Modellwechsel 2019 ???

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon Jüba » 26.07.2017, 14:10

Hallo,
war heute bei zwei BMW Händlern und habe mich über die 2018er XR erkundigt, Liefertermin soll Ende September sein, bestellen geht jetzt schon. Ausser der Farbe hat sich zur 2017er nichts verändert. Allerdings könnte genau das ein Indiz sein, das ab 2019 ein neues Modell kommen könnte, so jedenfalls die Aussage der Händler. scratch Sie wäre dann 4 Jahre im Programm und laut Händler fällig zum Modellwechsel. Keine Ahnung ob das stimmt, oder ob die tatsächlich mehr wissen.
Jetzt bin ich natürlich verunsichert, ob ich wirklich ein "Auslaufmodell " für knapp 19000 Euro kaufen soll? Nicht falsch verstehen, ich finde die aktuelle XR echt geil, aber ich möchte auch nichts bereuen oder verkehrt machen.
Habt ihr auch schon was davon gehört und wie würdet ihr das handhaben, warten oder kaufen?
Könnte schon noch einen Sommer überbrücken, mit Tuono und X max 300 winkG
Jüba
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.07.2017, 12:24
Motorrad: 2015

Modellwechsel 2019 ???

Werbung

Werbung
 

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon Schleicherumdieeck » 26.07.2017, 14:14

Ich warte, da ausser der Farbe sich nichts ändert, gehe ich auch davon aus das mit dem M 2019 mehr kommt. Ich hoffe das sich in Sachen Steuerkette was tut.
Schleicherumdieeck
 
Beiträge: 724
Registriert: 17.06.2016, 21:21
Motorrad: S1000XR

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon herbyei » 26.07.2017, 14:29

.
Ab 2020 gilt die Euro5 und die Mopeds werden Sommer/Herbst 2019 vorgestellt, macht da ein Modellwechsel bzw. Modellüberarbeitung vorher Sinn?
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1971
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon Schleicherumdieeck » 26.07.2017, 14:32

Aus Kundensicht ob ich jetzt ein Euro 3 o. 4 Zulasse, macht das für mich einen Unterschied? Vielleicht übersehe ich was? Gibts da Vergünstigung, ich kenn mich da nicht aus.

Oder meinst Du das BMW nichts verändert vor 2019? Da wäre z.b. das neue LCD Cockpit und Steuerkettenproblem, das muss ja nix mit Euro 5 zu tun haben und könnte ja 2018 schon kommen
Schleicherumdieeck
 
Beiträge: 724
Registriert: 17.06.2016, 21:21
Motorrad: S1000XR

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon -mat- » 26.07.2017, 14:37

ich fahr die XR seit 2015... und hab mächtig spass... mir war aber auch im moment als ich sie aus dem laden schob, dass sie in diesem moment bereits veraltet ist und mächtig an wert verloren hat. egal...
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 486
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon Maxell63 » 26.07.2017, 16:15

was soll sich ändern?
Meiner Meinung nach wird es irgendwann einen neuen Motor geben. Den aber zuerst in der RR und R und XR

und bevor das nicht passiert, gibts nur neuen Farben etc...
meine Meinung..

Und Händler erzählen oft echt spannende Geschichten ;)
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 868
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: R 1200 RS

Re: Modellwechsel 2019 ???

Werbung


Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon Schleicherumdieeck » 26.07.2017, 16:21

Maxell63 hat geschrieben:Den aber zuerst in der RR und R und XR
Und in welchen Danach? cofus
Schleicherumdieeck
 
Beiträge: 724
Registriert: 17.06.2016, 21:21
Motorrad: S1000XR

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon Smarty » 26.07.2017, 17:53

:lol:
Smarty
 
Beiträge: 445
Registriert: 02.01.2016, 21:17
Motorrad: anderes

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon Fischi » 26.07.2017, 19:52

Ja, nimm das "Auslaufmodell"
Wenn Sie dir jetzt gefällt,
dann kauf Sie auch jetzt.
Du hast die Kinderkrankheiten weg und weniger Rückrufe.
Ich hatte recht viel Ärger...
Wenn ne Neue kommt gibts neue und andere Probleme und Wartezeiten.
Ich bin z.B. echt froh, dass meine 2016er die blöden Seitenreflektoren nicht hat :D
Aber der aller größte Vorteil, wenn Du dich mit der jetzigen anfreunden kannst lautet:
Du bekommst auch jede Menge gute Gebrauchte!
Und auf eine zukünftige Farbe zu warten ist quatsch.
Dein HP-Style kostet 540€!!!EXTRA (und sieht scratch na ja aus)
Ich habe meine für gerade mal 600€ vom Profi 3-schicht lackieren lassen.
P1090803 - Kopie.JPG
P1090803 - Kopie.JPG (81.14 KiB) 4893-mal betrachtet
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 186
Registriert: 07.11.2015, 16:16
Motorrad: S1000XR

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon moldo » 30.09.2017, 09:23

...also ich würde warten. Und wenn 2019 nix kommt, dann bestimmt 2020. Und wenn du bis 2020 wartest kannst auch bis 2023 warten. Das spielt doch dann auch keine Rolle mehr. 2023 gibt es dann vielleicht auch schon wieder ein komplett neues und viel besser überarbeitetes Modell. Wobei ich da nicht gleich die erste Variante kaufen würde. Also lieber bis 2024 oder 2025 warten. Da besteht dann allerdings die Gefahr, dass bald wieder eine überarbeitete Version kommt. Eigentlich würde ich sagen, kauf dir lieber gar keine, schau sie dir lediglich im Laden an sonst hast du hast immer die Befürchtung was altes zu haben. Das Risiko würde ich nicht eingehen.
arbroller

Bild
Gruß Mike

Bild
Benutzeravatar
moldo
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.05.2017, 09:47
Motorrad: S1000XR HP-Style

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon Cladoli » 30.09.2017, 10:09

arbroller ThumbUP

Ganz genau so Moldo!
Benutzeravatar
Cladoli
 
Beiträge: 153
Registriert: 28.11.2014, 21:54
Wohnort: Tromsoe, Norwegen
Motorrad: S1000XR

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon hora2014 » 30.09.2017, 10:20

Auch ich warte, besonders auf das LED-Licht und das neue Cockpit.
Wird allerdings wohl 2025 werden, auch mit EURO V.
Hört sich dann an wie eine Nähmaschine und belästigt meine Nachbarn nicht mehr.
Viel Spass beim Warten.
Gruss Horst
Benutzeravatar
hora2014
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.06.2015, 09:00
Motorrad: S1000R

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon flyingfrank » 02.10.2017, 21:08

Mist, hab dieses Jahr eine gekauft.

Muss jetzt mit so einem Alteisen rumfahren. Macht gar keinen Spaß winkG
flyingfrank
 
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2017, 13:06
Motorrad: S1000XR 2017

Re: Modellwechsel 2019 ???

Beitragvon Ekroete » 02.10.2017, 23:55

flyingfrank hat geschrieben:Mist, hab dieses Jahr eine gekauft.

Muss jetzt mit so einem Alteisen rumfahren. Macht gar keinen Spaß winkG


ThumbUP ThumbUP ThumbUP
die linke zum Gruß
Ekroete - Bernd

Wenn Du rechts ziehst wird die Landschaft schneller!!!
Benutzeravatar
Ekroete
 
Beiträge: 319
Registriert: 16.09.2016, 19:43
Wohnort: 67466 Lambrecht/Pfalz
Motorrad: BMW S 1000 XR


Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste