30 000 km Inspektion

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon Fischi » 02.01.2021, 13:32

TTom hat geschrieben:...Ansonsten gehört Bremsflüssigkeitswechsel dazu. Gabelöl dagegen nicht. Ist ja keine rr.


Stimmt nicht :!: Siehe Bertriebsanleitung der K49 Seite 208 Punkt 8 = Ölwechsel in der Teleskopgabel bei 30.000km.
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" -Homer Simpson-
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 306
Registriert: 07.11.2015, 15:16
Motorrad: S1000XR

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon LeoKso » 02.01.2021, 14:06

So ist es ! Meine ich auch bei allen S Modellen dieser Zeit bei dem 30er Service... ThumbUP
LeoKso
 
Beiträge: 33
Registriert: 20.04.2020, 16:03
Wohnort: Darmstadt
Motorrad: S 1000 R

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon Fischi » 12.01.2021, 16:48

Wartungsplan vom Händler (Kostenvoranschlag)
für 30.000er KD mit Preis inkl. MwSt:


BMW Service 67,86€
Öl-wechsel mit Fliter 115,06€
Luftfilter ersetzen 74,89€
Ventilspiel püfen 341.36€
Steuerzeiten prüfen 34.26€
Zündkerzen wechseln 83,95€
Öl-wechsel in Teleskopgabel 212,79€
Bremsflüssigkeit vorn 58,03€
Bremsflüssigkeit hinten 36,75€
Hol und bring service 0,00€
Summe 1024,95€ -10% für Arbeiten im Winter = 922,46€ inkl. MwSt scratch

PS: Preis für ein Liter Advantec Ultimate 5W-40 schwankt um 4,72€ bei zwei Filialen der selben Kette :idea:
Auch der "AW-Stunde" schwankt. Ich dachte echt das wäre alles einheitlich. Aber da macht jeder seine eigene Kalkulation.
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" -Homer Simpson-
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 306
Registriert: 07.11.2015, 15:16
Motorrad: S1000XR

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon Jokum » 12.01.2021, 18:31

Den Ölwechsel der Teleskopgabel kannst du dir sparen.....
Benutzeravatar
Jokum
 
Beiträge: 162
Registriert: 07.07.2017, 12:30
Motorrad: S1000XR

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon Kajo » 12.01.2021, 19:11

Fischi hat geschrieben:... Preis für ein Liter Advantec Ultimate 5W-40 schwankt um 4,72€ bei zwei Filialen der selben Kette :idea:
Auch der "AW-Stunde" schwankt. Ich dachte echt das wäre alles einheitlich. Aber da macht jeder seine eigene Kalkulation.


Die jeweilige Vertragswerkstatt bekommt eigentlich von BMW Motorrad nur die AW für die jeweiligen Arbeiten vorgegeben. Was dann für eine AW angesetzt wird muss jeder Betrieb für sich rechnen.

Jokum hat geschrieben:Den Ölwechsel der Teleskopgabel kannst du dir sparen.....


Nach meinem Kenntnisstand ist der Ölwechsel in der Teleskopgabel eine Vorgabe für die 30.000 Inspektion. Von daher hätte ich bedenken diesen "einsparen" zu wollen.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2230
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon LeoKso » 12.01.2021, 19:42

Fischi hat geschrieben:Wartungsplan vom Händler (Kostenvoranschlag)
für 30.000er KD mit Preis inkl. MwSt:


BMW Service 67,86€
Öl-wechsel mit Fliter 115,06€
Luftfilter ersetzen 74,89€
Ventilspiel püfen 341.36€
Steuerzeiten prüfen 34.26€
Zündkerzen wechseln 83,95€
Öl-wechsel in Teleskopgabel 212,79€
Bremsflüssigkeit vorn 58,03€
Bremsflüssigkeit hinten 36,75€
Hol und bring service 0,00€
Summe 1024,95€ -10% für Arbeiten im Winter = 922,46€ inkl. MwSt scratch

PS: Preis für ein Liter Advantec Ultimate 5W-40 schwankt um 4,72€ bei zwei Filialen der selben Kette :idea:
Auch der "AW-Stunde" schwankt. Ich dachte echt das wäre alles einheitlich. Aber da macht jeder seine eigene Kalkulation.


Mann O Mann, das haut aber rein, nun ja schwankt echt stark. Ich habe auch all das machen lassen, was du schreibst, noch Altöl entsorgen lassen und habe am Ende 790€ gezahlt (ohne irgendwelchen Rabatt). Denk dran dir einen Mitschrieb zu den Ventilspielen geben zu lassen, das machen die meisten ohne Aufforderung nicht. ThumbUP
LeoKso
 
Beiträge: 33
Registriert: 20.04.2020, 16:03
Wohnort: Darmstadt
Motorrad: S 1000 R

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon Jokum » 12.01.2021, 20:12

Kajo hat geschrieben:
Jokum hat geschrieben:Den Ölwechsel der Teleskopgabel kannst du dir sparen.....


Nach meinem Kenntnisstand ist der Ölwechsel in der Teleskopgabel eine Vorgabe für die 30.000 Inspektion. Von daher hätte ich bedenken diesen "einsparen" zu wollen.

Gruß Kajo



Mir hat der Werkstattmeister davon abgeraten, weil er die Erfahrung gemacht hat, dass das Öl was er auskippt genauso aussieht wie das was er danach einfüllt....also völlig überflüssig.
Benutzeravatar
Jokum
 
Beiträge: 162
Registriert: 07.07.2017, 12:30
Motorrad: S1000XR

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon Kajo » 12.01.2021, 20:54

Jokum hat geschrieben:Mir hat der Werkstattmeister davon abgeraten, weil er die Erfahrung gemacht hat, dass das Öl was er auskippt genauso aussieht wie das was er danach einfüllt....also völlig überflüssig.


Besten Dank für die Ergänzung - Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2230
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon Pepic-Motorsport » 12.01.2021, 22:24

Jokum hat geschrieben:
Kajo hat geschrieben:
Jokum hat geschrieben:Den Ölwechsel der Teleskopgabel kannst du dir sparen.....


Nach meinem Kenntnisstand ist der Ölwechsel in der Teleskopgabel eine Vorgabe für die 30.000 Inspektion. Von daher hätte ich bedenken diesen "einsparen" zu wollen.

Gruß Kajo



Mir hat der Werkstattmeister davon abgeraten, weil er die Erfahrung gemacht hat, dass das Öl was er auskippt genauso aussieht wie das was er danach einfüllt....also völlig überflüssig.


Da muss ich aber die Kompetenz vom Werkstattmeister in Frage stellen.
Das Öl das ich aus einer Gabel auskippe sieht nicht so aus wie das Öl was wieder eingefüllt wird.
Es ist definitiv Abrieb zu finden.
Benutzeravatar
Pepic-Motorsport
 
Beiträge: 1181
Registriert: 09.04.2012, 21:48
Motorrad: S1000RR

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon Stratos-Schorsch » 13.01.2021, 20:04

Jokum hat geschrieben:Den Ölwechsel der Teleskopgabel kannst du dir sparen.....


Aber nur, wenn man keine Garantie oder Gewährleistung mehr hat!

Beim ausgelassenen 30000er Gabelservice und anschließender Undichtigkeit oder sonstige Schäden der Gabel wird BMW oder Car-Garantie die Leistung verweigern!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2186
Registriert: 29.10.2012, 21:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon Noppenkiller » 14.01.2021, 00:08

LeoKso hat geschrieben:Guter Preis!
Was ist mit Luftfilter und Gabelservice? Das erklärt für mich deinen günstigeren Preis, aber ist ja super :D


Luftilter hatte ich bereits gewechselt.
Gabelservice..... hm.... steht nicht auf der Rechnung... hat er entweder nicht verrechnet, oder aber eher vergessen... cofus
Wegen Garantie muss ich mir keine Sorgen machen, hat mein Bike längst keine mehr.
Cruiser: Moto Guzzi V9 (2019)
Chopper: Kawasaki VN 800 A BJ 1995
Männerspielzeug: BMW S 1000 R BJ 2016
Benutzeravatar
Noppenkiller
 
Beiträge: 366
Registriert: 03.05.2018, 18:20
Wohnort: Frastanz
Motorrad: S 1000 R

Re: 30 000 km Inspektion

Beitragvon GX-10 » 14.01.2021, 07:43

Nicht nur das Öl sollte gewechselt werden, auch an die Gleitbuchsen denken!

Mache den Gabelservice immer selbst an meinen Motorräder und da ist nach 30.000km ein Service einfach notwendig.
Das eine Werkstatt davon abrät liegt wohl eher an der Unerfahrenheit der Werkstatt....

p.s. Die Schwarzen Klumpen im Öl auf dem Foto sind von anderen Arbeiten...
Dateianhänge
99F5FA5B-0E08-45D2-A5F6-FC865AD3C015.jpeg
0AE7F9B6-BAC1-4E79-AFE7-6123EB8D4DF2.jpeg
Gruss Sascha
Benutzeravatar
GX-10
 
Beiträge: 114
Registriert: 10.02.2017, 21:05
Motorrad: S1000XR

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste