Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Beitragvon Giuvely » 24.05.2018, 21:00

Hallo zusammen,

bin relativ neu und inaktiv hier, deshalb bitte nicht böse sein, wenn es diese oder eine ähnliche Frage bereits gab.
Ich fahre eine 2011er RR und würde gerne eine komplett Anlage verbauen, da mir von einem akra Slip on abgeraten wurde. Aussage war, dass es sozusagen aus dem Fenster geschmissenes Geld sei, weil es Soundtechnisch nichts bringen würde.

Nun bin ich auf die Arrow Evo Komplettanlage gestoßen.
Siehe hier: https://emlineamoto.com/de/71118ckz.html

Preislich meiner Meinung nach völlig in Ordnung.
Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Sound? Auswirkungen auf die PS?

Hinzufügen muss ich, dass es gerne in diese Richtung gehen sollte:
https://youtu.be/2Ru_j0u5LPI

Wäre es damit machbar?

Vielen Dank Dank im Voraus!
Giuvely
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.08.2017, 22:49
Wohnort: Hilden
Motorrad: S1000 RR 2011

Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Werbung

Werbung
 

Re: Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Beitragvon Norderstedter » 25.05.2018, 06:04

Das erste Treffen mit der Polizei und das Moped wird sichergestellt. Da sei dir sicher. Verbund mit hohen Kosten und Lauferein für dich. Mit Eintragung brauchst gar nicht Fragen. Keine Chance

Die Brülltüte ist jenseits von Gut und Böse was die Lautstärke betrifft. In heutigen Zeiten auch ziemlich Asozial und Rücksichtslos. Spar lieber ne Runde länger und kauf die ne Komplett Anlage in langer Ausführung mit Gutachten von z.B Akrapovic winkG
Benutzeravatar
Norderstedter
 
Beiträge: 496
Registriert: 23.04.2013, 19:23
Wohnort: Wernigerode
Motorrad: S 1000 RR 2016

Re: Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Beitragvon Giuvely » 25.05.2018, 07:29

Norderstedter hat geschrieben:Das erste Treffen mit der Polizei und das Moped wird sichergestellt. Da sei dir sicher. Verbund mit hohen Kosten und Lauferein für dich. Mit Eintragung brauchst gar nicht Fragen. Keine Chance

Die Brülltüte ist jenseits von Gut und Böse was die Lautstärke betrifft. In heutigen Zeiten auch ziemlich Asozial und Rücksichtslos. Spar lieber ne Runde länger und kauf die ne Komplett Anlage in langer Ausführung mit Gutachten von z.B Akrapovic winkG


Moin Norderstedter,

das ist ja schon mal aussagekräftig... ThumbUP danke dir! War mir auch schon etwas mulmig das ganze, aber reizend definitv..

Gute Fahrt wünsche ich dir!
Giuvely
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.08.2017, 22:49
Wohnort: Hilden
Motorrad: S1000 RR 2011

Re: Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Beitragvon Giuvely » 28.05.2018, 11:43

Hallo,

müsste nochmal etwas hinterfragen, da mir von der Arrow Anlage abgeraten wurde..
Bin auf Kleinanzeigen auf die folgende Anlage gestossen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -306-21180

Meinung? Erfahrung? Sound müsste doch um meilen besser als original sein oder? scratch

Danke u. Grüße
Giuvely
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.08.2017, 22:49
Wohnort: Hilden
Motorrad: S1000 RR 2011

Re: Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Beitragvon RRwolli » 28.05.2018, 12:17

kein Kat, keine ABE.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1690
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Beitragvon Norderstedter » 28.05.2018, 17:27

Ja auch die ist Illegal, aber bei weitem nicht so Laut wie die Arrow Anlage. Zumindest ist auf dem Topf ne E-Nummer. Auch hier...triffst du auf einen mit Ahnung ist die Fahrt zuende.
Ich bin damit drei Jahre gefahren und hatte mehrere Kontrollen. Solange der DB Killer drin war und Sie die Nummer gezeigt bekommen haben gab es keine Probleme. Sound ist schon deutlich besser als Serie


Dieses ist deine einzige Legale Alternative für besseren Sound und die Günstigste des Herstellers. Leider nur noch Gebraucht zu bekommen und dann fast zu Neupreisen winkG

https://jamparts.com/7699/akrapovic-kom ... 10-14?c=37
Benutzeravatar
Norderstedter
 
Beiträge: 496
Registriert: 23.04.2013, 19:23
Wohnort: Wernigerode
Motorrad: S 1000 RR 2016

Re: Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Werbung


Re: Erfahrung Arrow Evo komplett ?

Beitragvon Giuvely » 29.05.2018, 07:29

Norderstedter hat geschrieben:Ja auch die ist Illegal, aber bei weitem nicht so Laut wie die Arrow Anlage. Zumindest ist auf dem Topf ne E-Nummer. Auch hier...triffst du auf einen mit Ahnung ist die Fahrt zuende.
Ich bin damit drei Jahre gefahren und hatte mehrere Kontrollen. Solange der DB Killer drin war und Sie die Nummer gezeigt bekommen haben gab es keine Probleme. Sound ist schon deutlich besser als Serie


Dieses ist deine einzige Legale Alternative für besseren Sound und die Günstigste des Herstellers. Leider nur noch Gebraucht zu bekommen und dann fast zu Neupreisen winkG

https://jamparts.com/7699/akrapovic-kom ... 10-14?c=37


Ich merke schon... Da weiß jemand, wovon er spricht :D
Na gut, dann werde ich mich mal weiterhin umschauen.. Danke Dir für Aufklärung bzw. den Tipp ThumbUP
Giuvely
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.08.2017, 22:49
Wohnort: Hilden
Motorrad: S1000 RR 2011


Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste