Diebstahl S1000XR trotz DWA

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

Re: Diebstahl S1000XR trotz DWA

Beitragvon Bernie_ZA » 07.10.2019, 20:56

Meiner Meinung nach erschwert nur Bewegungsalarm mit SMS Benachrichtigung und Anketten mit oben genanntem einen Diebstahl scratch
Bernie_ZA
 
Beiträge: 245
Registriert: 03.05.2017, 12:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: Diebstahl S1000XR trotz DWA

Beitragvon barniey » 08.10.2019, 14:27

... wenn das alles nicht so traurig wäre!

Ich denke das die meisten Sicherungen nichts bringen, weil die Profies darauf vorbereitet sind.

Nur wenn jemand oder man selber couragiert eingreift kann wohl ein Diebstahl verhindert werden.

Und in diesem Zusammenhang gibt es keine guten Gegenden mehr, weil gerade dort in aller Ruhe das Objekt der Begierde
beobachtet und dann geholt werden kann.

Ketten und Schlösser bei dem es hilft zum Gewissen beruhigen und letzten Endes zahlt die Versicherung. Man selber hat den Ärger und die Rennerei.
barniey
 
Beiträge: 11
Registriert: 04.08.2019, 11:35
Motorrad: F650 Funduro

Re: Diebstahl S1000XR trotz DWA

Beitragvon DietmarS1kR » 08.10.2019, 14:40

Bei mir hat nach 3 gestohlenen Fireblades (Laternenparker, tw. auch mit DWA) nur das Zuparken geholfen. Dabei bin ich mit dem Auto aus meinem Stellplatz gefahren, habe das Motorrad vorne quer reinmanövriert und das Auto wieder geparkt. Das Auto stand zwar hinten weiter raus, es war aber so möglich.
Selbst kommt man natürlich auch viel schwerer an das Moped plemplem
Benutzeravatar
DietmarS1kR
 
Beiträge: 52
Registriert: 07.01.2019, 21:41
Wohnort: Wien
Motorrad: S1R '18 CBR1RR '09

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste