Erfahrungswerte racefox Fußrastenanlage ?

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Erfahrungswerte racefox Fußrastenanlage ?

Beitragvon Tukata » 03.11.2016, 09:13

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Racefox Fußrastenanlagen ? Über die Suchfunktion konnte ich nüscht finden. Hatte vorher auf
meiner Blade eine von TRW und war damit voll zufrieden. Hier - bei meiner Beamer, Bj.: 05/2016 - hab´ich nur die Befürchtung, dass nachher der Schaltautomat nicht mehr richtig funktioniert. Fahre auch noch mit Schaltumkehrung, was ich nun - nach
der Zeit der Eingewöhnung - nicht mehr missen möchte.

Dann ist da auch die Frage mit der Aufnahme für einen Zentralständer. Ich habe einen von Constands. Gibt es da Probleme - grade bei Verwendung von Schaltumkehrung mit der Adapterplatte, dass vielleicht der Schaltautomat damit ins Gehege kommt ?

Welche Anlagen fahrt ihr so ? Wie sind eure Erfahrungen ? Mich interessiert hierbei mehr der Einsatz auf der Renne, je
höher und hinten desto besser ! Habe bösen Verschleiß von Kantenschleifern an meinen Stiefeln und die Rasten in die Höhe zu
bringen brachte da erhebliche Besserung.

Danke !
sind dir die Pausen zu lang - warst du im Turn davor zu langsam
Benutzeravatar
Tukata
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.10.2016, 20:31
Wohnort: Sehnde
Motorrad: BMW S 1000 RR, 2016

Erfahrungswerte racefox Fußrastenanlage ?

Werbung

Werbung
 

Re: Erfahrungswerte racefox Fußrastenanlage ?

Beitragvon RRwolli » 03.11.2016, 10:37

zu den China Rasten von Racefox kann ich dir keine Auskunft geben. Ich empfehle dir, wenn Du ja jahrelang mit TRW/Lucas zufrieden warst, die Anlage auch auf der BMW zu fahren. Ich bin die TRW auf der Mille gefahren und war auch sehr zufrieden damit. Preislich im Gegensatz zu Gilles unerreichbar. Ersatzteile gibt es auch alle einzeln. Habe die TRW gerade im Angebot. Schaltumkehr ist auch ohne weiteres möglich.
http://www.wd-performance.de/trw-lucas- ... 15-16.html

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1636
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Erfahrungswerte racefox Fußrastenanlage ?

Beitragvon molli » 04.11.2016, 13:02

Fahre seid 3 Modellen S1000RR die Racefoxx rasten (oder MTP oder ebay - alles baugleich)

Bei den alten Modellen bis 2014 sollte man aber schon die Version nutzen mit dem einzelnen Schalthebel!
(Dann entfällt aber der Seitenständer!!!) Die version mit den 27 umlenkungen ist absoluter mist!!!

Beim neuen Modell ab 2015 ist der ohnehin einzeln. Fahre auch Schaltumkehrung, musst halt die Länge der Stange einstellen auf deine Hebel / Rastenposition und das wars. (Musst du bei den anderen Anlagen aber auch) Preis Leistung ist top.

Rastenanlagen sind für mich reine Sturzteile!!! Und wurden mir bei alten modellen reichlich getestet.
Ich kann nicht viel negatives dazu sagen, wenn man sich den Preisunterschied vor augen hält!
Einzig die schraube, die auf der Bremsseite die Raste hällt ist etwas weich (hier wird ja über ein Lager am bremshebel und unterlegscheiben erst die Raste erfasst - kann aber auch dran liegen dass ich 110 Kilo auf dem Buckel habe!) Andere Schraube rein - Fertig! Durch den Preis könnte man z.b. einfach immer eine 2. auf ersatz dabei haben und hat keine Probleme mehr...

Beim Bursigständer (wird aber bei andern sicher auch so sein) habe ich einfach an der Halteplatte eine Ecke Abgeflext, damit man nicht an den Schaltautomat aneckt... (was bei Umkehrschaltung bei Standard Hebel grade so passen könnte, geht je nach einstellung bei ausgetauschter Rasten Anlage nicht mehr)
Warum die Zentralständer Hersteller da immer noch so riesen Überdimensionierte Halteplatten haben ... keine Ahnung!!!
Werden eh Wasserstrahl oder Laser geschnitten, da könnte man auch eine filigranere Kontur wählen!

Gruß
Benutzeravatar
molli
 
Beiträge: 50
Registriert: 14.02.2014, 00:54
Wohnort: nähe Nürburgring
Motorrad: S1000RR

Re: Erfahrungswerte racefox Fußrastenanlage ?

Beitragvon Whitefn2 » 03.09.2017, 12:10

Hätte eine Racefox Fußrastenanlage zu verkaufen...


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-306-1130
Whitefn2
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.06.2017, 12:26
Motorrad: S1000RR BJ 2011


Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste