Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon speed300 » 18.07.2012, 15:03

Nach längerer Zeit war es wieder mal soweit. Die PS plante einen großen Test mit Bremsbelägen für die BMW S1000RR. Ich durfte dann jeweils einen Satz Straßenbeläge (SBK5) und Rennbeläge (C60) anliefern.

Gerade rief mich ein Ducatifahrer an und fragte nach den "grandiosen Belägen" aus dem Test. Ich nach dem Gespräch sofort an die Tanke und PS gekaut. Und tatsächlich ist da der Test in einem Sonderheft drin.

Getestet wurden 18 verschiedene Beläge (inkl. dem originalen Belag von BMW (Hersteller Brembo). Ergebnis: bei den ABE Beläge heist es als Fazit - Zitat PS: "Die günstigen SBK5 Beläge von CL Brakes übertrumpfen als einzige ABE-Beläge die Serienbeißer. Bremswirkung und Druckpunt erinnern an aggressive und ausdauernde Race-Beläge, auch die Einfahrzeit fällt gering aus. Klasse Material sowohl für die Straße als auch für die Rennstrecke. :D

Beim Test haben wir Braking, Brembo, EBC, Ferodo und Lucas (letzter im Test) hinter uns gelassen.

Lediglich bei den reinen Rennbelägen lagen Alpha Technik (von CL produziert) und Braking vor meinen Carbone Lorraine Belägen - allerdings sind die zwischen 55,- und 62,- Euro teurer pro Sattel! Im Shop werden sie die nächsten Tage eingepflegt sein.

Es wurden auch Zubehöranlage getestet, die alle unter der Serienleistung lagen - also nichts neues auf dem Gebiet. Allerdings im fernen (für viele) Bayern in einem kleinen Nest wo sonst der Spargel wächst zaubert der Sepp von SR-Racing mit einer kplt. Anlage ohne Kat und ohne Klappe zwar nur ein PS mehr aus der BMW - legt allerdings beim Drehmoment zwischen 5 und 11 tsd. eine ordentliche Schippe drauf! Wiegen tut die Anlage 6,3 kg. Alleine der originale Endtopf der BMW wiegt 10,7 kg! Das ganze natürlich (leider) ohne ABE...

Gruß

Dieter
Testsieger Bremsbeläge: CL-Brakes/Carbone Lorraine: http://www.motorradbremse.de
Benutzeravatar
speed300
 
Beiträge: 38
Registriert: 02.02.2010, 12:04
Postleitzahl: 89168
Land: Deutschland
Motorrad: K1200R Sport

Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Werbung

Werbung
 

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon Chris » 18.07.2012, 15:09

na dann pfleg mal ein und poste deinen Shop!
Gruß Chris
1000 km HHR
DLC
Endurance Cup 2016
______________________________________
Lieber wiederlich als wieder nich!
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 1015
Registriert: 29.06.2009, 21:31
Wohnort: Bembelland
Postleitzahl: 35510
Land: Deutschland

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon raifi » 18.07.2012, 15:28

Chris hat geschrieben:na dann pfleg mal ein und poste deinen Shop!

bin zwar nicht Dieter, aber aber die shopadresse kann ich auch posten <<bitte>> wir bestellten übrigens bei ihm schon mal eine Sammelbestellung Bursig Ständer, bei der alles reibungslos klappte :!:
Servus vom Rainer

Eigentlich wollte ich immer ganz anders sein, hatte aber nie die Zeit dazu.
Benutzeravatar
raifi
 
Beiträge: 666
Registriert: 20.04.2008, 16:34
Wohnort: am Chiemsee
Postleitzahl: 83209
Land: Deutschland

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon speed300 » 18.07.2012, 15:39

Servus Rainer,

nachdem ich vor lauter Arbeit nicht zum Fahren kommen, braucht es wenigstens mal so ein Erfolgserlebenis... :D

Die Adresse ist allerdings diese http://www.motorradbremse.de - bin ja schon seit ein paar Jahren Importeur für Carbone Lorraine (jetzt kurz: CL-Brakes).

Ein wenig gewundert hat mich allerdings dass die Rennbeläge nicht wie in früheren Test ganz vorne gelandet sind. Gut 3. Platz ist Jammern auf hohem Niveau... die Rückmeldungen von den Kunden sind jedenfalls immer hervorragend.

Gruß

Dieter
Testsieger Bremsbeläge: CL-Brakes/Carbone Lorraine: http://www.motorradbremse.de
Benutzeravatar
speed300
 
Beiträge: 38
Registriert: 02.02.2010, 12:04
Postleitzahl: 89168
Land: Deutschland
Motorrad: K1200R Sport

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon Nikko » 18.07.2012, 16:06

Hmm,

hört sich ja gut an....

Nur wenn ich auf Deine Homepage gehe und dann in den shop, finde ich weder bei Beläge für die Strasse ( Nur F,R,K und C1 Modelle)
Nix von S? :(
oder bei Racing ist BMW schon mal gar nicht vertreten :mrgreen:
Was mach ich nu?

Dann noch ne Frage: Fahe originale Bremssättel BMW/Brembo Modell 2012 aber pvm Felgen und Bremsen.
Wo finde ich die passenden Beläge bei Dir??

Gruss Nikko

P.S. Bei dem Bayern Auspufftüftler findet sich auch koan einziger Hinweis auf ne S 1000 ?? :roll: Bist Du sicher, dassDu im S1000 Forum bist?
Nikko
 
Beiträge: 442
Registriert: 24.04.2012, 17:07
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland
Motorrad: HP4

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon raifi » 18.07.2012, 16:30

Nikko hat geschrieben:
P.S. Bei dem Bayern Auspufftüftler findet sich auch koan einziger Hinweis auf ne S 1000 ??


wenn Du auf die Homepage von sr-racing gehst, dann zu "aktuelles", dann ist es das 3. oder 4. Foto. Eine BMW S1000RR in Motorsportfarben

und zur anderen Frage

speed300 hat geschrieben:.... Im Shop werden sie die nächsten Tage eingepflegt sein.
Servus vom Rainer

Eigentlich wollte ich immer ganz anders sein, hatte aber nie die Zeit dazu.
Benutzeravatar
raifi
 
Beiträge: 666
Registriert: 20.04.2008, 16:34
Wohnort: am Chiemsee
Postleitzahl: 83209
Land: Deutschland

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Werbung


Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon Nikko » 18.07.2012, 16:45

Cool, na dann wart ich mal... :wink:

Gruss Nikko
Nikko
 
Beiträge: 442
Registriert: 24.04.2012, 17:07
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland
Motorrad: HP4

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon speed300 » 18.07.2012, 16:51

...ich denke das ab morgen Nachmittag die Beläge im Shop bestellbar sein werden. Auch die Racingbeläge.

Was für Felgen drauf sind ist der Bremse egal :wink: Originalsättel - dann ganz normal bei S1000RR schauen.

Gruß

Dieter
Testsieger Bremsbeläge: CL-Brakes/Carbone Lorraine: http://www.motorradbremse.de
Benutzeravatar
speed300
 
Beiträge: 38
Registriert: 02.02.2010, 12:04
Postleitzahl: 89168
Land: Deutschland
Motorrad: K1200R Sport

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon Meister Lampe » 18.07.2012, 19:38

Mal wieder so ein genialer Test von PS ... :lol: , und wie schnell waren denn die Rundenzeiten mit dem Testsieger ... :?: ... oh ... da waren andere mit Serienbeläge und Serienscheiben schneller , wat ein Mist aber auch ... :mrgreen: , die sollen mal den ganzen Bericht bringen , die Testpiloten ... :wink: , ich lach mich immer Schlapp über die PS`ler , achso ... sie wollen nicht mit jedem reden auf dem Kreisel , vor allem wenn denen einer komische Fragen stellt ... :mrgreen:

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team

www.rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 2745
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: 46539 Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon MSHPU » 18.07.2012, 19:47

Ich fahre im Straßenmotorrad die Originalbeläge, im Rennmotorrad Lucas CRQ und bin mit beidem sehr zufrieden. Rennbeläge braucht man immer, bei mir stehen die Straßenbeläge demnächst an. Da ich bis jetzt von deinem Produkt noch gar nichts gehört habe, ein Vorschlag: :mrgreen:

Mach doch mal ein "PS-Testsieger-S1000RR-Forums-Einführungs-Paket-Angebot" mit einem knackigen Forumspreis (ggf. auch mit Sammelbestellung) und ich packe mir in beide Motorräder testweise die Beläge rein. Wenns passt und die Beläge wirklich besser sind, als Serie/Lucas und vielleicht sogar günstiger, hast du gute Chancen hier einen Haufen zufriedene Kunden zu finden. :wink: Momentan macht ja uns Langohr gute Bremsenpreise, das muss man auch anerkennen. :wink:
2012 BMW S1000RR weiß / Straße (32.000 km)
2010 BMW S1000RR schwarz / Komplettumbau Rennstrecke
Benutzeravatar
MSHPU
 
Beiträge: 4413
Registriert: 30.05.2009, 09:00
Wohnort: Augsburg
Postleitzahl: 26215
Land: Deutschland
Motorrad: 2x S1000RR ('10+'12)

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon der_svenn0r » 18.07.2012, 20:05

MSHPU hat geschrieben: Mach doch mal ein "PS-Testsieger-S1000RR-Forums-Einführungs-Paket-Angebot" mit einem knackigen Forumspreis (ggf. auch mit Sammelbestellung)


Da wäre ich auch dabei :!: Vorne sind meine Beläge auch fast schon fällig... Wenn drin ist, was drauf steht - gerne :!: Das Fading z.B. mit den Serienbelägen ist zwar nicht eklatant, jedoch deutlich vorhanden...

Ein paar mehr Referenzen und Eindrücke von anderen Usern wären schon toll :!:

Im Zweifelsfall folge ich einfach der breiten Masse und setze mich mit dem Lampen-Meister hier in Verbindung :mrgreen:
Strecken-Termine 2017, fest:

- zuviel Text für hier...

meine Ausrede -> http://www.bilderhoster.net/kjc7pvf6.jpg.html
Benutzeravatar
der_svenn0r
 
Beiträge: 580
Registriert: 09.04.2012, 18:51
Wohnort: (var/bin/away)
Postleitzahl: 38300
Land: Deutschland
Motorrad: 0524

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon erny » 18.07.2012, 20:27

speed300 hat geschrieben:
Alleine der originale Endtopf der BMW wiegt 10,7 kg!
Gruß

Dieter



ähm - das ist leider nicht korrekt. der serien esd inkl. hitzeblech wiegt lediglich 1,3 KG :!:

da haben sich die kollegen von ps etwas unglücklich ausgedrückt.

ich könnte mir vorstellen, daß der gesamte serien krümmer inkl. brotkasten ungefähr 10 KG wiegt.
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 973
Registriert: 10.04.2012, 20:02
Postleitzahl: 61169
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon Nikko » 19.07.2012, 08:13

MSHPU hat geschrieben:Ich fahre im Straßenmotorrad die Originalbeläge, im Rennmotorrad Lucas CRQ und bin mit beidem sehr zufrieden. Rennbeläge braucht man immer, bei mir stehen die Straßenbeläge demnächst an. Da ich bis jetzt von deinem Produkt noch gar nichts gehört habe, ein Vorschlag: :mrgreen:

Mach doch mal ein "PS-Testsieger-S1000RR-Forums-Einführungs-Paket-Angebot" mit einem knackigen Forumspreis (ggf. auch mit Sammelbestellung) und ich packe mir in beide Motorräder testweise die Beläge rein. Wenns passt und die Beläge wirklich besser sind, als Serie/Lucas und vielleicht sogar günstiger, hast du gute Chancen hier einen Haufen zufriedene Kunden zu finden. :wink: Momentan macht ja uns Langohr gute Bremsenpreise, das muss man auch anerkennen. :wink:



Cool, dass ist ne gute Idee. Wäre ich auch dabei. Test oder Musterteile bekommen wir in der Firma immer kostenlos :wink:
Nikko
Nikko
 
Beiträge: 442
Registriert: 24.04.2012, 17:07
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland
Motorrad: HP4

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon road-runner » 19.07.2012, 10:03

Nikko hat geschrieben:
MSHPU hat geschrieben:Ich fahre im Straßenmotorrad die Originalbeläge, im Rennmotorrad Lucas CRQ und bin mit beidem sehr zufrieden. Rennbeläge braucht man immer, bei mir stehen die Straßenbeläge demnächst an. Da ich bis jetzt von deinem Produkt noch gar nichts gehört habe, ein Vorschlag: :mrgreen:

Mach doch mal ein "PS-Testsieger-S1000RR-Forums-Einführungs-Paket-Angebot" mit einem knackigen Forumspreis (ggf. auch mit Sammelbestellung) und ich packe mir in beide Motorräder testweise die Beläge rein. Wenns passt und die Beläge wirklich besser sind, als Serie/Lucas und vielleicht sogar günstiger, hast du gute Chancen hier einen Haufen zufriedene Kunden zu finden. :wink: Momentan macht ja uns Langohr gute Bremsenpreise, das muss man auch anerkennen. :wink:



Cool, dass ist ne gute Idee. Wäre ich auch dabei. Test oder Musterteile bekommen wir in der Firma immer kostenlos :wink:
Nikko


Gute Idee..

aber bitte nur Beläge, die auch im Regen nicht bröseln und wo man nicht alle 1000 km die Bremszange auseinandernehmen muss, üm den staub zu entfernen.... :wink: :wink: :wink:
Andy

E= RR³
Benutzeravatar
road-runner
 
Beiträge: 2874
Registriert: 21.04.2008, 09:04
Wohnort: RR-Land
Postleitzahl: 61231
Land: Deutschland
Motorrad: RR 09,12,15,16

Re: Testsieg mit Carbone Lorraine Belägen eingefahren!

Beitragvon erny » 19.07.2012, 12:48

wir wollen das : PS-Testsieger-S1000RR-Forums-Einführungs-Paket-Angebot :)
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 973
Registriert: 10.04.2012, 20:02
Postleitzahl: 61169
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste