Lenkerenden und Spiegel

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon Tobi89 » 30.08.2017, 20:37

Hallo zusammen,

habe mir jetzt Lenkerendenspiegel für meine kleine gegönnt :D.
http://www.tecbike.de/BMW/1000-ccm/S-1000-R-2014-2017/Lenkerspiegel-Lenkerendspiegel-Highsider-VICTORY-mit-Lenkergewicht-fuer-BMW-S1000-R-von-PerfectParts.html

Jetzt würde mich interessieren wie ihr die Gewinde der Originalspiegel "verschlossen" habt?!
Ich bin aktuell auf der Suche in meiner Umgebung nach Aluschrauben M10x20mm am besten mit einem Linsenkopf.

Denn nach ein bisschen Recherche hier im Forum kann man ja normale VA-Schrauben nicht nehmen,
da sich der Stahl und das Alu auf die Zeit nicht sonderlich mögen :roll:.
Und mit einer Paste um die Schraube wie das der ein oder andere hier gemacht hat wollte ich jetzt nicht unbedingt arbeiten.

Und noch zu den Lenkerenden mit was für einem Drehmoment werden die denn angezogen?
Es geht im die Original schraube, habe in de BA nichts gefunden.
Ist's draußen hell, ab aufs Mopped aber schnell :D.
Benutzeravatar
Tobi89
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2016, 13:21
Wohnort: Waldbronn
Postleitzahl: 76337
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Lenkerenden und Spiegel

Werbung

Werbung
 

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon LSE380 » 30.08.2017, 21:47

Bei Desmoworld gibts Endkappen für die Spiegelgewinde falls dir das gefällt.
Benutzeravatar
LSE380
 
Beiträge: 374
Registriert: 12.06.2015, 10:04
Postleitzahl: 76780
Land: Deutschland
Motorrad: -

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon InfirmieRR » 30.08.2017, 22:52

Ich kauf meine Schrauben immer bei http://www.jaeger-schrauben.de ,kann ich nur empfehlen
Die sind top sortiert und die angebotenen Artikel sind von absoluter Qualität in Machart/Finish und Eloxierung ThumbUP
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 246
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Postleitzahl: 54309
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon Tobi89 » 31.08.2017, 12:17

Danke für die Antworten, zum Jäger wollte ich heute mal fahren die sind ja in Karlsruhe, hatten aber gestern schon zu um die Uhrzeit :). Also Schraubenjäger hat keine Aluschrauben :(.

Weis jemand was wegen dem Drehmoment der Lenkerenden?
Ist's draußen hell, ab aufs Mopped aber schnell :D.
Benutzeravatar
Tobi89
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2016, 13:21
Wohnort: Waldbronn
Postleitzahl: 76337
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon Tobi89 » 31.08.2017, 19:18

Kleine Ergänzung zu den Schrauben habe im Internet mal durchgeschaut was haltet ihr davon bzw. Jemand damit Erfahrungen?
Passen die wegen dem Gewindegang?
Waren sich ja hier im Forum manche nicht so einig ob 1,25 oder 1,5er.

http://www.ebay.de/itm/FTC-Paar-Cantisockel-Schrauben-schwarz-M10/391865137536?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20140107083420%26meid%3Dd697bad7d4014b25be656c485c6a8b79%26pid%3D100011%26rk%3D2%26rkt%3D3%26sd%3D351198204785&_trksid=p2047675.c100011.m1850

Die Abdeckungen von Desmoworld sind doch "nur" Stopfen ohne Gewinde oder nicht?
Und ob die aus Alu sind steht auch leider nirgends.
Zuletzt geändert von Tobi89 am 31.08.2017, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Ist's draußen hell, ab aufs Mopped aber schnell :D.
Benutzeravatar
Tobi89
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2016, 13:21
Wohnort: Waldbronn
Postleitzahl: 76337
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon InfirmieRR » 31.08.2017, 19:25

@ tobi89
Klick mal bitte auf den link von mir,dann siehst du was die verkaufen arbroller
Ich hab alle meine ALUMINIUM Schrauben dort gekauft,die sind auch nicht in Karlsruhe sondern in Schwelm,haben allerdings aktuell Betriebsferien laut Website
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 246
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Postleitzahl: 54309
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Lenkerenden und Spiegel

Werbung


Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon Tobi89 » 31.08.2017, 19:26

InfirmieRR hat geschrieben:@ tobi89
Klick mal bitte auf den link von mir,dann siehst du was die verkaufen arbroller
Ich hab alle meine ALUMINIUM Schrauben dort gekauft,die sind auch nicht in Karlsruhe sondern in Schwelm,haben allerdings aktuell Betriebsferien laut Website


Das wundert mich aber ich hatte extra angerufen heute und gefragt, der meinte die haben keine Aluschrauben hmh.

Okay ich hatte https://www.schrauben-jaeger.de da angerufen, die wurden mir aus meinem Bekanntenkreis empfohlen :D.
Dachte das ist das gleiche das du meintest aber da ist sie URL ja etwas anders arbroller.

Ich schau mal was die so haben ;).

Würde diese hier nehmen (M10x1,25,15mm), nur die Frage passt dass dann mit der Gewindesteigung?
Weil wie gesagt sind sich hier im Forum nicht alle einig ob 1.25 oder 1,5er Steigung ...
https://www.jaeger-schrauben.de/Aluminium/Schrauben/Aluminium-TRL::24.html#horizontal
Ist's draußen hell, ab aufs Mopped aber schnell :D.
Benutzeravatar
Tobi89
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2016, 13:21
Wohnort: Waldbronn
Postleitzahl: 76337
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon InfirmieRR » 31.08.2017, 22:46

Besorg dir ne Gewindelehre und prüf nach,welche Steigung das Gewinde hat.
Alternativ nimm ne Schieblehre/Messschieber und mess deine Steigung.
Oder geh mit der Schraube zum Metallbauer/Dreher/Werkzeugmacher, der sagt dir das genaue Gewinde ThumbUP
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 246
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Postleitzahl: 54309
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon herbyei » 31.08.2017, 22:48

.
@tobi89: ohne wenn und aber M10x1,5. Wurde zigfach durchgekaut, die eloxierten Aluschrauben mit Feingewinde passen nicht.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1907
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Postleitzahl: 86830
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon InfirmieRR » 01.09.2017, 06:42

Danke Herb,also stinknormales M10 ThumbUP werde ich auch bald brauchen,wenn ich diese Löcher verschliessen muss
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 246
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Postleitzahl: 54309
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon Sechskantharry » 01.09.2017, 08:05

Hallo,
Also ich würde die Lenkerschelle mit dem Spiegelgewinde nach Unten drehen.
Das Gewindeloch kannst du mit solchen Stopfen schließen.
Bild
Bekommst du hier.
https://www.louis.de/artikel/lsl-verschluss-stopfen-fuer-spiegelgewinde-m10/10028866

Gruß Ingo
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 270
Registriert: 31.08.2017, 09:52
Wohnort: Troisdorf
Postleitzahl: 53844
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon Tobi89 » 03.09.2017, 17:18

herbyei hat geschrieben:.
@tobi89: ohne wenn und aber M10x1,5. Wurde zigfach durchgekaut, die eloxierten Aluschrauben mit Feingewinde passen nicht.


Ja wie gesagt in den Posts die ich gelesen habe war das nicht so eindeutig, danke für die Antwort jetzt weis ich Bescheid.

Sechskantharry hat geschrieben:Hallo,
Also ich würde die Lenkerschelle mit dem Spiegelgewinde nach Unten drehen.
Das Gewindeloch kannst du mit solchen Stopfen schließen.
Bild
Bekommst du hier.
https://www.louis.de/artikel/lsl-verschluss-stopfen-fuer-spiegelgewinde-m10/10028866

Gruß Ingo


Die kann ich nicht nehmen, da ich an der rechten Seite ja den Bremsflüssigkeitsbehälter festschrauben muss.
Habe aktuell einfach die Spiegelaufname dran gelassen sieht halt bescheiden aus aber naja.
DSC_0028.JPG


Und links habe ich jetzt halt das Gewinde offen.
DSC_0027.JPG


Von daher würde ich da einfach gerne eine Schraube rein drehen.
Ist's draußen hell, ab aufs Mopped aber schnell :D.
Benutzeravatar
Tobi89
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2016, 13:21
Wohnort: Waldbronn
Postleitzahl: 76337
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon herbyei » 03.09.2017, 18:48

.
die beiden linsenkopfschrauben m10x16 bekommst doch in verschiedenen ausführungen in der bucht, im baumarkt, im schraubenhandel,...
sieht dann z.b. so aus: viewtopic.php?f=36&t=8036&hilit=lenkerenden&start=135#p127128
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1907
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Postleitzahl: 86830
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon Tobi89 » 03.09.2017, 18:57

herbyei hat geschrieben:.
die beiden linsenkopfschrauben m10x16 bekommst doch in verschiedenen ausführungen in der bucht, im baumarkt, im schraubenhandel,...
sieht dann z.b. so aus: viewtopic.php?f=36&t=8036&hilit=lenkerenden&start=135#p127128


Ja im Baumarkt bekommt man aber keine Alu Schrauben zumindest nicht in der Größe.
Da war ich schon in verschiedenen und habe nachgefragt wie auch beim Schraubenhandel.

Das einzigste was man bekommt sind eben VA Stahl Schrauben aber da Alu und VA stahl nicht so eine tolle Kombination ist wollte ich ja wie oben geschrieben Alu Schrauben einsetzen.
Ist's draußen hell, ab aufs Mopped aber schnell :D.
Benutzeravatar
Tobi89
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2016, 13:21
Wohnort: Waldbronn
Postleitzahl: 76337
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Lenkerenden und Spiegel

Beitragvon Frankster » 07.10.2017, 07:51



Kann man die Spiegel ohne weiteres Zubehör so an den Original Lenker des 2017er Modell anbauen ?
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 175
Registriert: 05.10.2017, 08:49
Postleitzahl: 49740
Land: Deutschland
Motorrad: S1R 17 + Honda SP1

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste