Navihalter S1000R

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon phoenix » 26.06.2017, 17:32

Locke80 hat geschrieben: Hab es endlich geschafft Fotos zu machen das ist die sw motech
Gesendet von iPhone mit Tapatalk


So habe ich es auch gemacht, bin ein Symmetriefan, daher gefällt mir der Halter mit der Kugel nicht und dem langen Gestänge nicht.
Benutzeravatar
phoenix
 
Beiträge: 380
Registriert: 30.10.2015, 12:04
Motorrad: S 1000 R

Re: Navihalter S1000R

Werbung

Werbung
 

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon Hoogi86 » 27.06.2017, 06:15

Bild

mit deiner der besten Halterungen für die R! Von der Fa. sw motech

google einfach (S1000R sw motech navi)
Hoogi86
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.03.2016, 01:36
Motorrad: S1000R

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon Kay_S1000R » 27.06.2017, 08:27

Hoogi86 hat geschrieben:Bild

mit deiner der besten Halterungen für die R! Von der Fa. sw motech

google einfach (S1000R sw motech navi)

Die habe ich auch mit Kombination der Navitasche von SW da ich immer mein Handy nutze. Top System. Bin super zufrieden damit

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Ich bin für Tempo 100, aber in unter 4 Sekunden!

Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

Du fährst so langsam, dass man dich nicht blitzen muss sondern malen kann.
Kay_S1000R
 
Beiträge: 180
Registriert: 10.12.2016, 11:35
Wohnort: Oettingen in Bayern
Motorrad: S1000R

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon Iceman64 » 27.06.2017, 20:45

....und zweckentfremden kannst es auch ThumbUP
Dateianhänge
IMG-20170627-WA0006_resized.jpeg
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 861
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon FabianS » 27.06.2017, 20:47

Sehr geil! Hast du bei YouTube schon Videos hochgeladen mit dieser Position ?
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon Iceman64 » 27.06.2017, 22:29

FabianS hat geschrieben:Sehr geil! Hast du bei YouTube schon Videos hochgeladen mit dieser Position ?


nö. mach ich morgen eventuell !
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 861
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: Navihalter S1000R

Werbung


Re: Navihalter S1000R

Beitragvon Mariusz » 28.06.2017, 17:06

Wie wäre es damit? Von den Standardlösungen hatte ich nase voll (garmin, tim und tom usw.). Bin insofern auf Cruiser (TOP Navi für Biker) ausgewichen. :mrgreen: bedeutet im Klartext: musikstream, telefonieren, navigieren, sms, whatsapp, imho aufgeladenes, griffbereites Handy. Lösung: Aluplatte + Broditaktivhalter + BWM Navihalterschrauben + Cruiser + passendes Handy.
Dateianhänge
IMG_20170628_163832.JPG
IMG_20170628_142004.JPG
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Mariusz
 
Beiträge: 85
Registriert: 05.11.2016, 13:36
Motorrad: S1000R 2017

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon CFE » 28.06.2017, 19:27

Ich habe einen TomTom Rider 4x mit einem Adapter von Raul Fahrzeugtechnik an die BMW Navihalterung verbaut.
Funktioniert zwar, sieht aber optisch so bescheiden aus wie viele der anderen Lösungen. Halt wie ein Brikett auf Stelzen an der Lenkerklemmung montiert. Mit der höheren Scheibe gehts gerade noch.
Da ich noch nichts eleganteres gefunden habe, überlege ich das ganze Geraffel zu demontieren und einfach der Nase lange zu fahren. Ging früher doch auch, obwohl in meinem Alter hat man gerne das Navi, damit wieder nach Hause findet? scratch
CFE
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.12.2016, 13:19
Motorrad: S1000XR

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon Kajo » 28.06.2017, 22:48

CFE hat geschrieben:... obwohl in meinem Alter hat man gerne das Navi, damit wieder nach Hause findet? scratch


Der ein oder andere "ältere" User hier wäre vielleicht über ein verspätetes Heimkommen mit der alten Ausrede "Verfahren" ganz froh.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1956
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon papajo » 29.06.2017, 08:59

Kajo hat geschrieben:
CFE hat geschrieben:... obwohl in meinem Alter hat man gerne das Navi, damit wieder nach Hause findet? scratch


Der ein oder andere "ältere" User hier wäre vielleicht über ein verspätetes Heimkommen mit der alten Ausrede "Verfahren" ganz froh.

Gruß Kajo


arbroller
Stimmt.

Danke für die Infos. Hab mir gestern das sw-Dings bestellt.
Gut finde ich, dass ich evtl. die Möglchkeit habe, Kamera und Navi auf den Halter zu platziere.
Mit einem Klick habe ich dann beides beim Verlassen des Motorrades in der Hand und muss dann nicht extra rumschrauben.
Super für den nächsten Urlaub, wenn man mal schnell alles abnehmen möchte, um Bergbilder aufzunehmen.
Eala freya fresena
Wenn's Arscherl brummt, is Herzerl g'sund
Benutzeravatar
papajo
 
Beiträge: 1107
Registriert: 25.09.2014, 19:34
Wohnort: Oldenburg
Motorrad: SKR, weiß/blau

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon Tomatenhai » 29.06.2017, 16:11

So, ich zeige Euch hier mal meine Lösung. Bekommen habe ich sie vom guten Stefan Müller unter http://www.motorradspecial.com

IMG_1541.JPG

IMG_1540.JPG

IMG_1539.JPG
Gruß Tomatenhai
_______________
Wer später bremst, ist länger schnell...! ;o)
Benutzeravatar
Tomatenhai
 
Beiträge: 20
Registriert: 08.08.2016, 13:10
Wohnort: Rhein-Main
Motorrad: S1000R

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon daniel0402 » 30.06.2017, 10:41

Iceman64 hat geschrieben:....und zweckentfremden kannst es auch ThumbUP


@Iceman:
Wie ist die Sicht auf dem Tacho, bei montiertem Navi?

Kann jemand eine Aussage zu der Montage treffen, wenn man die Wunderlich Lenkererhöhung hat?
Dann braucht man ja entsprechender Lenkererhöhung längere Schrauben? Weiß jemand zufällig welche man da am besten nehmen kann?
SW Motech bietet hier nichts an. Eben mit denen telefoniert.
daniel0402
 
Beiträge: 87
Registriert: 11.03.2016, 18:04
Motorrad: BMW S1000R K10

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon phoenix » 30.06.2017, 11:45

daniel0402 hat geschrieben:@Iceman:
Wie ist die Sicht auf dem Tacho, bei montiertem Navi?

Kann jemand eine Aussage zu der Montage treffen, wenn man die Wunderlich Lenkererhöhung hat?
Dann braucht man ja entsprechender Lenkererhöhung längere Schrauben? Weiß jemand zufällig welche man da am besten nehmen kann?
SW Motech bietet hier nichts an. Eben mit denen telefoniert.


Die Sicht auf den Tacho ist auch mit der Wunderlich Lenkererhöhung und dem Navi-Halter von SW-Motech gegeben. Längere Schrauben bekommst du im Schraubenhandel, ich habe normale genommen, ist nicht so toll wegen Rost, also einfach Edelstahlschrauben nehmen. Kann dir im Moment nicht sehen wie lang die sein müssen kannst du aber ermitteln. Die Schrauben ohne Lenkererhöhung sind dabei, einfach die 20 oder 25mm für die Lenkererhöhung dazu rechnen.
Benutzeravatar
phoenix
 
Beiträge: 380
Registriert: 30.10.2015, 12:04
Motorrad: S 1000 R

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon papajo » 30.06.2017, 11:58

So. Nun ist heute meine sw-motech Navi Halterung gekommen. :mrgreen:
Nach dem Auspacken inspeziert und für gut befunden. Preis: naja. Später jedoch: TOP
In der Vergangenheit hatte ich für mein Navi einen Kugel-Kopf per Lenkerschelle befestigt.
Einfach und wirkungsvoll. Wenn ich das Navi mitnehmen wollte, blieb aber die herstellereigene Konsole am Lenker.
Ein wenig geschraubt und sie war weg. :cry:
Des Weiteren eine Schraubklemme für die Kamera. Nicht gedämpft.
Also waren bei Nichtbenutzen immer 2 HAlter am Lenker, was etwas "naja :| " aussah.
Durch das Umgestalten (kein Basteln) des sw-motech Halters habe ich nun Kamera+Navi auf dem Halter verschraubt.
Positiv: alles vibrationsgedämpft und per one-click zu Entfernen. Alles neigungsmäßig verstelltbar. Alles in einem Sicht- und Handhabungsbereich.
Die Sicht auf das Cockpit ist nicht gestört.
Kontra: alles etwas höher aufgebaut.
Da aber die Vorteile überwiegen, ist letzteres nicht so tragisch.
Auf Wunsch Bilder per whatsapp.
Eala freya fresena
Wenn's Arscherl brummt, is Herzerl g'sund
Benutzeravatar
papajo
 
Beiträge: 1107
Registriert: 25.09.2014, 19:34
Wohnort: Oldenburg
Motorrad: SKR, weiß/blau

Re: Navihalter S1000R

Beitragvon daniel0402 » 30.06.2017, 12:44

phoenix hat geschrieben:
daniel0402 hat geschrieben:@Iceman:
Wie ist die Sicht auf dem Tacho, bei montiertem Navi?

Kann jemand eine Aussage zu der Montage treffen, wenn man die Wunderlich Lenkererhöhung hat?
Dann braucht man ja entsprechender Lenkererhöhung längere Schrauben? Weiß jemand zufällig welche man da am besten nehmen kann?
SW Motech bietet hier nichts an. Eben mit denen telefoniert.


Die Sicht auf den Tacho ist auch mit der Wunderlich Lenkererhöhung und dem Navi-Halter von SW-Motech gegeben. Längere Schrauben bekommst du im Schraubenhandel, ich habe normale genommen, ist nicht so toll wegen Rost, also einfach Edelstahlschrauben nehmen. Kann dir im Moment nicht sehen wie lang die sein müssen kannst du aber ermitteln. Die Schrauben ohne Lenkererhöhung sind dabei, einfach die 20 oder 25mm für die Lenkererhöhung dazu rechnen.


Danke dir!
Du weißt nicht mehr zufällig die Länge, die du geordert hast? Dann würde ich mir das Prozedere sparen. Aber nicht extra ausbauen ! ThumbUP :clap:
daniel0402
 
Beiträge: 87
Registriert: 11.03.2016, 18:04
Motorrad: BMW S1000R K10

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste