Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon Supermic » 01.02.2017, 11:57

NoSaint hat geschrieben:Hab mir jetzt die Kühlergitter von racefoxx angebaut.
Grund war, dass der Ölkühler ein paar böse Treffer hatte und ich es nicht weiter drauf ankommen lassen wollte. Der Wasserkühler hat seine erste Saison dagegen fast unversehrt überstanden. Hab der Vollständigkeit den Schutz für den Wasserkühler mit angebaut.


Same here! [emoji1360]
Mic

Bild

Geduld ist was für Anfänger - ich raste lieber gleich aus!
Benutzeravatar
Supermic
 
Beiträge: 4003
Registriert: 22.05.2013, 20:59
Wohnort: Neuss
Motorrad: BMW S1000RR (2012)

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Werbung

Werbung
 

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon Kurvensuchti » 07.02.2017, 13:07

Selbst auf der Landstraße kann es immer wieder mal passieren, dass plötzlich Split auf der Straße liegt.
Ist mir im vorigen Jahr so ergangen, als ich mich auf Schräglage einer bekannte Rechtskurve vorbereitete und ich direkt vor der Kurve Split auf der Straße erkannte. Konnte die Situation gerade noch so abfangen. Hätte echt böse enden können. Bin dann zurück um nach einem Warnschild zu schauen. Natürlich keins gefunden. Am Tag danach wurde eins aufgestellt.
Der Kühler hat etwas abbekommen worauf ich mich direkt für den Schutz entschied. Natürlich die von EvoTech.
*********************************************
"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)
*********************************************

_Gruß .. Guido_
Benutzeravatar
Kurvensuchti
 
Beiträge: 240
Registriert: 31.10.2014, 19:09
Motorrad: fuffzener tausender

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon AlSchu » 13.02.2017, 14:30

Bin auch kurz davor mir die Evotech zu holen.

Aber ne andere Frage: weiß jemand was ein neuer Wasser-/ Ölkühler kostet? cofus Klar wird das teurer als der Schutz, aber interessieren würde es mich dann schon winkG
AlSchu
 
Beiträge: 81
Registriert: 15.06.2015, 16:35
Wohnort: ---
Motorrad: BMW S1000R - Black

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon herbyei » 13.02.2017, 14:37

.
beim leebmann
wasserkühler 523,25€
ölkühler 322€
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2043
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon FabianS » 13.02.2017, 14:59

Im Verhältnis zu einem Motorschaden, für den BMW aufgrund der Gitter nicht aufkommen will, akzeptabel =)
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon Beaufort » 13.02.2017, 15:52

Welche Wassertemperatur hast Du OHNE Kühlerschutz ?
Gruß

Beaufort
Beaufort
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.12.2016, 01:00
Motorrad: GS1100, S1000RR

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Werbung


Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon FabianS » 13.02.2017, 17:03

Das ist im Grunde vollkommen egal welche Temperatur das Wasser hat. Denn sobald Veränderungen an einem Fahrzeug vorgenommen werden, die nicht der Serien Ausstattung /Zubehör entsprechen/entspricht und BMW nur den hauch einer Chance wittert den Fehler beim Kunden zu suchen wars das. Das ist genau so als würdest du den Service zu spät machen oder anderes Oil als vorgegeben nutzen.

Hab das Thema mit meinem 5er durch der nach 2 Jahren einen Motorschaden (Steuerkette) hatte.
Da ist BMW nicht besser als jedes andere Unternehmen! Nachdem in einem anderen Thema einige geschrieben hatten, dass Sie vorm Service sogar die Gitter entfernen habe ich meinen =) darauf angesprochen und der sagte auch, dass man evtl. auf den Kosten sitzen bleiben könnte.

Deswegen habe ich für mich beschlossen keine Gitter anzubauen. Davon abgesehen konnte mir aber auch keiner bestätigen, dass ständig der Kühler defekt ist aufgrund von Löchern.

Ich habe das so verstanden als würden die Gitter eher aus optischen Gründen oder "Technik-Hypochondrie"(Fürs Gewissen) verbaut werden.

Muss aber auch zugeben, dass ich 1000sende KM auf einer GSX-R 600 & 750 gefahren bin und mir um sowas wie ein Kühlerschutzgitter niemals Gedanken gemacht habe. Bei den Bikes hatte der Kühler zwar auch ein paar Macken, die nicht ausbleiben aber zu einem Springbrunnen ist es nie gekommen.
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon Alf11 » 13.02.2017, 22:26

So handelt jeder Hersteller anders, z. B. bietet Yamaha für die MT-10 je ein Gitter für Öl- und Wasserkühler als Original Zubehör an.
Dort hat man verstanden, das außer dem Profit, auch solche Gitter nicht nur für "Technik Hypochonder" Sinn machen.

Gruss Andreas
Benutzeravatar
Alf11
 
Beiträge: 47
Registriert: 06.05.2010, 19:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Motorrad: S1000XR 2016

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon Platinchen » 17.02.2017, 09:03

Ich habe die ganzen Beiträge in diesem Thread immer mitgelesen , und habe mir so langsam meine Gedanken gemacht wegen diesen Kühlerschutzgittern .

Gestern habe ich sie weg gemacht und bin erschrocken wieviele Mücken nach 15000 Km hinter den Kühlerschutzgittern waren . Damit verstehe ich auch das BMW sich bei einem Motorschaden die Garantie verweigert .

Also ich lasse meine weg winkG
Spät am Gas - Früh auf der Bremse
Benutzeravatar
Platinchen
 
Beiträge: 165
Registriert: 16.10.2015, 07:11
Motorrad: S1000R

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon AlSchu » 17.03.2017, 13:43

Platinchen hat geschrieben:Ich habe die ganzen Beiträge in diesem Thread immer mitgelesen , und habe mir so langsam meine Gedanken gemacht wegen diesen Kühlerschutzgittern .

Gestern habe ich sie weg gemacht und bin erschrocken wieviele Mücken nach 15000 Km hinter den Kühlerschutzgittern waren . Damit verstehe ich auch das BMW sich bei einem Motorschaden die Garantie verweigert .

Also ich lasse meine weg winkG



Naja, wenn man vorsichtig ist baut man die Gitter ja vor der (Jahres-)inspektion ab und reinigt somit das Gitter und evtl auch den Kühler selbst.

Was ich mich frage (reine Theorie): Mit welchem Aufwand würde denn BMW versuchen, einen Motorschaden aufgrund Kühlerschutzgitter nachzweisen, wenn man diese abbaut (evotech mit vorhandenen schrauben von den Kühlern und Racefoxx und die anderen mit Kabelbindern) ?

Meine Meinung: Wenn man sensible ist mit seinen Kühlern, Gitter drauf und vor der Inspektion ab und dann anschließend sorgenfrei 50.000km fahren wie Iceman winkG
AlSchu
 
Beiträge: 81
Registriert: 15.06.2015, 16:35
Wohnort: ---
Motorrad: BMW S1000R - Black

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon Wolperdinger » 27.03.2017, 22:07

Hi,
Helmut Wolf baut diese reihenweise für verschiedene BMW und in verschiedenen Farben.
Für unsere S1000R beide für 76 Euro. Habe beide montiert und sie passen.
Seine E-Mail ist " helmut.-wolf@t-online.de "

Lieferzeit: Ging ruck zuck.

Gruß Wolperdinger ThumbUP
Ich bin über 60, bitte hebt mich aufs Motorrad!
Benutzeravatar
Wolperdinger
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.11.2016, 18:10
Wohnort: Schwarzenbach am Wald
Motorrad: S1000R

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon FabianS » 27.03.2017, 22:41

Wolperdinger hat geschrieben:Hi,
Helmut Wolf baut diese reihenweise für verschiedene BMW und in verschiedenen Farben.
Für unsere S1000R beide für 76 Euro. Habe beide montiert und sie passen.
Seine E-Mail ist " helmut.-wolf@t-online.de "

Lieferzeit: Ging ruck zuck.

Gruß Wolperdinger ThumbUP


Bilder?
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon daniel0402 » 01.04.2017, 09:20

Habe die EvoTech Gitter abzugeben. Sind in einwandfreien Zustand.

Bei Interesse, einfach PN
daniel0402
 
Beiträge: 87
Registriert: 11.03.2016, 18:04
Motorrad: BMW S1000R K10

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon Schleicherumdieeck » 01.04.2017, 10:41

Nur zur Info wegen der Garantieproblematik. Yamaha selbst bietet für die MT10 als Zubehör "Kühlerschutzgitter" an.
Schleicherumdieeck
 
Beiträge: 724
Registriert: 17.06.2016, 21:21
Motorrad: S1000XR

Re: Wasserkühlergitter/Ölkühlergitter

Beitragvon FabianS » 01.04.2017, 12:49

Yamaha ist Yamaha und nicht BMW... Die Politik von BMW ist recht eindeutig was das angeht zumindest bis jetzt.

daniel0402 hat geschrieben:Habe die EvoTech Gitter abzugeben. Sind in einwandfreien Zustand.

Bei Interesse, einfach PN


Verkaufst du dein Bike oder warum willst du sie wieder abgeben?
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste