Überwintern

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

Überwintern

Beitragvon Andy_79423 » 05.10.2017, 18:31

Hallo,

ich wollte hier mal Nachfragen wie Ihr eure XR überwintert.
Batterie abklemmen und Tank auffüllen.
Wie bekommt Ihr das Vorderrad in die Luft, das Hinterrad ist über den Hauptständer entlastet.

Würde mich über weitere Tipp`s freuen :)

Grüße
Andreas
Andy_79423
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.04.2017, 15:40
Motorrad: S 1000 XR

Überwintern

Werbung

Werbung
 

Re: Überwintern

Beitragvon Nussel » 05.10.2017, 18:38

immer so wie sie das letztemal benutzt wurde, einfach hinstellen.
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 475
Registriert: 28.08.2017, 15:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: R1200GS LC Rallye

Re: Überwintern

Beitragvon Heli » 05.10.2017, 19:12

Hy!

Tatsächlich wasche ich sie dann mal halbwegs gründlich, die Lackteile bekommen ein bisschen Wachs, die Kette bekommt etwas mehr S100 als üblich, Batterie bau ich aus und lade sie ca. einmal im Monat, dann auf den Hauptständer und unter eine Plane.

Die XR hat einen Plastiktank, volltanken ist nicht notwendig, wird von BMW sogar mit leerem Tank empfohlen, im Prinzip ists egal!

mfg Heli
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 303
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Motorrad: S1000RR 2018

Re: Überwintern

Beitragvon Ekroete » 05.10.2017, 19:20

Reinigen und abstellen (auf Hauptständer, hinten abdrücken und einfach zwei Holzklötze unter VR-Gabel)und beide Reifen ohne Bodenkontakt.
Batterie einmal zwischenladen, vor Saisonbeginn vollladen und gut iss!
winkG
Da kann man natürlich auch ne Wissenschaft draus machen. neenee
die linke zum Gruß
Ekroete - Bernd

Wenn Du rechts ziehst wird die Landschaft schneller!!!
Benutzeravatar
Ekroete
 
Beiträge: 319
Registriert: 16.09.2016, 18:43
Wohnort: 67466 Lambrecht/Pfalz
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: Überwintern

Beitragvon bumpoo » 06.10.2017, 01:57

Naja, ich fahre eine RR, aber meine kommt noch aus 2010 , dann werde ich auch mal was dazu sagen "nach meiner eigenen Meinung"

Batterie laden ist wichtig! Ob ihr es jetzt einmal vor dem Winter macht oder eine Erhaltungsladegerät davor habt, macht es so wie ihr es möchtet. Zur Not kommt eine neue Batterie rein. Ich habe das ctek und mache damit alles.

Fahr die Möhre warm und wechsel alle Flüssigkeiten. Wenn du es nicht kannst, lass es wechseln. Ich kann auch nicht alles, aber da wo ich meine gut aufgehoben zu sein fahre ich hin. Den Rest mache ich selbstständig ThumbUP
Benutzeravatar
bumpoo
 
Beiträge: 510
Registriert: 10.04.2012, 18:32
Motorrad: S1000RR 06/2010

Re: Überwintern

Beitragvon -mat- » 06.10.2017, 06:12

hab mir grad einen neuen regenanzug geleistet... der winter kann kommen! :lol:

sonst halte ich sie salzfrei und schliesse sie von zeit zu zeit ans batterieerhaltungsgerät an. garage ist trocken und warm.
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 533
Registriert: 07.12.2015, 09:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Überwintern

Werbung



Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste