Stompgrip Pads

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Stompgrip Pads

Beitragvon Sechskantharry » 12.03.2018, 11:34

Hallo,
Ich würde gerne meine Tankseitenteile und die Seitlichen Tankblenden (bei mir aus Carbon) schützen.
Nun habe ich die Stompgrip Pads gesehen. Taugen die was? Gut zu reinigen? Werden die Teile nicht Gelblich durch die Sonneneinstrahlung?
Alternativen
Danke schon mal für eure Tipps.

Gruß Ingo
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 271
Registriert: 31.08.2017, 08:52
Wohnort: Troisdorf
Motorrad: S1000R Bj.2017

Stompgrip Pads

Werbung

Werbung
 

Re: Stompgrip Pads

Beitragvon BAD:TG:22 » 12.03.2018, 12:32

also ich hab die schwarzen seit 1 Jahr an der Maschine ThumbUP
S1000R
Benutzeravatar
BAD:TG:22
 
Beiträge: 123
Registriert: 04.11.2017, 17:55
Motorrad: BMW S1000R

Re: Stompgrip Pads

Beitragvon Ändy » 12.03.2018, 16:11

Ich habe mit denen keine guten Erfahrungen gemacht..
Die Noppen sind sehr hart und haben nachhaltig Spuren an der Lederkombi hinterlassen.
Die transparenten Pads sind dazu sehr dreckig geworden und waren schwer zu reinigen.

Es gibt SnakeSkin was ähnlich guten Grip bieten soll aber von der Oberfläche her pfleglicher ist.

Viele Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Ändy
 
Beiträge: 59
Registriert: 22.07.2017, 20:50
Wohnort: Aachen
Motorrad: S1000RR Mj. 2015

Re: Stompgrip Pads

Beitragvon mapa812 » 12.03.2018, 16:40

Ich habe die schwarzen Stompgrips und würde die nicht nochmal kaufen. Die geben einem in Schräglage merklich mehr halt, sehen meiner Meinung nach gut aus und die Passform ist klasse. Nach runden 6000 Km. sehen die aber mittlerweile nicht mehr sonderlich schön aus. Die oberste Schicht fängt an den Kanken an sich aufzulösen und die Dinger hinterlassen an der Kombi unschöne Spuren. Ich glaube ich würde mir beim nächsten mal etwas vom folierer anfertigen lassen.
Benutzeravatar
mapa812
 
Beiträge: 646
Registriert: 16.07.2016, 07:36
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Stompgrip Pads

Beitragvon S1R-Pilot » 12.03.2018, 22:05

würde ich auch nicht mehr anbringen. Hab die an meiner Rennsemmel dran und mein Kombi hat auch schon Kampfspuren davon.
Benutzeravatar
S1R-Pilot
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.01.2018, 21:48
Motorrad: S1R 2018

Re: Stompgrip Pads

Beitragvon Neo2005 » 12.03.2018, 22:19

So gehen die Meinungen auseinander - ich habe die schwarzen stomp grips bereits am dritten Renn-Mopped und bisher keine aussergewöhnlichen Spuren am Kombi scratch
Neo2005
 
Beiträge: 195
Registriert: 15.05.2014, 14:41
Motorrad: S1000RR 2014

Re: Stompgrip Pads

Werbung


Re: Stompgrip Pads

Beitragvon Chart11 » 13.03.2018, 08:56

Ich habe mit den Stomp Grips auch nur gute Erfahrung gemacht. Hatte sie mehrere Jahre an meiner RR und auch jetzt wieder an der R. Besserer halt beim bremsen und in Schräglage. Dazu keine „Kampfspuren“ an der Kombi. In Bezug auf Reinigung auch problemlos... tja...
Chart11
 
Beiträge: 67
Registriert: 15.04.2012, 10:42
Motorrad: S1R


Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste