Tankblende

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Tankblende

Beitragvon Puni89 » 25.03.2015, 09:55

An alle die sich diese Tankblenden an das Mopped geschraubt haben, meine habe ich gestern nun endlich vom Händler abgeholt.

Beim ranschrauben sind es ja 3 Schrauben plus die 4. unter der Sitzbank direkt am Tank bei der originalen ist da ja so eine Gummimuffe mit nem Schraubengewinde drin kann ich die einfach mit ner Spitzzange aus der originalen rausziehen und an die neuen Tankblenden wieder reindrücken oder wie habt ihr das gemacht? Denn nur mit den 3 Schrauben sitzt dass doch etwas locker.

Grüße Puni89
Benutzeravatar
Puni89
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.05.2014, 21:58
Motorrad: S1000R

Re: Tankblende

Werbung

Werbung
 

Re: Tankblende

Beitragvon ExDuc » 25.03.2015, 10:22

Puni89 hat geschrieben:An alle die sich diese Tankblenden an das Mopped geschraubt haben, meine habe ich gestern nun endlich vom Händler abgeholt.

Beim ranschrauben sind es ja 3 Schrauben plus die 4. unter der Sitzbank direkt am Tank bei der originalen ist da ja so eine Gummimuffe mit nem Schraubengewinde drin kann ich die einfach mit ner Spitzzange aus der originalen rausziehen und an die neuen Tankblenden wieder reindrücken oder wie habt ihr das gemacht? Denn nur mit den 3 Schrauben sitzt dass doch etwas locker.

Grüße Puni89


Genau so. Rausziehen in das andere Teil reindrücken.
Gruß
ExDuc
Benutzeravatar
ExDuc
 
Beiträge: 151
Registriert: 14.11.2013, 19:44
Motorrad: S1000R

Re: Tankblende

Beitragvon Puni89 » 25.03.2015, 10:41

ExDuc hat geschrieben:
Puni89 hat geschrieben:An alle die sich diese Tankblenden an das Mopped geschraubt haben, meine habe ich gestern nun endlich vom Händler abgeholt.

Beim ranschrauben sind es ja 3 Schrauben plus die 4. unter der Sitzbank direkt am Tank bei der originalen ist da ja so eine Gummimuffe mit nem Schraubengewinde drin kann ich die einfach mit ner Spitzzange aus der originalen rausziehen und an die neuen Tankblenden wieder reindrücken oder wie habt ihr das gemacht? Denn nur mit den 3 Schrauben sitzt dass doch etwas locker.

Grüße Puni89


Genau so. Rausziehen in das andere Teil reindrücken.
Gruß
ExDuc


Vielen Dank!
Benutzeravatar
Puni89
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.05.2014, 21:58
Motorrad: S1000R

Re: Tankblende

Beitragvon LittleLenni » 25.03.2015, 12:06

Puni89 hat geschrieben:An alle die sich diese Tankblenden an das Mopped geschraubt haben, meine habe ich gestern nun endlich vom Händler abgeholt.

Beim ranschrauben sind es ja 3 Schrauben plus die 4. unter der Sitzbank direkt am Tank bei der originalen ist da ja so eine Gummimuffe mit nem Schraubengewinde drin kann ich die einfach mit ner Spitzzange aus der originalen rausziehen und an die neuen Tankblenden wieder reindrücken oder wie habt ihr das gemacht? Denn nur mit den 3 Schrauben sitzt dass doch etwas locker.

Grüße Puni89

Mir ist beim Anziehen leider genau diese Schraube abgerissen... weiß jemand die Nummer von dieser Schraube? Sprich die Schraube mit dem Kugelkopf, die in die Gummilasche gedrückt wird..

Dank euch, Leo
LittleLenni
 
Beiträge: 80
Registriert: 26.05.2014, 13:14
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: Tankblende

Beitragvon BlaueS1R » 25.03.2015, 12:56

LittleLenni hat geschrieben:........
Mir ist beim Anziehen leider genau diese Schraube abgerissen... weiß jemand die Nummer von dieser Schraube? Sprich die Schraube mit dem Kugelkopf, die in die Gummilasche gedrückt wird..

Dank euch, Leo


Die bricht wahrscheinlich bereits bei 10 Nm.
Ist mir ebenfalls sofort abgerissen als ich diese wieder am Tank anbringen wollte. Habe damals nicht rechtzeitig wahrgenommen das die aus Kunststoff ist.

Nr. 13
Bild
Bolzen 46637691017 kostet ca. 1,30 Euro

http://www.online-teile.com/bmwmc/advan ... 7&x=14&y=7
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 20:26
Motorrad: S1000R

Re: Tankblende

Beitragvon ExDuc » 25.03.2015, 13:22

5 Newtonmeter sind für die Schraube angegeben.
Für sowas hab ich nen kleinen Drehmomentschlüssel von 2-20NM.
Gruß
ExDuc
Benutzeravatar
ExDuc
 
Beiträge: 151
Registriert: 14.11.2013, 19:44
Motorrad: S1000R

Re: Tankblende

Werbung


Re: Tankblende

Beitragvon Peti » 25.03.2015, 13:53

ExDuc hat geschrieben:5 Newtonmeter sind für die Schraube angegeben.
Für sowas hab ich nen kleinen Drehmomentschlüssel von 2-20NM.
Gruß
ExDuc

Echte Spezialisten brauchen so ein Werkzeug nicht.... arbroller
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2930
Registriert: 09.12.2013, 14:57
Motorrad: Wasserkuh

Re: Tankblende

Beitragvon LittleLenni » 25.03.2015, 16:11

BlaueS1R hat geschrieben:
LittleLenni hat geschrieben:........
Mir ist beim Anziehen leider genau diese Schraube abgerissen... weiß jemand die Nummer von dieser Schraube? Sprich die Schraube mit dem Kugelkopf, die in die Gummilasche gedrückt wird..

Dank euch, Leo


Die bricht wahrscheinlich bereits bei 10 Nm.
Ist mir ebenfalls sofort abgerissen als ich diese wieder am Tank anbringen wollte. Habe damals nicht rechtzeitig wahrgenommen das die aus Kunststoff ist.

Nr. 13
Bild
Bolzen 46637691017 kostet ca. 1,30 Euro

http://www.online-teile.com/bmwmc/advan ... 7&x=14&y=7

Perfekt, dank dir vielmals... ThumbUP

Leo
LittleLenni
 
Beiträge: 80
Registriert: 26.05.2014, 13:14
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: Tankblende

Beitragvon ExDuc » 25.03.2015, 16:46

Peti hat geschrieben:
ExDuc hat geschrieben:5 Newtonmeter sind für die Schraube angegeben.
Für sowas hab ich nen kleinen Drehmomentschlüssel von 2-20NM.
Gruß
ExDuc

Echte Spezialisten brauchen so ein Werkzeug nicht.... arbroller

Eben weil ich einer bin hab ich ihn neenee
Benutzeravatar
ExDuc
 
Beiträge: 151
Registriert: 14.11.2013, 19:44
Motorrad: S1000R

Re: Tankblende

Beitragvon Andi-S1R » 25.03.2015, 23:19

Hab sie jetzt auch bekommen :-)

Bild

Grüße
Andi
Benutzeravatar
Andi-S1R
 
Beiträge: 92
Registriert: 12.09.2014, 18:16
Motorrad: S1oooR

Re: Tankblende

Beitragvon arallon » 26.03.2015, 23:44

Was für ein Glück, dass ich über diesen Post gestolpert bin :)

Wollte die Blenden demnächst abmontieren und folieren oder lackieren lassen.

Aber für 70 € lässt sich das Problem elegant lösen.
arallon
 
Beiträge: 272
Registriert: 10.04.2014, 23:12
Motorrad: S1000r

Re: Tankblende

Beitragvon arallon » 07.04.2015, 20:02

Kurze Frage, evtl kann mir einer weiterhelfen. Beim Montieren der Seitenteile habe ich festgestellt, dass eine dieser Gummipuffer (oder wie auch immer das richtig heisst) fehlt. Dachte erst der ist beim demontieren abgefallen, aber so fest wie das eigentlich sitzt kann das wohl nicht sein.
Hat einer eine Teilenummer für mich? Es hält zwar alles, aber es sitzt einfach nicht so schön auf der einen Seite.

Merci und Gruss

edit: müsste glaub Teil 12 sein auf dem oberen Bild
arallon
 
Beiträge: 272
Registriert: 10.04.2014, 23:12
Motorrad: S1000r

Re: Tankblende

Beitragvon arallon » 07.04.2015, 20:11

damodici hat geschrieben:Here you go guys

The dealer in the UK tried for me today on my bike, I collect on Sunday :)

The parts are off the s1000rr 2015 and fit the s1000r 2014/15 perfectly

Bild

Bild

Bild



On your Pictures it looks like the screws are mixed. The one nearest to the front seems to be too Long. the one in the middle is longer than the one which should be in place nearest to the front. I think the two should be changed.
arallon
 
Beiträge: 272
Registriert: 10.04.2014, 23:12
Motorrad: S1000r

Re: Tankblende

Beitragvon Oberbayer » 08.04.2015, 01:12

arallon hat geschrieben:Kurze Frage, evtl kann mir einer weiterhelfen. Beim Montieren der Seitenteile habe ich festgestellt, dass eine dieser Gummipuffer (oder wie auch immer das richtig heisst) fehlt. Dachte erst der ist beim demontieren abgefallen, aber so fest wie das eigentlich sitzt kann das wohl nicht sein.
Hat einer eine Teilenummer für mich? Es hält zwar alles, aber es sitzt einfach nicht so schön auf der einen Seite.

Merci und Gruss

edit: müsste glaub Teil 12 sein auf dem oberen Bild


Snap-Lock-Kupplung 46 63 8 537 920
Oberbayer
 

Re: Tankblende

Beitragvon krocki » 08.04.2015, 09:45

Tag die Herren,

sorry, ich raff es nicht. hat jemand nen link ? ich finds nur für das zehnfache oder haben die dermasen die preise angepasst !?!?
http://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteil ... kid=354079
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...wieso auch nicht, es hat ja Zeit.
Benutzeravatar
krocki
 
Beiträge: 80
Registriert: 25.02.2015, 09:00
Motorrad: S1000R

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste