Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Beitragvon Hoger » 01.05.2018, 10:45

Hi,
ich habe eine 2016er XR gekauft und wir werden dieses Jahr auch wieder auf dei Renne damit fahren.

Als ich 2015 mit meinem ersten Motorrad auf der Renne war, hatte jemand eine XR und ebenfalls die Scheinwerfer abgeklebt, am 2. Tag, nach dem Fahrtraining, macht er die Aufkleber ab und die Scheinwerferscheibe war angeschmolzen. :shock:

Das möchte ich natürliuch nicht.
Deshalb die Frage, kann man bedenkenlos während der Fahrt den Stecker des Leuchtmittels abziehen, ohne das irgendeine Alarmmeldung kommt und das Mopped nicht starten will oder was auch immer..?

Gruß
Holger
Hoger
 
Beiträge: 16
Registriert: 24.04.2018, 17:57

Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Werbung

Werbung
 

Re: Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Beitragvon BenzoL » 01.05.2018, 11:25

Also ich hätte schon Bedenken den Stecker während der Fahrt abzuziehen ! :D ... einfacher ist es das vorher zu erledigen und evtl. bekommst du ne Fehlermeldung „Lamp“ bei meiner RR kann ich die aber deaktivieren.
gruß Jan
Benutzeravatar
BenzoL
 
Beiträge: 169
Registriert: 03.10.2015, 11:32
Motorrad: S1RR BlackEdition

Re: Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Beitragvon Dampfplauderer » 01.05.2018, 11:53

2 Tage Pannoniaring mit der XR und den Scheinwerfer komplett mit Panzertape zu geklebt...da schmilzt nix!
Ex Bikes: Aprilia Tuono V4 aPRC; Yamaha R1 RN01; Ducati Streetfighter 848; Honda Fireblade 1000 RR; Yamaha YZF 750 R
Benutzeravatar
Dampfplauderer
 
Beiträge: 209
Registriert: 03.10.2017, 02:11
Motorrad: S1XR

Re: Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Beitragvon PiäitschOptix » 01.05.2018, 13:11

... Du musst halt schneller fahren, dann kühlt der Fahrtwind die abgeklebten Scheinwerfer und es gibt keine geschmolzenen Scheinwerfer mehr :o)

Peter
... bremsen macht die Felgen dreckig ...
Benutzeravatar
PiäitschOptix
 
Beiträge: 85
Registriert: 10.08.2015, 16:35
Motorrad: HP4 Competition 4040

Re: Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Beitragvon geggo » 01.05.2018, 18:16

Hallo,

...stell Dir einfach mal vor,die "Glühbirnen" gehen kaputt.Ich glaube nicht,daß die XR dann einfach stehen bleibt.
Fehlermeldungen mußt Du dann eben ignorieren...

NfG geggo
geggo
 
Beiträge: 117
Registriert: 20.06.2016, 19:59
Motorrad: S1000 XR

Re: Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Beitragvon Bastl-Wastl » 01.05.2018, 19:54

Hast du Tagfahrlicht ?
Wenn ja, brauchst du nur den LED Streifen in der Mitte abkleben (Die Scheinwerfer brennen ja nicht). Da LEDs nicht heiß werden, keine Gefahr von schmelzen.
Bastl-Wastl
 
Beiträge: 98
Registriert: 25.02.2017, 12:01
Motorrad: S1XR

Re: Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Werbung


Re: Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Beitragvon Eggi » 01.05.2018, 20:13

Quatsch....ich kenne das so, das die Scheinwerfer wegen möglicher Splitterung bei einem Sturz abgeklebt werden sollen.

Somit auch die großen Frontscheinwerfer ! Es wird nicht nur wegen störender Beleuchtung abgeklebt ! winkG

Gruß der Eggi
Benutzeravatar
Eggi
 
Beiträge: 101
Registriert: 22.12.2013, 20:14
Motorrad: S 1000 XR 2016

Re: Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Beitragvon Hoger » 02.05.2018, 07:13

Moin,
ís ja geil, hab ich echt "während der Fahrt geschrieben" plemplem

Tfl habe ich nicht. Licht leuchtet also.

Auf das "da schmilzt nichts" möchte ich mich nicht verlassen, habs ja selbst gesehen. ;-)

Fein, dann kann ich den Stecker also bedenkenlos abziehen..freut mich!

Gruß und Danke,
Holger
Hoger
 
Beiträge: 16
Registriert: 24.04.2018, 17:57

Re: Scheinwerfer für Renne abkleben und abklemmen

Beitragvon Schwarz(b)renner » 03.05.2018, 17:49

Malerkrepp in die Mitte (hält schlecht aber löst sich hinter gut), dann Panzertape drüber. Das "Geschmolzene" ist oftmals der Kleber des Tape.
Schwarz(b)renner
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.03.2017, 11:09
Wohnort: Teltow
Motorrad: S1000R


Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast