GB Motorschutzdeckel

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Schnahili » 21.03.2017, 20:12

Bin froh, dass ich das jetzt erst lese.

Hab die Schrauben im Winter einfach rausgedreht und die Teile danach handfest hingeschraubt. Hält alles dicht.

Manchmal ist es von Vorteil, sich im Vorfeld nicht zu viele Gedanken zu machen. ;-)
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 130
Registriert: 02.10.2016, 11:40
Motorrad: S1000XR

Re: GB Motorschutzdeckel

Werbung

Werbung
 

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Billo » 21.03.2017, 20:28

Schnahili hat geschrieben:Bin froh, dass ich das jetzt erst lese.

Hab die Schrauben im Winter einfach rausgedreht und die Teile danach handfest hingeschraubt. Hält alles dicht.

Manchmal ist es von Vorteil, sich im Vorfeld nicht zu viele Gedanken zu machen. ;-)


Also verstehe ich das richtig, dass du die Orginalen einfach rausgedreht hast und dann die neuen von dem Motorschutzdeckeln einfach handfest montiert hast??
ThumbUP
Billo
 
Beiträge: 99
Registriert: 22.06.2016, 07:13
Motorrad: S1000RR Bj: 2016

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Schnahili » 21.03.2017, 20:34

Wie soll's denn anders gehen? :mrgreen:
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 130
Registriert: 02.10.2016, 11:40
Motorrad: S1000XR

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Tino78 » 21.03.2017, 20:41

Das Problem sind ja nicht die Schrauben, die bei den GB Deckeln dabei sind, sondern die originalen von BMW. Die sind nur für den einmaligen Gebrauch gedacht und sollen ersetzt werden, sobald sie mal demontiert wurden.
Und nein, beim ersten Mal rausdrehen reißen die nicht ab.
Tino78
 
Beiträge: 370
Registriert: 26.10.2015, 20:21
Motorrad: S1000RR 2015

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Billo » 21.03.2017, 20:44

Tino78 hat geschrieben:Das Problem sind ja nicht die Schrauben, die bei den GB Deckeln dabei sind, sondern die originalen von BMW. Die sind nur für den einmaligen Gebrauch gedacht und sollen ersetzt werden, sobald sie mal demontiert wurden.
Und nein, beim ersten Mal rausdrehen reißen die nicht ab.



Danke dir, bin beruhigt winkG ThumbUP arbroller
Billo
 
Beiträge: 99
Registriert: 22.06.2016, 07:13
Motorrad: S1000RR Bj: 2016

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon 7ibe » 21.03.2017, 22:11

Mal eine Frage in Bezug zur Inspektion. Des öfteren hört man ja, das man z.B. den Kühlerschutz vor der Inspektion entfernen soll, weil ansonsten der Freundliche bzw. BMW diesen nicht gerne sieht und bei evtl. Motorschäden erstmal den Schutz dafür verantworlich macht. Wie sieht es mit den Motorschutzdeckel etc aus. Gibt es damit keine Probleme bei BMW? Weil an und abbauen rockt mal gar nicht.
7ibe
 
Beiträge: 125
Registriert: 20.07.2016, 22:04
Motorrad: S1000RR 2016

Re: GB Motorschutzdeckel

Werbung


Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Billo » 22.03.2017, 07:19

7ibe hat geschrieben:Mal eine Frage in Bezug zur Inspektion. Des öfteren hört man ja, das man z.B. den Kühlerschutz vor der Inspektion entfernen soll, weil ansonsten der Freundliche bzw. BMW diesen nicht gerne sieht und bei evtl. Motorschäden erstmal den Schutz dafür verantworlich macht. Wie sieht es mit den Motorschutzdeckel etc aus. Gibt es damit keine Probleme bei BMW? Weil an und abbauen rockt mal gar nicht.



Wirklich interessante Frage (möglicherweise wird Hitzestau unterstellt cofus )
Billo
 
Beiträge: 99
Registriert: 22.06.2016, 07:13
Motorrad: S1000RR Bj: 2016

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Schnahili » 22.03.2017, 08:08

Hatte meine im Februar beim Service und diesbzgl. einen Meister gefragt. Der hat nur müde gelächelt.

Schriftlich hab ich natürlich nix... ;-)
Dateianhänge
IMG_0518.JPG
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 130
Registriert: 02.10.2016, 11:40
Motorrad: S1000XR

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Yaggo » 22.03.2017, 09:43

Da sind immer diese Gerüchte das es Probleme geben soll mit der Garantie wegen
Dem Kühlerschutz oder jetzt mit dem Motorschutz.
Gibt es denn hier irgendeinen bei dem es wirklich deswegen Probleme gegeben hat ?
Ich meine Persönlich und nicht ich habe mal gehört das von einem Kollege der Onkel
mal einen gekannt hat.
Benutzeravatar
Yaggo
 
Beiträge: 113
Registriert: 23.02.2015, 18:57
Motorrad: S 1000R 2015

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon RRwolli » 22.03.2017, 09:46

bei mir war im November die Lichtmaschine defekt und wurde auf Garantie getauscht. Ich habe Carbondeckel verklebt. Gesagt hat keiner etwas und die Rechnung wurde auch anstandslos von der Garantie übernommen.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1705
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Kafuzke » 25.03.2017, 08:43

Was kostet denn eine Aludehnschraube bei BMW?
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 189
Registriert: 02.12.2016, 14:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon herbyei » 25.03.2017, 09:33

Kafuzke hat geschrieben:Was kostet denn eine Aludehnschraube bei BMW?


m6x10 - 1,98
m6x20 - 1,64
m6x25 - 1,77
m6x35 - 1,96
m6x40 - 2,55
m6x45 - 2,76
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2101
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Motorrad: S1000R

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Kafuzke » 25.03.2017, 19:30

Vielen Dank! ThumbUP
Ist ja nur ein Trinkgeld, dann werde ich mir paar montieren lassen.
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 189
Registriert: 02.12.2016, 14:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon Kafuzke » 05.04.2017, 11:14

Gibt es auch längere als 45 mm?

Habe mein Moped gerade zur Inspektion. Hatte die gebeten, die Schrauben aus den Motorschützern zu wechseln, weil ich sie wieder verwendet hatte. Sie riefen eben an, dass sie rechts schon das Gewinde nachschneiden mussten, weil die original Schraube mit dem Motorschützer zu kurz seien.

Am Telefon meinte er, dass es keine längeren gibt. Und ich hatte bei der Montage der Schützer nicht gemessen, wie lang die sind.

Jedenfalls demontieren sie jetzt die Schützer "weil das so gar nicht geht".
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 189
Registriert: 02.12.2016, 14:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: GB Motorschutzdeckel

Beitragvon DerMark » 05.04.2017, 14:24

Kafuzke hat geschrieben:Gibt es auch längere als 45 mm?

Habe mein Moped gerade zur Inspektion. Hatte die gebeten, die Schrauben aus den Motorschützern zu wechseln, weil ich sie wieder verwendet hatte. Sie riefen eben an, dass sie rechts schon das Gewinde nachschneiden mussten, weil die original Schraube mit dem Motorschützer zu kurz seien.

Am Telefon meinte er, dass es keine längeren gibt. Und ich hatte bei der Montage der Schützer nicht gemessen, wie lang die sind.

Jedenfalls demontieren sie jetzt die Schützer "weil das so gar nicht geht".



Wieso denn wiederverwendet? Du hast doch die neuen Schrauben von den GB Deckeln genommen, die länger sind?! Das sind keine Aludehnschrauben sondern Stahlschrauben, wenn ich das richtig in Erinnerung habe
Benutzeravatar
DerMark
 
Beiträge: 92
Registriert: 05.09.2016, 00:45
Motorrad: S1000RR '15

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste