Windschild von Wunderlich

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon Marc_Amato » 15.04.2017, 18:26

Ok und du bist nicht so zufrieden damit ?
Benutzeravatar
Marc_Amato
 
Beiträge: 321
Registriert: 19.04.2015, 10:35
Postleitzahl: 76473
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: Windschild von Wunderlich

Werbung

Werbung
 

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon Pille 2 » 16.04.2017, 10:03

Es gibt halt Vor- und Nachteile.
- spürbar mehr Windschutz
- Optik noch OK
aber
- spürbar schlechterer Geradeauslauf bei hoher Geschwindigkeit

Da ich jedoch hin und wieder auf der Bahn fahre und dort dauerhaft links fahren möchte komme ich an eine Scheibe nicht vorbei.
Ohne Scheibe ist mir dass dann zu anstrengend.
Daher unterem Strich für mich besser mit als ohne Scheibe.
Benutzeravatar
Pille 2
 
Beiträge: 35
Registriert: 13.11.2016, 11:14
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R, R6 RJ15

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon Frankymen » 24.04.2017, 09:35

LSE380 hat geschrieben:Hier die Wunderlich Marathon Scheibe
Einen Schönheitspreis gewinnt man damit nicht, aber der Windschutz ist genial auf RR Niveau.
Bis über 200 kaum Winddruck am Helm.

20160803_104655.jpg

20160807_135506.jpg

20160807_135513.jpg

20160807_135522.jpg


Info, der Spiegel hatte sich während der Fahrt gelockert.


Hi,
Was ist denn das in der Mitte auf dem Foto mit den verschiedenen Scheiben für ein Modell? Auf jeden Fall nicht Wunderlich


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Frankymen
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.03.2016, 22:34
Postleitzahl: 02943
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon LSE380 » 24.04.2017, 09:59

Hi das war eine Puig Scheibe.
Mittlerweile fahr ich aber die Wunderlich Sport.
Benutzeravatar
LSE380
 
Beiträge: 374
Registriert: 12.06.2015, 10:04
Postleitzahl: 76780
Land: Deutschland
Motorrad: -

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon Mariusz » 26.05.2017, 22:53

Hallo. Ich weiß, dass das Thema etwas älter ist, trotzdem frage: hat jemand rizoma scheibe montiert? Wie ist der reele windschutz ab 200 km/h? Verwirbelungen, Pendeln, etc?
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 74
Registriert: 05.11.2016, 13:36
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2017

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon daniel0402 » 27.05.2017, 10:09

Würde ich mal als net so prickelnd bezeichnen :D
daniel0402
 
Beiträge: 87
Registriert: 11.03.2016, 18:04
Postleitzahl: 85128
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R K10

Re: Windschild von Wunderlich

Werbung


Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon Andy_79423 » 11.07.2017, 10:55

Hallo,

hat jemand Erfahrung bei einer Köpergröße von 1,88m mit den diversen Windschildern?

Grüße
Andreas
Andy_79423
 
Beiträge: 14
Registriert: 16.04.2017, 16:40
Postleitzahl: 79423
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon HellRaiser » 23.07.2017, 12:51

Habe mir jetzt die Wunderlich Sportscheibe in dunkelgrau angebaut und bin damit voll zu frieden.

Bei einer Körpergröße von 1,74 m optimal, bei einer Geschwindigkeit von 215 km/h sehr guter Geradeauslauf.

Höchstgeschwindigkeit bin ich mit der S1R noch nicht gefahren, glaube auch nicht, das ich dahin will. scratch
Gruß SVEN
HellRaiser
 
Beiträge: 50
Registriert: 08.01.2017, 16:42
Wohnort: Stuhr/ Bremen
Postleitzahl: 28816
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon Floderian » 24.07.2017, 17:10

Hallo zusammen,

Ich greife das Thema ebenfalls nochmal auf, da ich in der Suche bisher nichts schlaues zu meiner folgenden Frage gefunden habe.

Ich habe seit dem Wochenende das Wunderlich Sportschild an meiner S1000R. Schaut super aus und der Windschutz für mich zufriedenstellend bei 1.83 cm und mit Komfortsitzbank.

Nun zu meiner Frage:
Bei Dämmerung und Dunkelheit leuchtet der Abblendlicht-Scheinwerfer direkt an den rechten, unteren Teil des Windschilds, was mich etwas irritiert, da diese Lichtquelle da nicht hingehört. Ich gehe davon aus, dass das Phänomen (ich nenne es absichtlich nicht "Problem") bekannt ist. Kennt jemand einen guten Trick, um die Lichtreflektion "abzustellen"?

Danke euch!
Flo
Benutzeravatar
Floderian
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.03.2017, 21:00
Wohnort: Buchs AG, Schweiz
Postleitzahl: 5033
Land: Schweiz
Motorrad: BMW S1000R 2017

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon Sx1xR » 24.07.2017, 18:41

Floderian hat geschrieben:Hallo zusammen,

Ich greife das Thema ebenfalls nochmal auf, da ich in der Suche bisher nichts schlaues zu meiner folgenden Frage gefunden habe.

Ich habe seit dem Wochenende das Wunderlich Sportschild an meiner S1000R. Schaut super aus und der Windschutz für mich zufriedenstellend bei 1.83 cm und mit Komfortsitzbank.

Nun zu meiner Frage:
Bei Dämmerung und Dunkelheit leuchtet der Abblendlicht-Scheinwerfer direkt an den rechten, unteren Teil des Windschilds, was mich etwas irritiert, da diese Lichtquelle da nicht hingehört. Ich gehe davon aus, dass das Phänomen (ich nenne es absichtlich nicht "Problem") bekannt ist. Kennt jemand einen guten Trick, um die Lichtreflektion "abzustellen"?

Danke euch!
Flo


Habe das Windschild einfach mit schwarzer Sprühfolie foliert, sieht super aus und reflektieren tut da auch nix mehr [emoji1308]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 366
Registriert: 21.03.2016, 00:51
Postleitzahl: 25436
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2015

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon Floderian » 24.07.2017, 21:32

Sx1xR hat geschrieben:
Habe das Windschild einfach mit schwarzer Sprühfolie foliert, sieht super aus und reflektieren tut da auch nix mehr [emoji1308]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Spannender Ansatz. :) Hast du zufällig ein Bild vv Resultat?
Benutzeravatar
Floderian
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.03.2017, 21:00
Wohnort: Buchs AG, Schweiz
Postleitzahl: 5033
Land: Schweiz
Motorrad: BMW S1000R 2017

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon captainfuture » 25.07.2017, 12:07

Floderian hat geschrieben:
Nun zu meiner Frage:
Bei Dämmerung und Dunkelheit leuchtet der Abblendlicht-Scheinwerfer direkt an den rechten, unteren Teil des Windschilds, was mich etwas irritiert, da diese Lichtquelle da nicht hingehört. Ich gehe davon aus, dass das Phänomen (ich nenne es absichtlich nicht "Problem") bekannt ist. Kennt jemand einen guten Trick, um die Lichtreflektion "abzustellen"?

Danke euch!
Flo


Stört mich auch.... gibt es da keine andere Lösung???

Zweites "Problem": die von Wunderlich mitgelieferten Schrauben sehen m.M.n. nicht schön aus, da sie nicht richtig schwarz sind. Hat da jemand andere verbaut?
Benutzeravatar
captainfuture
 
Beiträge: 34
Registriert: 01.01.2017, 00:37
Postleitzahl: 34637
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Windschild von Wunderlich

Beitragvon Sx1xR » 25.07.2017, 18:58

Floderian hat geschrieben:
Sx1xR hat geschrieben:
Habe das Windschild einfach mit schwarzer Sprühfolie foliert, sieht super aus und reflektieren tut da auch nix mehr [emoji1308]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Spannender Ansatz. :) Hast du zufällig ein Bild vv Resultat?
Bild


Mir gefällt es schwarz tausendmal besser als dieses durchsichtig/violett/rauchgrau.... aber ich habe das Windschild eh nur aufm Kringel druff [emoji1308]

P.s. Dann sehen die Schrauben auch net mehr so blöd aus [emoji57][emoji1308]

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 366
Registriert: 21.03.2016, 00:51
Postleitzahl: 25436
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2015

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon AndyHo » 25.07.2017, 19:15

das gegällt mir gut ThumbUP

Was genau für eine "schwarzer Sprühfolie" hast Du dafür verwendet?

Grüße Andy
AndyHo
 
Beiträge: 88
Registriert: 08.12.2015, 20:35
Postleitzahl: 71522
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R black beauty

Re: Windschild von Wunderlich

Beitragvon captainfuture » 25.07.2017, 19:18

ThumbUP

Gefällt mir - wie verhält sich die Folie beim Abwischen der Mücken (Kratzer) ?
Benutzeravatar
captainfuture
 
Beiträge: 34
Registriert: 01.01.2017, 00:37
Postleitzahl: 34637
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste