Neue Schrauben schwarz/Alu

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Neue Schrauben schwarz/Alu

Beitragvon pituse91 » 28.05.2018, 16:40

Hallo zusammen,

ich würd gerne einige Schrauben an meiner R durch schwarze eloxierte Aluschrauben ersetzen.
Dazu ein paar Fragen, vielleicht weiß jemand Bescheid:

Kann ich bei Anbauteilen wie Hinterrad/Vorderradabdeckung, Tankblenden, Tankabdeckug, Windschild und Heck Aluschrauben verwenden oder gibt es da Probleme bzgl. Belastung der Bauteile (speziell beim Windschild zB)?

Ich bin unsicher welchen Schraubentyp ich verwenden kann.
Für die Soziusrastenabdeckung nehme ich die TCS Schrauben von Jäger.
Aber wie ist es zB bei der Hinterradabdeckung im Vergleich mit der Tankabdeckung.
Die Hinterradabdeckung hat M5x20er ohne Bund.
Die Tankabdeckung hat M5x15 mit Bund. Kann ich für beide problemlos von Jäger die TRL Linsenschrauben nehmen?
https://www.jaeger-schrauben.de/Alumini ... L::24.html

Danke vorab!
pituse91
 
Beiträge: 25
Registriert: 21.10.2017, 03:38
Motorrad: S1000R

Neue Schrauben schwarz/Alu

Werbung

Werbung
 

Re: Neue Schrauben schwarz/Alu

Beitragvon pituse91 » 28.05.2018, 16:58

Achja und brauche ich irgendeine Paste, damit die Schrauben sich nicht setzen und auch nach 1-2 Jahren noch lösbar sind?
Oder kann ich die trocken da reindrehen :-D
pituse91
 
Beiträge: 25
Registriert: 21.10.2017, 03:38
Motorrad: S1000R

Re: Neue Schrauben schwarz/Alu

Beitragvon InfirmieRR » 28.05.2018, 18:45

Die Paste bekommst du auch beim Jäger im Shop,kann den Jäger nur empfehlen,Top Qualität die Sachen von denen,hab schon viel dort gekauft,die haben den gleichen Eloxierer wie Gilles Tooling ThumbUP
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 263
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Neue Schrauben schwarz/Alu

Beitragvon Mavro » 30.05.2018, 10:05

Keramik- oder Alu-Paste nimmt man dafür.
Auf keinen Fall die Kupfer-Paste verwenden, denn die kann bei Feuchte+Salz das Alu angreifen und dann backen die Schrauben fest ("elektro-chemische-Spannungsreihe" ist das Stichwort).
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 118
Registriert: 05.03.2018, 15:52
Motorrad: S1000R

Re: Neue Schrauben schwarz/Alu

Beitragvon Alex87 » 30.05.2018, 16:45

Schau mal hier nach Schrauben

https://shop.easyelox.de/titanschrauben-schwarz

Hab mir für beide Seiten (da ich keine Soz.fußrasten habe) schwarze Titanschrauben gegönnt.
Alex87
 
Beiträge: 41
Registriert: 26.10.2017, 18:44
Motorrad: MT09´16 / S1000RR´18

Re: Neue Schrauben schwarz/Alu

Beitragvon pituse91 » 01.06.2018, 20:49

Danke, lieb von euch.
Dann bestelle ich mir die Paste von Jäger dazu.
Vielleicht gönne ich mir auch für hinten ein paar Titanschrauben.

Hat irgendjemand die Schrauben abgesehen von den Soziusrasten gegen schwarze Aluschrauben getauscht?
Vielleciht von der HInterradabdeckung, dem Heckteil, der Tankabdeckung oder den Tankblenden?

Liebe Grüße
pituse91
 
Beiträge: 25
Registriert: 21.10.2017, 03:38
Motorrad: S1000R

Re: Neue Schrauben schwarz/Alu

Werbung



Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 6 Gäste