Sozius Fussrasten Abdeckung

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon kawa90 » 06.02.2018, 20:22

Also mir gefallen sie besser.
Ist ja Geschmacksache. Aber wenn Hornig die Dinger inkl. Schrauben für die Hälfte mit Steuern verkauft muss ich mich fragen was den bei denen die du hast so viel teurer ist.
Für 40 inkl. Schrauben fände ich das Angebot fair.
Da geht es mir gar nicht ums Geld, eher darum dass man auf den rizoma zug aufspringt und Sachen für einen materialwert von einem Euro und Entwicklungen von 5minuten so überteuert weiterverkauft, dass sich der Endverbraucher verarscht vor kommt.
Ich werde bei Gelegenheit sehr schöne abdeckungen fertigen lassen und sie für schmales Geld anbieten.
Ich denke eben nicht gewinnmaximierend.... Aber jedem das Seine.
Finde es einfach überteuert da geht es mir ums Prinzip. Die 50 Euro verschenke ich lieber jemanden der hier mit seiner Zeit uneigennützig Wissen teilt.
kawa90
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2017, 11:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Werbung

Werbung
 

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon kawa90 » 06.02.2018, 20:30

Nochmal zum klarstellen die Dinger vom Toni sehen sehr schön und wertig aus. Hast das echt super gemacht.
Aber am Motorrad selbst denke ich fällt der Unterschied kaum auf.
Und falls du ein offizieller Händler mit Website Garantie Rechnung und Kundenservice ist wären 50 eventuell auch ok.
kawa90
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2017, 11:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon MarcoS » 06.02.2018, 21:26

Ich habe damals auch die Abdeckungen von Tino gekauft und diese sind jeden Taler wert!
Lieber habe ich ein paar Euro mehr bezahlt und habe dafür etwas vernünftiges. Wenn sich jemand die Mühe macht, so etwas herzustellen, beschichten zulassen und noch zu verschicken, soll auch etwas daran verdienen...

@Sechskantharry welche Maße haben deine Schrauben bzw. die, die Du verwendet hast? Möchte mir auch die gleichen Schrauben gönnen :-)
MarcoS
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.09.2016, 21:35
Motorrad: S1000R

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon kawa90 » 06.02.2018, 21:36

Gut eventuell unterschätze ich den Aufwand etwas.
Aber dann wenigstens bei den Händler Preisen die schrauben beilegen, dass man sich damit nicht noch beschäftigen muss.
Naja however.
@ tino warum verkaufst du sie nicht mit den schrauben?
kawa90
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2017, 11:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon Sechskantharry » 06.02.2018, 21:43

@MarcoS,
Das kann ich dir nicht mehr sagen.
Du kannst das ja an den Blenden messen, Höhe Blende plus ca. 1cm.
Die Schrauben haben ja nichts zu halten.
Bestellen kannst du bei Jäger Motorsport.

Gruß Ingo
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 271
Registriert: 31.08.2017, 08:52
Wohnort: Troisdorf
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon MarcoS » 07.02.2018, 06:57

Super, danke für den Tipp :-)
dann werde ich bei Gelegenheit mal nachmessen und auf der genannten Seite die Schrauben bestellen...
Sehen nämlich an deiner echt gut aus!

Gruß Marco...
MarcoS
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.09.2016, 21:35
Motorrad: S1000R

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Werbung


Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon Tino288 » 07.02.2018, 11:53

Hallo,

@kawa90:
ich hätte dir auch gerne per PN den Aufwand erklärt der sich hinter meinen Blenden verbirgt, wenn du mich gefragt hättest.
Stattdessen kam in unserem Verlauf keine Reaktion mehr deinerseits und trägst es lieber hier im Thema breit.
PS: Bitte Tino und nicht Toni, danke!

Auf den ersten Seiten dieses Themas steht bereits wie es überhaupt dazu kam das ich mir diese Teile angefertigt habe.
Wenn dir die Qualität bzw. die technische Umsetzung anderer Blenden ausreicht, gratuliere ich dir zum günstigeren Preis.
Man kann aber gelaserte Teile nicht mit CNC vergleichen. Ich muss mich für meinen Preis keineswegs rechtfertigen, werde aber dennoch eine kurze Übersicht geben.
Die Kosten beim Fräsen liegen bei 1€/min, die Teile werden in drei Aufspannungen gefertigt. Die R`s werden mit einem Fräserdurchmesser von 2mm gefertigt und es wird hochwertiges Industriealuminium verwendet welches gut eloxierbar ist.
Verpackungskosten und Versandkosten tragen zum übrigen bei. Alles Made in Germany und nur in geringen Stückzahlen bzw. Kleinserien und nicht in China in großen Mengen. Die Garantie das du hochwertige, gut gearbeitete Teile erhälst hätte ich dir gegeben, auch Umtausch oder Rückerstattung stellen für mich gar kein Problem dar.
Zu den Schrauben gab es schon oft Fragen aber ich selbst habe Titanschrauben verwendet die das Stück 5Euro kosten, die kann ich unmöglich dazu schenken. Es gibt viele Wünsche euerseits zu Material oder Farbe der Schrauben sodass es besser ist euch da freie Wahl zu lassen als billige verzinkte Baumarktschrauben (mit Prägung -> ganz fürchterlich) beizulegen.
Wenn du die Teile mal selbst live vor dir gehabt hättest, würde es wohl deine Kommentare hier gar nicht geben.
Ist ja auch kein Muss, diese Blenden am Bike zu haben...jeder wie er mag und jeder wie er kann ThumbUP

Ich hoffe nun alle Unstimmigkeiten besänftigt zu haben und wünsche euch noch was.

Beste Grüße Tino
Benutzeravatar
Tino288
 
Beiträge: 76
Registriert: 18.03.2014, 12:28
Wohnort: Sachsen
Motorrad: S1000RR 2010

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon Sechskantharry » 07.02.2018, 14:53

ThumbUP
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 271
Registriert: 31.08.2017, 08:52
Wohnort: Troisdorf
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon Matthias K » 07.02.2018, 17:04

ThumbUP
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3584
Registriert: 03.10.2012, 07:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon delta.hf » 07.02.2018, 19:37

Tino
Ich bin mehr als zufrieden damit,klasse Arbeit,warst ja auch schon lange vor den anderen Nachahmern auf dem Markt,wenn ich mich da nicht täusche ThumbUP
delta.hf
 
Beiträge: 502
Registriert: 14.08.2014, 16:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon kawa90 » 07.02.2018, 21:41

Gut Tino.
Ich versuche dich auch nicht umzustimmen.
Ich habe für mich was tolles gefunden die von hornig sind aber echt nicht so wertig wie deine das sehe ich auch so.
Finde 50 Euro für so ein kleinteil einfach etwas zu viel und das ist auch legitim.
Trotzdem tolle Dinger und alles Gute.
Vielleicht schätze ich den Aufwand auch falsch ein wobei es mir überhaupt nicht ums geht.
Und warum sollte ich dir persönlich eine Nachricht schreiben wenn ich hier zum Vergleich die hornig Posten wollte.
Wollte niemanden auf den Schlips treten ....nochmal tolle Dinger wahrscheinlich sind 50 ja noch ok und ich hab einfach mal daneben gelegen.
kawa90
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2017, 11:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon Silencer » 08.02.2018, 13:34

Ich finde die Teile top und der Preis war für mich mehr als fair. Ergänzen mein Schwarz/rotes Farbschema optimal und hat auch nicht jeder am Bike.

Danke Tino
ThumbUP
Dateianhänge
S1000RR_Silencer2016.jpg
Vergib Deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen
Benutzeravatar
Silencer
 
Beiträge: 159
Registriert: 29.05.2015, 16:23
Motorrad: BMW S1000RR 2015

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon Neuling » 16.02.2018, 15:14

Ja, das erlebe ich auf der Arbeit ständig...

"Warum dauert das denn so lange? ist doch nur ein bisschen fräsen und drehen..." :finger:

Ich finde es eher eine Unverschämtheit, für ein gelasertes Blechteil 30 € zu verlangen! Ein gefrästes Teil dauert nunmal eine gewisse Zeit, bis es fertig ist, und diese Zeit muss auch bezahlt werden. Zudem sind die Teile von Tino eloxiert... gib mal eine Kleinserie zum eloxieren, da fällt man vom Glauben ab, was dafür verlangt wird ;)
Also: Die Abdeckung, farbig eloxiert, gefräst in drei Aufspannungen für nen Fuffi? Guter Preis! Ich bin mir sicher, wenn man die richtig durchkalkulieren wollte, würden die deutlich teurer kommen...

Mal noch etwas Offtopic: Tino, benutzt du zufällig InventorHSM als CAM Software? ich hab da mal ne Frage zu :mrgreen: gern PN, das muss ja hier nicht diskutiert werden...
Neuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.08.2016, 09:56
Motorrad: S1000XR

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon Erkan » 16.02.2018, 15:38

Kann man die Abdeckungen von Tino auch "draufsetzen" ? Also auf die Halterung der Fussrasten ?
Die Teile gefallen mir :D
Ich kann die Fussraten nicht demontieren, da meine Frau auch immer wieder mal mitfährt.
Benutzeravatar
Erkan
 
Beiträge: 76
Registriert: 14.09.2017, 22:26
Motorrad: S1000R / 17

Re: Sozius Fussrasten Abdeckung

Beitragvon stofftitte » 26.03.2018, 17:36

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin neu und eigentlich kein Schreiber sondern ein Leser!
Aber ich muss mich jetzt mal dazu äußern!!!
Wenn sich jemand die Mühe macht! Etwas entwickelt oder entwickeln lässt, MUSS das auch etwas gewürdigt und auch honoriert werden!
Ich selbst habe 2 Jobs und weiß wie wertvoll Zeit ist.
Heute habe ich auch meine Abdeckungen bekommen und kann nur sagen das sie wirklich Top sind.
Auch nicht einfach nur so verschickt sondern als Einschreiben damit nichts schief gehen kann.
Auch das sind kosten. Auch der Weg zur Post eventuell mit dem Auto usw. also BITTE!!! An die netten Leute die meinen andere Sachen oder Aufwändungen schlecht zu reden....Bitte erst nachdenken und dann vielleicht auch mal runter schlucken und gut.
Ich bin mehr als zufrieden und möchte mich gern nochmal bedanken.
Danke Tino!
stofftitte
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.03.2018, 15:11
Motorrad: S1000RR Mj. 2017

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste