S 1000 XR == Modell 2020 ==

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Steini__22 » 16.08.2019, 17:04

Weiß jemand estwas über die neue XR?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4389
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Smarty » 16.08.2019, 17:25

BMW müsste etwas wissen popcorn







... und Motorrad über den S1000R Nachfolger (Designstudie).
Smarty
 
Beiträge: 494
Registriert: 02.01.2016, 21:17
Motorrad: anderes

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Smarty » 17.08.2019, 11:36

Ist zwar ne R aber die XR sollte nicht grundlegend anders aussehen.

Motorrad aktuell

fullsizeoutput_c90.jpeg
Smarty
 
Beiträge: 494
Registriert: 02.01.2016, 21:17
Motorrad: anderes

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Steini__22 » 17.08.2019, 11:37

schon gelesen -ist aber wieder eine Retusche

BMW wird nichts neues erfinden, Der Motor wird bischen weniger Leistung haben und Hochlenker.
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4389
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon OSM62 » 17.08.2019, 11:48

Steini__22 hat geschrieben:schon gelesen -ist aber wieder eine Retusche

BMW wird nichts neues erfinden, Der Motor wird bischen weniger Leistung haben und Hochlenker.

Weniger Leistung, bzw. mehr Drehmoment bei niedrigeren Drehzahlen sind immer gut.
Deswegen finde ich die noch aktuelle S 1000 R ja auch immer noch so gut. ThumbUP
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3835
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Smarty » 17.08.2019, 12:09

Steini__22 hat geschrieben:schon gelesen -ist aber wieder eine Retusche

BMW wird nichts neues erfinden, Der Motor wird bischen weniger Leistung haben und Hochlenker.


Was sonst als eine Designstudie cofus

Meinst Du BMW wird wegen deiner Neugier 1 Jahr vor dem Launch ein Foto der fertigen S1000R publizieren popcorn
Smarty
 
Beiträge: 494
Registriert: 02.01.2016, 21:17
Motorrad: anderes

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Phil_55 » 17.08.2019, 23:17

Und bei der Designstudie hat man sich nicht mal sehr viel Mühe gegeben. Sieht für mich wie eine RR mit Superbikelenker aus. Finde ich nicht mal besonders schön, obwohl mir die RR super gefällt.
Benutzeravatar
Phil_55
 
Beiträge: 41
Registriert: 25.03.2019, 12:07
Wohnort: CH-Stallikon
Motorrad: S1000XR+S1000RR+9T

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon wanderschikane » 19.08.2019, 11:53

Nachdem die variable Nockenwelle ja Drehmoment in unteren Drehzahlen und Maximalleistung erlaubt, hoffe ich bei der nächsten XR auf eine 200+ PS-Variante. Nicht weil man es braucht, sondern weil es schön ist, die Leistung einfach zu haben. Und optisch hoffe ich auf ein schöneres Cockpit,ohne das ganze Gerippe der Scheibenverstellung etc., eher an Sportler angelehnt.
Benutzeravatar
wanderschikane
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.09.2018, 08:59
Motorrad: S1000XR 2017

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Eifelbiker » 19.08.2019, 14:07

So sind die Geschmäcker verschieden lese ich. Als ich die Designstudie der neuen R in der Motorrad sah, dachte ich sofort einstellen den Mann bzw. seinen Entwurf kaufen und exakt so bauen ; genau so ThumbUP inkl. der Farben und sagen wir 175-180 PS bei 200KG ThumbUP

Sehr-sehr geiles Bike und wäre mir lieber als die RR ThumbUP
Eifelbiker
 
Beiträge: 814
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Luiji93 » 20.08.2019, 07:31

Aber ein Naked-Bike ist das nicht...
Zum Glück wird sie so nicht ausschauen winkG
Mir würde eigentlich sogar die aktuelle mit LED Scheinwerfern reichen, finde die Optik einfach geil OVo
Make Life a Ride, but be Ready to Race!

Instagram: https://www.instagram.com/luiji_dark_sia/
Für Spaß alleine: BMW S1000R 2019 (Dark Sia)
Für Spaß zu zweit: KTM 950 Supermoto R 2009 (Kathi M.)
Zum runter kommen: Harley Davidson 1200 Forty-Eight (Bob)
(Geplanter Ersatz für die KTM = MotoGuzzi V85TT)
Benutzeravatar
Luiji93
 
Beiträge: 42
Registriert: 11.06.2019, 16:44
Wohnort: München
Motorrad: BMW S1R/KTM 950 SMR

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon virility » 20.08.2019, 08:52

Tatsächlich fehlen mir an der aktuellen XR lediglich die LED Scheinwerfer. Alles andere ist vielleicht ein nice-to-have.
virility
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.03.2018, 10:51
Wohnort: Geesthacht
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Steff798R » 20.08.2019, 12:08

https://www.youtube.com/watch?v=mVCK3V_0dgo&t=210s

Laut 1000PS kommen sowohl R und XR im nächsten Jahr neu.
Steff798R
 
Beiträge: 64
Registriert: 13.09.2017, 08:58
Motorrad: S1R 2018

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Luiji93 » 20.08.2019, 13:46

Die XR kommt auf jeden Fall 2020 neu. Die R allerdings nach "meinem Ermessen" erst 2021.
Interessant wird auch die F900R. Könnte mal wieder was leistbares sein.
Make Life a Ride, but be Ready to Race!

Instagram: https://www.instagram.com/luiji_dark_sia/
Für Spaß alleine: BMW S1000R 2019 (Dark Sia)
Für Spaß zu zweit: KTM 950 Supermoto R 2009 (Kathi M.)
Zum runter kommen: Harley Davidson 1200 Forty-Eight (Bob)
(Geplanter Ersatz für die KTM = MotoGuzzi V85TT)
Benutzeravatar
Luiji93
 
Beiträge: 42
Registriert: 11.06.2019, 16:44
Wohnort: München
Motorrad: BMW S1R/KTM 950 SMR

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon kischde » 29.08.2019, 17:41

Luiji93 hat geschrieben:Die XR kommt auf jeden Fall 2020 neu. Die R allerdings nach "meinem Ermessen" erst 2021.
Interessant wird auch die F900R. Könnte mal wieder was leistbares sein.


Moin allerseits!
Ich war vor einigen Jahren im RR-Board unterwegs, hatte das gute Stück aber leider seiner Zeit verkauft. Jetzt steht die Wahl des nächsten zweirädrigen Gefährts für sowohl mich als auch meine bessere Hälfte an.
Grundsätzlich wär die XR jetzt genau mein Ding, die Probefahrt war auch genial - der einzige Punkt, der mich stört, ist die Funzel/Teelicht/'Scheinwerfer'. Der stört mich aber so massiv, dass ich mich inzwischen bei der Konkurrenz umgesehen hab, da Halogen für mich nicht mehr zeitgemäß ist und eigentlich auch nicht mehr in die Tüte kommt. Die 1290 SAS würde mir durchaus Spaß machen, die 790 Adventure passt meiner Süßen ebenfalls bestens. Das KTM-Forum bietet allerdings reichhaltige Posts, die mich von den beiden allerdings auch abschreckt... Langjährige Probleme mit ausfallenden oder wassergefüllten Displays gehören zur eher langweiligen Gattung Lappalie. Als ein User fast eine Schraube der Achsklemmung verlor, wurde mir persönlich dann fast schlecht... Ich hab anderthalb Jahre bei Audi gearbeitet und weiß, wie in der Serienfertigung gearbeitet werden kann, damit so was NICHT passieren KANN. Und das erwarte ich an sicherheitsrelevanten Baugruppen auch ganz klar und da war die RR schon 2009/2010 über jeden Zweifel erhaben.
So kam ich also drauf, mal nach der 2020er Version zu suchen, ob diese vielleicht ENDLICH LED im HS haben wird. Berichten/ Gerüchten zufolge wird evtl, bzw. wahrscheinlich eine Modellpflege kommen, Euro 5, Cam-Shaft und, um der Konkurrenz paroli bieten zu können, auch LED. Aber mein BMW-Dealer in Heilbronn sagte sinngemäß in etwa 'nix genaues weiß man nicht'...

@Luiji93
Weißt Du schon mehr oder ist das auch eher die Mutmaßung aufgrund der Tatsache, dass BMW die XR nirgends für erst 2021 (wie einige andere Modelle, u.a. auch die R) angekündigt hat?

Sollte die XR 2020 mit (tauglichem) LED kommen und sonstige Tugenden beibehalten, wär die nämlich genau mein Ding und meine beste Hälfte würde zur F800/850 GS greifen (falls nicht doch noch tatsächlich eine tourentaugliche F850 XR auftaucht..). Zumindest wenn auch der Preis passt; Basis soll wohl etwa 15600 sein, was noch in erträglichem Rahmen liegen würde.

Also - weiß jemand was? :)

Gruß kischde
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl) <-- DER muss es wissen :D

Bild

M̶T̶X̶ ̶8̶0̶R̶,̶ ̶M̶T̶X̶ ̶8̶0̶,̶ ̶D̶T̶ ̶1̶2̶5̶R̶,̶ ̶G̶P̶Z̶ ̶9̶0̶0̶R̶,̶ ̶F̶Z̶R̶ ̶1̶0̶0̶0̶,̶ ̶F̶Z̶R̶ ̶1̶0̶0̶0̶ ̶E̶x̶u̶p̶ - 6 Jahre Pause - X̶̶̶R̶̶̶V̶̶̶ ̶̶̶6̶̶̶5̶̶̶0̶̶̶,̶ ̶̶̶Z̶̶̶X̶̶̶-̶̶̶1̶̶̶0̶̶̶R̶̶̶,̶ ̶S̶̶̶1̶̶̶0̶̶̶0̶̶̶0̶̶̶R̶̶̶R̶̶̶ - 4 Jahre Pause - XRV 750 & Anschaffung S1000XR oder 1290 SAS geplant
Benutzeravatar
kischde
 
Beiträge: 104
Registriert: 03.05.2012, 01:32
Wohnort: 74749 Sindolsheim
Motorrad: Honda XRV 750 ´97

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon juriko60 » 01.09.2019, 20:03

Benutzeravatar
juriko60
 
Beiträge: 28
Registriert: 28.04.2017, 18:35
Motorrad: BMW S1000XR

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste