Gabel undicht XR

Die Technik der S 1000 XR - S1000XR.

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon Fischi » 06.09.2017, 19:45

akkon1585 hat geschrieben:Was fehlt dem Gabelrohr?

Es ist krank und bald kommt es in den Himmel. :?
Und da wartet es dann, bis die XR in vielen Jahren auch in den Himmel kommt. :(
Und dann sind beide für immer und ewig zusammen, undicht. :shock:
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 195
Registriert: 07.11.2015, 16:16
Motorrad: S1000XR

Re: Gabel undicht XR

Werbung

Werbung
 

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon akkon1585 » 06.09.2017, 20:42

Ich dachte halt ob es Riefen hat oder Beschädigungen.

Sorry
akkon1585
 
Beiträge: 83
Registriert: 19.04.2016, 22:17
Motorrad: s1000xr

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon Kajo » 06.09.2017, 20:58

akkon1585 hat geschrieben:Bei mir hat BMW nichts bezahlt. Garantie zwei Monate abgelaufen und 12000Km auf der Uhr.
Kosten 175€ für den Simmering Wechsel. :finger:


Wurden die beiden Jahresinspektionen beim Freundlichen durchgeführt?

Bei mir (S 1000 R - EZ Mai 2015 - KmStand: 20.000) wurde letzte Woche neben den Dichtungen an der Gabel auch das Gleitrohr links ersetzt. Die Kosten hierfür in Höhe von 513,80 € (NETTO) wurden von BMW Motorrad übernommen.

Die vorgeschriebenen Wartungsarbeiten wurden termingerecht beim Freundlichen gemacht.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1900
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon delta.hf » 07.09.2017, 13:31

Hallo
Meine RR 2015 ist auch am linken Gabelholm undicht.
War Anfang des Jahres beim Händler,da wurde mir gesagt,weiter beobachten,wäre noch zu wenig,was da rauskommt,habe aber Gott sei dank eine Zusatzversicherung abgeschlossen.
Werde im Zuge der nächsten Inspektion darauf bestehen,das der Simmering mitgemacht wird
delta.hf
 
Beiträge: 492
Registriert: 14.08.2014, 17:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon Nussel » 07.09.2017, 16:29

Meine hat jetzt 27.000 drauf, da ist garnix alles Dicht.
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 421
Registriert: 28.08.2017, 16:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: S1000XR - R1200GS LC

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon Nussel » 07.09.2017, 16:39

Fischi hat geschrieben:
akkon1585 hat geschrieben:Was fehlt dem Gabelrohr?

Es ist krank und bald kommt es in den Himmel. :?
Und da wartet es dann, bis die XR in vielen Jahren auch in den Himmel kommt. :(
Und dann sind beide für immer und ewig zusammen, undicht. :shock:



Lass mal noch 5 Jahre ins Land gehen, dann läuft die so fehlerfrei wie die Lufti GS. Das hat auch 10 Jahre gedauert :roll: :D
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 421
Registriert: 28.08.2017, 16:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: S1000XR - R1200GS LC

Re: Gabel undicht XR

Werbung


Re: Gabel undicht XR

Beitragvon AkkiLa » 08.09.2017, 13:40

Bei mir kam das nicht aus den simmeringen sondern unten raus. Dieses Teil lässt sich nicht tauschen da das fest verpresst ist. Bilder wUrnen zur BMW zentrale geschickt und die haben gesagt neu
AkkiLa
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.11.2016, 14:35
Motorrad: S1000XR

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon Fischi » 08.09.2017, 21:13

delta.hf hat geschrieben: Gott sei dank eine Zusatzversicherung abgeschlossen.


Was für eine Zusatzversicherung? scratch Garantieverlängerung, oder?
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 195
Registriert: 07.11.2015, 16:16
Motorrad: S1000XR

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon delta.hf » 09.09.2017, 10:51

Hallo
ja Garantieverlängerung ThumbUP
delta.hf
 
Beiträge: 492
Registriert: 14.08.2014, 17:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon crash » 06.02.2018, 15:31

bei meiner wurde der rechte Holm jetzt im winter auf garantie getauscht. angeblich einschlüsse im crom! plemplem
Benutzeravatar
crash
 
Beiträge: 35
Registriert: 23.04.2016, 00:58
Motorrad: s1000xr

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon Fischi » 06.02.2018, 21:41

@ crash
Wie oft wurde der Simmerring getauscht bevor dein Gabelrohr gewechselt wurde? Sind diese Einschlüsse zu erkennen?
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 195
Registriert: 07.11.2015, 16:16
Motorrad: S1000XR

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon Fischi » 12.06.2018, 19:38

Ja, langsam gehts mich auf den Sack.

Erster Simmerring rechts war bei 5000km (Garantie)
Zweiter Simmerring rechts heute bei 12000km (Garantie)
aber
jetzt hat der Monteur angeblich einen Steinschlag in der Gabelrohr-Rückseite entdeckt und das zahlt BMW natürlich nicht.
Also haben die es geglättet (wie auch immer) und nur den Simmerring gewechselt.
aber
sehen oder fühlen kann man es auch auf Nachfrage aber nicht :?: (ist auf der Innenseite)???

Ich glaube denen kein Wort. Steinschlag oder Fehler im Chrom wurde letztes mal, auf meine Nachfrage hin, noch ausgeschlossen.
Es geht nur darum -Kosten niedig halten- und -Zeit gewinnen, damit die Garantie rum geht.


Ein Kollege von mir wartet seit 2 Monaten auf seinen original Koffer-Haltebügel für seine 2016er R1200RS,
Aussage - lieferschwierigkeiten weil das Lager umzieht...Zur Info: Es ist ein Garantie-Fall.
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 195
Registriert: 07.11.2015, 16:16
Motorrad: S1000XR

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon Dixie » 12.06.2018, 20:21

Hi Leidensgenosse,
bei 16000 km beide siffenden Seiten bemängelt. Och, das ist doch nicht schlimm, ob wir das von BMW wiederbekommen war die Aussage des Freundlichen.

18800 km links und rechts neue Simmerringe auf Garantie.
19000 km rechts extremes Lecken. Montagefehler, ... ok, kann passieren.
19700 km links sifft erneut
20200 km links und rechts erneut, da rechts auch wieder siffte.
21000 km rechts sifft wieder. Der Freundliche sucht Hilfe bei BMW .... mal schaun was kommt.

Aktuell 22200 km,.. links immer noch dicht, ... hurra! Antwort zu rechts steht noch aus.
Dixie
 
Beiträge: 186
Registriert: 17.06.2017, 07:38
Motorrad: S1000XR-2016

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon mim0366 » 12.06.2018, 20:57

Hallo!

Ich habe 2017 bei der Wartung bemängelt das die rechte Seite wohl nicht ganz dicht ist. Laut Monteur war in der Staubkappe kein Öl, deshalb wurde nichts gemacht. In diesem Jahr die erste Fahrt, Öl läuft rechts die Gabel runter. 4Wochen auf Termin gewartet !! :ahh:

Zum Freundlichem habe ich lieber einen Lappen um das Gabelrohr gewickelt, damit nichts auf die Bremse läuft. Nächsten Tag abgeholt und angeblich war die Staubkappe wieder trocken, haben aber den Simmerring gewechselt!
Das Gabelöl hat die Cargarantie nicht bezahlt plemplem !!!!

Aber alles Einzelfälle :finger:
mim0366
 
Beiträge: 67
Registriert: 28.07.2015, 21:06
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Gabel undicht XR

Beitragvon Dixie » 12.06.2018, 23:31

Bei allen Reklamationen ist in den Staubkappen kein Öl gewesen!
Dixie
 
Beiträge: 186
Registriert: 17.06.2017, 07:38
Motorrad: S1000XR-2016

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Technik - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste