Kennzeichenhalter

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon zoidberg84 » 19.03.2016, 15:22

Halo Leute,

ich brauche mal eure Hilfe.
Bin gerade dabei den alpha Technik Kennzeichenhalter anzubauen.
Bisher liefs ganz gut, den alten entfernt und alles abgestöpselt.

Jetzt komme ich an den Punkt an dem ich die Kennzeichenbeleuchtung durchtrennen soll um es an die neue anzulöten. Könnte ich auch.

Nun zu meinem Problem:
In der Anleitung steht drin das ich das schwarze Kabel der Kennzeichenbeleuchtung mit dem braunen (Masse) des Kabelbaums verbinden soll.
Ausserdem soll das schwarz/weiße Kabel von der Kennzeichenbeleuchtung mit dem grünen (+12V) Kabel vom Kabelbaum verbunden werden.

Leider hat mein Kabelbaum nur ein rotes mit nem schwarzen Strich drauf, und noch ein braunes. Also es gibt gar kein grünes.
Und die Kennzeichenbeleuchtung hat auch kein weiß/schwarzes, sondern ein schwarzes und ein rotes.

Da ich mich absolut nicht auskenne mit Elektrik muss ich mich an diejenigen wenden die das schon umgebaut haben, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, das ich dass dieses WE noch hin bekomme.

Am besten wäre es wenn ihr mir sowas als Anleitung für mich als absoluten Elektro-Noob machen könnt:
Kennzeichenbeleuchtung --> Kabelbaum
schwarz --> braun
rot --> rot/schwarz

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Falls ihr Bilder braucht, die kann ich auch kurz machen!

Grüße
zoidberg84
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.05.2015, 12:21
Wohnort: 73630
Postleitzahl: 73630
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Kennzeichenhalter

Werbung

Werbung
 

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon zoidberg84 » 19.03.2016, 18:58

Hat sich erledigt. Habs wie in meinem Beispiel angeschlossen. Leuchtet ;)
zoidberg84
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.05.2015, 12:21
Wohnort: 73630
Postleitzahl: 73630
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon OSM62 » 19.03.2016, 18:59

zoidberg84 hat geschrieben:Hat sich erledigt. Habs wie in meinem Beispiel angeschlossen. Leuchtet ;)

ThumbUP
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3212
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon phoenix » 24.08.2016, 10:05

Ich überlege auch einen KZH von alphatechnik oder romatec zu verbauen. Meine Frage, passen bei dem neuen KZH die Original-Bohrungen für das Kennzeichen.
Ich habe hier meine ich irgendwo gelesen, dass das bei einem KZH der Fall sein soll, weiß aber nicht mehr, ob das alphatechnik oder romatec war. Gibt es qualitativ bei den Beiden einen Unterschied?
Benutzeravatar
phoenix
 
Beiträge: 369
Registriert: 30.10.2015, 11:04
Postleitzahl: 40627
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon RRwolli » 24.08.2016, 11:39

Alpha Technik.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1593
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Postleitzahl: 40476
Land: Deutschland
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Kurvensuchti » 24.08.2016, 16:33

phoenix hat geschrieben:Ich überlege auch einen KZH von alphatechnik oder romatec zu verbauen. Meine Frage, passen bei dem neuen KZH die Original-Bohrungen für das Kennzeichen.
Ich habe hier meine ich irgendwo gelesen, dass das bei einem KZH der Fall sein soll, weiß aber nicht mehr, ob das alphatechnik oder romatec war. Gibt es qualitativ bei den Beiden einen Unterschied?


Ich habe mich für Alpha entschieden.
Um nicht noch weitere Löcher ins Kennzeichen bohren zu müssen, habe ich mir nen Kennzeichenhalter besorgt.

http://www.ebay.de/itm/Motorrad-Kennzei ... 1291355506

Den Reflektor habe am unteren Rand des Halters befestigt.
*********************************************
"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)
*********************************************

_Gruß .. Guido_
Benutzeravatar
Kurvensuchti
 
Beiträge: 214
Registriert: 31.10.2014, 18:09
Postleitzahl: 12557
Land: Deutschland
Motorrad: fuffzener tausender

Re: Kennzeichenhalter

Werbung


Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon 7ibe » 07.01.2017, 20:30

Ich schwanke zwischen Rizoma, Alpha und Romatech...

Pro zu Rizoma: sieht edel aus.
Pro zu den anderen Beiden: Die LED-Blinker können in der Breite variiert werden. Zumindest sieht das beim Alpha so aus. Kann das jemand bestätigen?

Beste Grüße
7ibe
 
Beiträge: 102
Registriert: 20.07.2016, 22:04
Postleitzahl: 49504
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon boogieman221thx » 07.01.2017, 20:40

jop kann man in der breite variieren beim alpha. rizoma steht nicht dafür, alpha ist absolut top ;)
Benutzeravatar
boogieman221thx
 
Beiträge: 21
Registriert: 29.06.2016, 19:09
Postleitzahl: 8101
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000R

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon mapa812 » 08.01.2017, 10:31

Beim Rizoma können die Blinker auch in der Breite verstellt werden. Meiner Meinung nach der mit abstand edelste KZH. für die RR. Alleine schon wegen dem Carbon.
Benutzeravatar
mapa812
 
Beiträge: 604
Registriert: 16.07.2016, 07:36
Postleitzahl: 42897
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon 7ibe » 04.02.2017, 00:44

Moinsen,

hat eigentlich jemand den Yoshimura verbaut? Sieht ja recht nett aus...

http://www.yoshimura-rd.com/product/bmw ... 152001.asp
7ibe
 
Beiträge: 102
Registriert: 20.07.2016, 22:04
Postleitzahl: 49504
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon herbyei » 04.02.2017, 09:13

.
solche kzh findest in us und uk weil die auch kürzere kennzeichen haben. wenn du ein langes kennzeichen (B18xL20) an diese stelle verbaust, dann wird dies bei beladung und einfederung am reifen streifen/knicken. kenne einen der hat solchen kurzen kzh selber gefertigt, hat aber ein leichtkraftradkennzeichen (B25,5xL13) dran, das man normal nicht bekommt.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1762
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Postleitzahl: 86830
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon VR46Jena » 06.02.2017, 21:00

Guten Aben, weiß jemand, ob es den KZH von Rizoma auch mit schwarzer Trägerplatte gibt? Vielen Dank für eure Hilfe
VR46Jena
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.2017, 16:02
Postleitzahl: 81927
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R MY 2016

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon mapa812 » 06.02.2017, 22:16

Es gibt den Rizoma nur in der einen Variante. Meinst du die Platte die beim Rizoma aus Carbon ist? Die ist doch schwarz.
Benutzeravatar
mapa812
 
Beiträge: 604
Registriert: 16.07.2016, 07:36
Postleitzahl: 42897
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon 7ibe » 21.02.2017, 22:15

Heute kam die Lieferung von "Ralle". Erstmal vielen Dank an "Ralle" Der KZH macht Qualitativ wirklich einen guten Eindruck. Mal abwarten wie er sich verhält wenn er angebaut wurde.

Ich möchte Euch teilhaben an dem neuen KZH von Ralle in der 2017er Version. Laut Ralle ist dieser verbessert worden. Leider kann ich das nicht wirklich beurteilen, was die Verbesserungen betreffen, da ich keinen Vergleich habe. Daher hier die Fotos vom 2017 KZH von Ralle:
Dateianhänge
IMG_2553.JPG
IMG_2552_s.JPG
IMG_2551_s.JPG
7ibe
 
Beiträge: 102
Registriert: 20.07.2016, 22:04
Postleitzahl: 49504
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Manni.B. » 22.02.2017, 19:58

Hallo,

habe auch vor ein paar Tagen den KZH von Ralle erhalten. Gut durchdacht, perfekt verarbeitet.

Ralf hatte mich bei der Bestellung schon angerufen und auf folgende Neuerung beim 2017er Modell hingewiesen: Beim neuen Modell gibt es die Möglichkeit ein Zusatzteil zum Verzurren des Gepäcks an der Unterseite des KZH zu befestigen. Zu diesem Zweck wurden entsprechende Bohrungen angebracht die im Lieferzustand durch kleine Schrauben verschlossen sind. Das Zusatzteil soll kurzfristig bei Ralle-Bikes angeboten werden.

Die Möglichkeiten das Gepäck sicher zu verzurren sind bei der S 1000 R ja sehr bescheiden, die Modifikation bringt also eine deutliche Verbesserung.

Kommt eben aus der Praxis.

Ciao

Manni
Manni.B.
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2016, 13:06
Postleitzahl: 31600
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste