Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Beitragvon Lightning900 » 09.03.2016, 18:05

Hallo Zusammen,

bin gerade eine Proberunde gefahren, nachdem ich die V-Trec VX Bremshebel + Kupplungshebel verbaut habe.
( http://www.bs-motoparts.com/bremshebel-kupplungshebel/vx/v-trec-vx-bremshebel--kupplungshebel-set-kurz-/-lang-mit-abe-bmw-s-1000-rr-09-14-i4039-45976-0.htm )

Kupplungshebel alles i.O.
Bremshebel lässt sich viel zu weit an den Griff ziehen, bzw. komplett an den Griff ziehen :evil:

Gibt es hier noch irgendwas, was ich nicht beachtet / übersehen habe?
Wollte eig. morgen zum TÜV :(

Das Einstellrad kann ich drehen wie ich will (hat gefühlt sowieso einen kleinen Einstellbereich) ohne Erfolg.
Auf den Bremsklötzen ist eig. auch noch genug Belag vorhanden.

Gruß
Lightning
Benutzeravatar
Lightning900
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.06.2015, 13:46
Wohnort: Schrozberg
Postleitzahl: 74575
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR / 2011

Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Werbung

Werbung
 

Re: Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Beitragvon LSE380 » 09.03.2016, 18:21

Du hast vermutlich den "Druckbolzen" vergessen, der den Kolben betätigt.
B0005263.png
B0005263.png (37.75 KiB) 1085-mal betrachtet


http://files.bs-motoparts.eu/dokumente/ ... ung-02.pdf
Benutzeravatar
LSE380
 
Beiträge: 374
Registriert: 12.06.2015, 09:04
Postleitzahl: 76780
Land: Deutschland
Motorrad: -

Re: Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Beitragvon mehrschbass » 09.03.2016, 19:55

ohne den Druckbolzen hast Du allerdings 0 Bremsleistung
Gruss André
_______________________________________________________
You'll feel much better once you've given up hope...
http://cdn3.spiegel.de/images/image-379 ... 9-xnsj.jpg

Bild
Benutzeravatar
mehrschbass
 
Beiträge: 2886
Registriert: 29.10.2012, 09:01
Wohnort: Pfalz
Postleitzahl: 67685
Land: Deutschland
Motorrad: HP4, GS-BBB

Re: Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Beitragvon Lightning900 » 10.03.2016, 07:36

Ich würde behaupten, das dass mit dem Bolzen passen sollte. Diese ist in der "Einkerbung" im Hebel.

Bild

Auch habe ich Bremswirkung. Nur eben zu geringe und ich kann den Hebel bis zum Griff ziehen nogo
Benutzeravatar
Lightning900
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.06.2015, 13:46
Wohnort: Schrozberg
Postleitzahl: 74575
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR / 2011

Re: Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Beitragvon mehrschbass » 10.03.2016, 08:19

Nach Luft im System schauen - entlueften.
Gruss André
_______________________________________________________
You'll feel much better once you've given up hope...
http://cdn3.spiegel.de/images/image-379 ... 9-xnsj.jpg

Bild
Benutzeravatar
mehrschbass
 
Beiträge: 2886
Registriert: 29.10.2012, 09:01
Wohnort: Pfalz
Postleitzahl: 67685
Land: Deutschland
Motorrad: HP4, GS-BBB

Re: Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Beitragvon RRwolli » 10.03.2016, 09:19

wenn Du ja gefahren bist, wie bremst das Mopped denn jetzt. Schlechter oder genauso wie vorher. Luft im System glaube ich nicht. Mach doch nochmal den Originalen dran. Ist damit alles in Ordnung liegt es an dem billigen Hebel. Hatte auf der Messe am Wochenende noch ein Gespräch mit jemanden dem ist beim Bremsvorgang der Exenter durchgerutscht.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1607
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Postleitzahl: 40476
Land: Deutschland
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Werbung


Re: Hilfe V-Trech Bremshebel Einstellung

Beitragvon Lightning900 » 12.03.2016, 09:42

Oh, mann. Peinlich ^^ Habe einfach zu wenig Kraft beim Versteller-Rädchen aufgewendet, dachte das wars schon...mit dem Verstellen. Dann gings aber erst los ;)

jetzt läufts prima! :clap:
Benutzeravatar
Lightning900
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.06.2015, 13:46
Wohnort: Schrozberg
Postleitzahl: 74575
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR / 2011


Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bike1 und 3 Gäste