Welche Motorschoner?

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Welche Motorschoner?

Beitragvon TobiRR » 28.06.2017, 18:53

Welche Motorschoner könnt ihr für die RR empfehlen?

Die Carbonteile von z.b. Racefoxx sind nicht verstärkt und schleifen daher durch.

Die verstärkten von Carbonadi hatte ich dran, "tolle" Oberfläche an der Innenseite -> Riss im Motordeckel.
Die kommen definitiv nicht mehr an meine RR.

Wie sieht's mit denen von GBRacing aus? (siehe Link)

Schützen die vernünftig?

http://www.mhmoto.de/s1000rr-gbracing-m ... p-258.html
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 21:10
Wohnort: Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR '14

Welche Motorschoner?

Werbung

Werbung
 

Re: Welche Motorschoner?

Beitragvon OSM62 » 28.06.2017, 19:20

Nur zu Info, die von Ilmberger sind in den kritischen Bereich extra verstärkt, und
es gibt dort für Racing z. B. extra nochmal dickere Versionen:
http://www.ilmberger-carbon.de/Carbon/C ... tuell.aspx
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3212
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Welche Motorschoner?

Beitragvon roadrunner1979 » 28.06.2017, 19:35

Hallo!

Ich habe an meinem Mopped für die Rennstrecke die GBRacing dran und auch schon ausprobieren dürfen.
Die können einiges ab ThumbUP

Gruß
Stefan
roadrunner1979
 
Beiträge: 36
Registriert: 24.02.2014, 16:49
Postleitzahl: 61239
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR

Re: Welche Motorschoner?

Beitragvon Willes » 29.06.2017, 04:04

GBRacing und gut is.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
ONLINE SHOP -> Timos-Plottshop

Termine 2018:

Motorrad ActionTeam - Hockenheimring GP - 23.06. + 24.06 2018
Speer Racing - Hockenheimring GP - 02.07. + 03.07.2018
Benutzeravatar
Willes
 
Beiträge: 1014
Registriert: 22.07.2014, 13:50
Wohnort: Heiningen
Postleitzahl: 73092
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 14'

Re: Welche Motorschoner?

Beitragvon Whitefn2 » 29.06.2017, 12:09

die von GB Racing sind auch an meiner neuen verbaut, komme ja aus der nähe vieleicht sieht man sich mal :D
Whitefn2
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2017, 11:26
Postleitzahl: 47475
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR BJ 2011

Re: Welche Motorschoner?

Beitragvon Meister Lampe » 29.06.2017, 12:42

TobiRR hat geschrieben:
Die verstärkten von Carbonadi hatte ich dran, "tolle" Oberfläche an der Innenseite -> Riss im Motordeckel.
Die kommen definitiv nicht mehr an meine RR.



Toller Quatsch deine Aussage , bei deinem Salto durchs Kiesbett hättest du eine Rundumstoßstange benötigt , da war ja kein Verkleidungsteil mehr ganz , dass hält kein Sturzpad aus und die Carbonadi sind Top .

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team

www.rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 2745
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: 46539 Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland

Re: Welche Motorschoner?

Werbung


Re: Welche Motorschoner?

Beitragvon TobiRR » 29.06.2017, 12:49

Ein Salto hat sie nicht gemacht ;-)

Gegen das Durchschleifen sind die von Carbonadi top, das nützt aber wenig, wenn auf der Innenseite des Schoners hat ein Grat ist, der sich in den Motordeckel drückt.
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 21:10
Wohnort: Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR '14


Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste