Standlicht LED W3W - gegen W5W tauschen?

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Standlicht LED W3W - gegen W5W tauschen?

Beitragvon TomS1000R14 » 07.06.2018, 15:01

Moinsen.

Meine 14er R hat bekanntlich eine W5W und eine W3W Standlichtbirne verbaut. Ich habe mir nun ein Paar

Philips X-tremeVision LED W5W T10 6000K 127996000KX2, 2er Karton

geholt.

Da die LEDs ja nicht heiß werden, spricht doch eigentlich nichts gegen den Tausch von W3W auf W5W, sofern die Sockel die gleiche Breite haben oder etwa nicht? Hat die W3W andere Maße als eine W5W?

Eine Blendung kann auch nicht stattfinden, da man ja eh mit Abblendlicht fährt.

Da ich weiß, wie besch.... die Leuchtmittel zu tauschen sind, frage ich daher lieber hier vorher nach. winkG

Gruß,

Tom.
TomS1000R14
 
Beiträge: 63
Registriert: 01.07.2016, 14:01
Motorrad: S1000R '14

Standlicht LED W3W - gegen W5W tauschen?

Werbung

Werbung
 

Re: Standlicht LED W3W - gegen W5W tauschen?

Beitragvon Mavro » 07.06.2018, 15:11

meist haben die LED-Substitute keine ABE. Das ist lediglich ein formales Problem. Technisch sollte es funktionieren, bis auf die Sensorik der Elektronis, die aufgrund des geringeren Stroms eine defekte Lampe melden könnte (Anz. im Display). Kann man aber auskodieren (im Konfigmenü -> Rennstrecke)
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 141
Registriert: 05.03.2018, 15:52
Motorrad: S1000R

Re: Standlicht LED W3W - gegen W5W tauschen?

Beitragvon TomS1000R14 » 07.06.2018, 15:27

Die Philipsdinger haen eine E-Nummer.

Aber meines wissens sind 6000k LED nur für den Innenraum zugelassen.

Ist ja auch Wurst....meine Philips Moto extreme Vision ist eh immer an und deutlich heller als so ne olle w5w.

Kennzeichenbeleuchtung und Blinker sind auch LED ab Werk.

Ich werde es sehen. Ich möchte nur leistungsstärkere Standlichter drin haben, da mir mal die H7 50km von zu Hause und bei finsterster Nacht flöten gegangen ist und man die ja ohne Werkzeug nicht getauscht bekommt, trotzdem noch gesehen werden möchte und langsam und sicher ankommen möchte. Fernlicht an, ist keine Lösung bei Gegenverkehr.
TomS1000R14
 
Beiträge: 63
Registriert: 01.07.2016, 14:01
Motorrad: S1000R '14


Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: naphis und 2 Gäste