Kennzeichenhalter

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Lilmike » 23.03.2017, 18:35

Baeschtu hat geschrieben:Ich habe seit 2 Wochen die Variante von Evotech an meiner S1000R MJ 2017 verbaut.
Qualitativ und optisch hat mir der von allen am Besten gefallen.
Originalblinker lassen sich sauber durchfädeln. Lediglich die Kennzeichenleuchte muss am Stecker neu angelötet und Isoliert werden.

Die Halter von Ralle und Co kamen bei mir nicht in Frage, da die Aufnahme für den schweizer Wechselrahmen nicht gegeben ist und man da noch hätte bohren müssen.

hast du noch ein besseres Foto von Gesamt-Seitenansicht? :D
Gruß Michael
Benutzeravatar
Lilmike
 
Beiträge: 362
Registriert: 23.02.2014, 16:54
Postleitzahl: 89250
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Kennzeichenhalter

Werbung

Werbung
 

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon puschkinSky » 23.03.2017, 18:44

mapa812 hat geschrieben:Wenn du dir ohnehin schon die Arbeit machst den Halter abzunehmen würde ich dir auch empfehlen direkt etwas vernünftiges zu holen.
Das ist der Rizoma mit der Carbonplatte. Verarbeitung und Passgenauigkeit echt super.

Bild


stimme ich dir zu!
absolut top halter, natürlich hat auch seinen preis!

hab ihn von meiner mt09 demontiert und hab mir diese carbonplatte aus edelstahl selber gemacht ;) :clap:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 48
Registriert: 18.03.2017, 15:47
Postleitzahl: 83209
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Marseille » 16.06.2017, 19:38

Hallo!
Ich habe meine neue s1000R am Ende des Monats und bin noch ein Anfänger, meine erste 1000er ;)
Jetzt habe ich mein Kennzeichen reserviert und wollte fragen, ob ich noch was anderes kaufen muss außer das Kennzeichen an sich... Schrauben? Noch einen Extra-Halter?
Danke!
Mars
Marseille
 
Beiträge: 31
Registriert: 26.05.2017, 20:19
Postleitzahl: 14974
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2017

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon phoenix » 20.06.2017, 16:18

Natürlich brauchst du brauchst du Schrauben, die gibt´s bei Louis oder wenn du kleinere haben willst auch im Baumarkt. Wenn du nicht bohren willst gibt es bei Louis einen entsprechenden Halter in den du das Kennzeichen einklicken kannst, dann musst du den anschrauben.
Ansonsten brauchst du erstmal nichts, in diesem Thread geht es um das kurze Heck, d.h. für diejenigen die den Originalträger abgenommen haben und nun einen aus dem Zubehör haben.
Benutzeravatar
phoenix
 
Beiträge: 369
Registriert: 30.10.2015, 11:04
Postleitzahl: 40627
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon kampfsocke2 » 06.11.2017, 18:46

Bin auf der Suche nach einem Kennzeichenhalter der tiefer im Heck sitzt.
Wer hat so etwas schon gesehen oder verbaut ?
Benutzeravatar
kampfsocke2
 
Beiträge: 52
Registriert: 03.05.2015, 11:49
Postleitzahl: 75015
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon fiume09 » 04.01.2018, 21:43

Kann mir jemand sagen, ob die Kennzeichenleuchte schon bei Kontakt leuchtet oder muss der Motor laufen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 233
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Postleitzahl: 6300
Land: Schweiz
Motorrad: -

Re: Kennzeichenhalter

Werbung


Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon mapa812 » 04.01.2018, 21:46

Bei Kontakt. Der Motor muss nicht laufen.
Benutzeravatar
mapa812
 
Beiträge: 603
Registriert: 16.07.2016, 07:36
Postleitzahl: 42897
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon fiume09 » 04.01.2018, 22:22

mapa812 hat geschrieben:Bei Kontakt. Der Motor muss nicht laufen.

Danke


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 233
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Postleitzahl: 6300
Land: Schweiz
Motorrad: -

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast