für Serviceintervalle verbraucht man eine Lizenz (Anmeldung Fahrgestellnr.).
Gruß
Roland[/quote]


Moin Roland,
also kann ich mit dem GS-911 nicht meine Service Nachricht im Display nicht loeschen? Oder wie soll ich das verstehen mit der Lizenz?

Gruss
Klaus
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon herbyei » 27.01.2018, 11:36

.
die profi-version kannst uneingeschränkt verwenden an allen mopeds die unterstützt werden. dies trifft auch bei der hobby-version zu, aber nur was die notfallfunktionen betrifft (lesen der ecu-info, lesen löschen fehler, echtzeitwerte).

die service-/wartungsfunktionen sind bei der hobby-version jedoch auf 10 mopeds beschränkt. die vin-nr. wird gespeichert und ist nicht änder-/löschbar.
die komplette beschreibung bekommst du hier: https://www.hexcode.co.za/

beim bikescan gibts diese beschränkung auf 10 mopeds nicht.
am besten beide vergleichen was den funktionsumfang angeht und was für dich auch von der handhabung bevorzugst. es gibt bei beiden herstellern und hier im forum beschreibungen und bebilderungen dazu.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1971
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon Mille » 27.01.2018, 12:03

Hallo,
alles klar... ich Versuch mich mal schlau zu lesen!
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Werbung


Re: GS-911 oder Bike-scan 100 oder Motoscan App

Beitragvon sandmann » 27.01.2018, 12:42

Wie sieht es aus mit der Motoscan App, hat da schon jemmand von euch Erfahrungen gemacht ?
Schreibfehler sind gewollt, und sollen zur allgemeinen Belustigung beitragen..... Bild
wenn Du denkst Du hast alles unter Kontrolle, dann bist Du zu langsam [geklaut]...
Benutzeravatar
sandmann
 
Beiträge: 279
Registriert: 25.02.2010, 17:43
Motorrad: .

Re: GS-911 oder Bike-scan 100 oder Motoscan App

Beitragvon Mille » 27.01.2018, 14:54

sandmann hat geschrieben:Wie sieht es aus mit der Motoscan App, hat da schon jemmand von euch Erfahrungen gemacht ?


Noe, aber wie soll die funktionieren und wo gibt es die App. Nicht mit IOS geraten. scratch

Gruss
klaus
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

Re: GS-911 oder Bike-scan 100 oder Motoscan App

Beitragvon herbyei » 27.01.2018, 20:39

sandmann hat geschrieben:Wie sieht es aus mit der Motoscan App, hat da schon jemmand von euch Erfahrungen gemacht ?


viewtopic.php?f=34&t=15941
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1971
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon bike1 » 27.01.2018, 21:51

Ich benutze den Bike-Scan 100 Professional für meine GS und HP4 bisher keine Probleme.
Vorteil du kannst auch für dein Auto Lizenz drauf spielen und keine Beschränkung
der Anzahl zu prüfende Fahrzeuge.

Gibt da noch das Carly für BMW Bikes, Stecker und Software kaufen funxt auf Handy oder Tablet.
bike1
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.04.2015, 11:31
Motorrad: HP4

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon Mille » 28.01.2018, 11:06

Moin,
bin momentan nicht Zuhause!
Wo finde ich den 10 Pin Stecker bei der S1000XR? scratch


Gruss
Klaus
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon Mille » 29.01.2018, 07:14

Mille hat geschrieben:Moin,
bin momentan nicht Zuhause!
Wo finde ich den 10 Pin Stecker bei der S1000XR? scratch


Gruss
Klaus


Fuer eine positive Antwort waere ich euch dankbar. ThumbUP ThumbUP

Gruss
Klaus
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon herbyei » 29.01.2018, 12:43

bike1 hat geschrieben:Gibt da noch das Carly für BMW Bikes, Stecker und Software kaufen funxt auf Handy oder Tablet.


viel luft um nix? schau mal auf die homepage was da noch drauf ist - wohl neue ausrichtung, mit porsche und co lässt sich mehr verdienen.


@Mille: sitzbank runter, hinterhalb der batterie.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1971
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: GS-911 oder Bike-scan 100

Beitragvon Mille » 29.01.2018, 14:16

@Mille: sitzbank runter, hinterhalb der batterie.

ThumbUP ThumbUP
danke
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR


Zurück zu XR - S 1000 XR - Technik - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste