S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon Vlv » 10.07.2016, 18:31

Tag,

Weiß einer wo man den noch neu, gebraucht kaufen kann? Über Link wäre ich sehr dankbar :)

Ps. Muss der ohne Db Killer sein.

Lg
Vlv
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.05.2016, 22:07
Motorrad: Zx6r 2014

S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Werbung

Werbung
 

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon Neo » 10.07.2016, 19:09

Bei eBay habe ich schon welche gesehen


Gruß
Martin
Neo
 
Beiträge: 44
Registriert: 02.04.2016, 15:40
Wohnort: 86836
Motorrad: S1000RR 2015/16

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon djjarek » 11.07.2016, 15:36

Hast Du schon bei Alpha Racing Nachgefragt scratch
Bmw -E oder F modele nachrūstungen, codierungen
djjarek
 
Beiträge: 832
Registriert: 23.07.2012, 14:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon MUNSCHI0815 » 14.07.2016, 12:15

MUNSCHI0815
 
Beiträge: 29
Registriert: 09.04.2012, 12:14
Motorrad: S1000RR 2015

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon Matzze » 15.07.2016, 11:41

Auch der ist mit Killer (ich habe es leidvoll erfahren müssen). Den Pott gibts neu nur noch mit Killer. Und auch Alpha Racing vertreibt den Pott nur mit Killer. und er ist auch nur noch mit Killer homologiert, ich habe direkt bei Arrow nachgefragt. Früher gab es den Pott ohne Killer, aber ich glaube seit ca. August/ September letzten Jahres wurde dies geändert, weil es reihenweise Ärger mit den Bullen und Beschwerden bei Arrow gab. ohne Killer ist der einfach viel zu laut gewesen.
Benutzeravatar
Matzze
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.01.2016, 11:44
Motorrad: S1000RR 2015

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon delta.hf » 15.07.2016, 16:13

und der ist laut,ohne db eater
aber er hört sich soooooo geil an ThumbUP
delta.hf
 
Beiträge: 502
Registriert: 14.08.2014, 16:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Werbung


Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon BMW-RR-2015 » 16.07.2016, 11:31

soweit ich weis müssen die alten modelle auch nachgerüstet werden
BMW-RR-2015
 
Beiträge: 90
Registriert: 22.11.2015, 14:04
Motorrad: s 1000 rr 2015

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon delta.hf » 16.07.2016, 12:34

wo hat du das denn her? scratch
habe ich noch nichts von gehört
delta.hf
 
Beiträge: 502
Registriert: 14.08.2014, 16:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon Neo » 16.07.2016, 18:33

Naja eigentlich dürfte das egal sein, wenn die Rennleitung in grün feststellt das es zu laut ist dann hast du so oder so Pech.
Neo
 
Beiträge: 44
Registriert: 02.04.2016, 15:40
Wohnort: 86836
Motorrad: S1000RR 2015/16

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon BMW-RR-2015 » 16.07.2016, 20:12

Eben !!!! ob man jetzt den neuen oder den alten ohne db killer fährt ist doch eh wurst . zu laut ist zu laut
da hilft dir auch kein abe kärtchen das kannst du eh keinem polizisten erklären das der ohne db killer homologiert ist ,sowas kennen die garnicht . einfach fahren und fertig nich immer so viel gedanken machen .wer es laut will muss halt die rechnung zahlen. punkt
BMW-RR-2015
 
Beiträge: 90
Registriert: 22.11.2015, 14:04
Motorrad: s 1000 rr 2015

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon delta.hf » 16.07.2016, 21:11

ich wurde letztens von der Polizei angehalten,dem konnte ich erklären,das dieser Auspuff ohne db eater ausgeliefert wurde und alles was an meiner RR angebaut ist ,auch ne E Nummer besitzt,denn ich habe es mit diesem Hightechgeschoss, nicht nötig,irgendetwas zu manipulieren ThumbUP
Er hat es tatsächlich verstanden
Und das ist auch meine persönliche Einstellung ThumbUP
delta.hf
 
Beiträge: 502
Registriert: 14.08.2014, 16:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon LLMADJ » 17.07.2016, 04:47

Der neue Arrow hat eine Sicke wo der DB-Eater mittlels Sprengring befestigt wird. Der alte nicht deswegen fällt eine Nachrüstung aus, außerdem wieso sollte ich ihn nachrüsten hatte zu diesem Zeitpunkt eine Zulassung die natürlich jetzt noch gilt und somit müsste sich wenn überhaupt jemand dann Arrow darum kümmern. Wobei die E-Nummer auf dem neuen Auspuff genau die selbe wie die alte ist, komischer weise und im alten Gutachten steht ohne DB Killer. Prinzipiell ohne Gewähr könnte man die alte Zulassung ausdrucken die auch mit der neuen Nummer Zusammen passt und da steht drin ich brauche keinen DB Killer. scratch

Sehe das genau so wie Delta.hf habe eine Zulassung ohne DB-Eater zu laut müssen die Freunde mir erstmal nachweisen Prüfung nach TÜV Vorgaben und nicht irgendwo auf der Straßenrand. Ich habe nichts verändert und somit sehe ich dem relativ gelassen entgegen notfalls per Anwalt. Aber bei längeren Touren ist der echt eine Spur zu laut und nervig. arbroller
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen.
30.04.2016 Salzburgring
06.05.2016 - 08.05.2016 Slovakia Ring
13.05.2016 - 16.05.2016 Pannonia Ring
17.06.2016 - 19.06.2016 Lausitz Ring
08.07.2016 - 10.07.2016 Brünn (evtl.)
05.08.2016 - 07.08.2016 Hungaro Ring
19.08.2016 - 21.08.2016 Brünn Moto GP
21.10.2016 - 23.10.2016 Rijeka
Benutzeravatar
LLMADJ
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.05.2014, 12:34
Motorrad: S1000RR 2016

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon delta.hf » 17.07.2016, 10:10

LLMADJ hat geschrieben:Der neue Arrow hat eine Sicke wo der DB-Eater mittlels Sprengring befestigt wird. Der alte nicht deswegen fällt eine Nachrüstung aus, außerdem wieso sollte ich ihn nachrüsten hatte zu diesem Zeitpunkt eine Zulassung die natürlich jetzt noch gilt und somit müsste sich wenn überhaupt jemand dann Arrow darum kümmern. Wobei die E-Nummer auf dem neuen Auspuff genau die selbe wie die alte ist, komischer weise und im alten Gutachten steht ohne DB Killer. Prinzipiell ohne Gewähr könnte man die alte Zulassung ausdrucken die auch mit der neuen Nummer Zusammen passt und da steht drin ich brauche keinen DB Killer. scratch

Sehe das genau so wie Delta.hf habe eine Zulassung ohne DB-Eater zu laut müssen die Freunde mir erstmal nachweisen Prüfung nach TÜV Vorgaben und nicht irgendwo auf der Straßenrand. Ich habe nichts verändert und somit sehe ich dem relativ gelassen entgegen notfalls per Anwalt. Aber bei längeren Touren ist der echt eine Spur zu laut und nervig. arbroller


das sehe ich ganz genauso ThumbUP
das stimmt,bei längeren Fahrten,ist er tatsächlich etwas störend,aber ansonsten finde ich den Sound Mega geil ThumbUP ThumbUP
delta.hf
 
Beiträge: 502
Registriert: 14.08.2014, 16:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon Duke S1RR » 23.07.2016, 07:44

LLMADJ hat geschrieben:Der neue Arrow hat eine Sicke wo der DB-Eater mittlels Sprengring befestigt wird. Der alte nicht deswegen fällt eine Nachrüstung aus, außerdem wieso sollte ich ihn nachrüsten hatte zu diesem Zeitpunkt eine Zulassung die natürlich jetzt noch gilt und somit müsste sich wenn überhaupt jemand dann Arrow darum kümmern. Wobei die E-Nummer auf dem neuen Auspuff genau die selbe wie die alte ist, komischer weise und im alten Gutachten steht ohne DB Killer. Prinzipiell ohne Gewähr könnte man die alte Zulassung ausdrucken die auch mit der neuen Nummer Zusammen passt und da steht drin ich brauche keinen DB Killer. scratch

Sehe das genau so wie Delta.hf habe eine Zulassung ohne DB-Eater zu laut müssen die Freunde mir erstmal nachweisen Prüfung nach TÜV Vorgaben und nicht irgendwo auf der Straßenrand. Ich habe nichts verändert und somit sehe ich dem relativ gelassen entgegen notfalls per Anwalt. Aber bei längeren Touren ist der echt eine Spur zu laut und nervig. arbroller


Könnte vielleicht mal einer das "alte"Dokument hier reinstellen oder auch gerne per PN
“If one day the speed kills me, don't cry. Because I was smiling.”

Nürburgring GP 30.04.18
Zolder 31.05.18
Hockenheim 02-03.07.18
Zolder 26.07.18
Assen 13.08.18
Benutzeravatar
Duke S1RR
 
Beiträge: 232
Registriert: 01.07.2014, 20:20
Motorrad: BMW S1000RR (2016)

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon mcbrite » 01.08.2016, 18:12

Duke S1RR hat geschrieben:
LLMADJ hat geschrieben:Der neue Arrow hat eine Sicke wo der DB-Eater mittlels Sprengring befestigt wird. Der alte nicht deswegen fällt eine Nachrüstung aus, außerdem wieso sollte ich ihn nachrüsten hatte zu diesem Zeitpunkt eine Zulassung die natürlich jetzt noch gilt und somit müsste sich wenn überhaupt jemand dann Arrow darum kümmern. Wobei die E-Nummer auf dem neuen Auspuff genau die selbe wie die alte ist, komischer weise und im alten Gutachten steht ohne DB Killer. Prinzipiell ohne Gewähr könnte man die alte Zulassung ausdrucken die auch mit der neuen Nummer Zusammen passt und da steht drin ich brauche keinen DB Killer. scratch

Sehe das genau so wie Delta.hf habe eine Zulassung ohne DB-Eater zu laut müssen die Freunde mir erstmal nachweisen Prüfung nach TÜV Vorgaben und nicht irgendwo auf der Straßenrand. Ich habe nichts verändert und somit sehe ich dem relativ gelassen entgegen notfalls per Anwalt. Aber bei längeren Touren ist der echt eine Spur zu laut und nervig. arbroller


Könnte vielleicht mal einer das "alte"Dokument hier reinstellen oder auch gerne per PN


Bitte auch an mich...

Nach dem Thread macht einiges mehr Sinn... Hab mich schon immer gefragt, wie DER TOPF legal sein soll... Klingt hammer, aber die Umwelt muss schon bissi sehr leiden dafür...
mcbrite
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.02.2015, 00:54
Motorrad: 1290SD/'15S1000RR

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste