S1R 2017 Auspuff

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Iceman64 » 03.01.2018, 18:40

kawa90 hat geschrieben:Aber warum sollten die Verlust erzeugen.
Das kann ja nur durch erhöhten Gegendruck erzeugt werden also Querschnitt.
Ggfs. noch durch Strömungseigenschaften. Aber wenn ich hier lese 15 Ps Verlust nur wegen einem esds...... cofus


Demnächst wissen wir es, sobald ich meinen CR-T hab gehts ab auf den prüfstand !
Original vs. SC !
Wenn überhaupt hast du im Bereich + - 4 PS !

Bei der XR um 0,7 PS mehr !

Laut SC Mehrleistung ! ThumbUP
https://www.scproject-shop.com/bmw_s100 ... crt_de.htm
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 841
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Werbung

Werbung
 

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon BMVVenomS1000R » 03.01.2018, 21:07

Iceman64 hat geschrieben:Demnächst wissen wir es, sobald ich meinen CR-T hab gehts ab auf den prüfstand !
Original vs. SC !


Auf das Ergebnis bin ich aber echt gespannt ThumbUP
Benutzeravatar
BMVVenomS1000R
 
Beiträge: 98
Registriert: 29.03.2017, 01:50
Wohnort: 44269 Dortmund
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon ursjuerg » 03.01.2018, 23:00

kawa90 hat geschrieben:Das kann ja nur durch erhöhten Gegendruck erzeugt werden also Querschnitt.
Auch in einem glatten, zylindrischen Rohr gibt es eine stehende Welle.
Abhängig von Durchmesser, und Länge.
Beispielsweise bei Flöten und Orgelpfeifen.
So könnte ich mir schon vorstellen, dass da Schwingungsbäuche ungünstig zu liegen kommen und dadurch das Abgas einbremsen.

Das ist aber nur eine Übelegung von mir und muss nicht zutreffend oder von Belang sein.
Gruss Urs
Ich fange morgens schwach an, aber dafür lasse ich mittags stark nach!
Benutzeravatar
ursjuerg
 
Beiträge: 642
Registriert: 21.08.2010, 14:59
Motorrad: S1000RR 12/2009

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon kawa90 » 04.01.2018, 00:55

Was ist eigentlich der Unterschied zwischem dem GPR70 und dem CRT.
Finde, dass sich der S1 am leisesten anhört.
Optisch finde ich den CRT am schönsten.
Was meint ihr.
Freue mich über jeden Beitrag


VG
kawa90
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2017, 12:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon kawa90 » 05.01.2018, 01:49

Sechskantharry hat geschrieben:Hier noch mal ein paar Bilder.

166.jpg


171.jpg


172.jpg


167.jpg


174.jpg


Gruß Ingo


Hi Ingo,

leider wird auf deinem Bild der untere Rand des Dokuments nicht angezeigt. Könntest Du mir sagen was da beim Durchmesser steht?

Da müsste unter part dimension [d] und [l] stehen.

Danke
kawa90
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2017, 12:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon BMVVenomS1000R » 05.01.2018, 03:10

Ø89,4 L184mm
Benutzeravatar
BMVVenomS1000R
 
Beiträge: 98
Registriert: 29.03.2017, 01:50
Wohnort: 44269 Dortmund
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Werbung


Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon kawa90 » 05.01.2018, 13:18

Das gilt für den crt.
Also hat der gp 70r genau die gleichen abmassse?
Kann ich mir kaum vorstellen. Oder meintest du ebenfalls den crt. Ich fragte nach dem gp70r.
Danke
kawa90
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2017, 12:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Pete » 05.01.2018, 13:55

Paddel hat geschrieben:Der war gut Wolfgang. ThumbUP Übrigens,hat SC Project letzte Woche den Preis für den GP70 mal so ganz nebenbei um 70€ auf 830€ erhöht.


Eben mal gesucht und gefunden ->
https://www.igt-parts.de/Slip-On-Auspuf ... appe-EURO4
759,- inkl. Versandkosten
Benutzeravatar
Pete
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.03.2016, 20:04
Motorrad: S1000R(R)

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Iceman64 » 05.01.2018, 14:34

Pete hat geschrieben:
Paddel hat geschrieben:Der war gut Wolfgang. ThumbUP Übrigens,hat SC Project letzte Woche den Preis für den GP70 mal so ganz nebenbei um 70€ auf 830€ erhöht.


Eben mal gesucht und gefunden ->
https://www.igt-parts.de/Slip-On-Auspuf ... appe-EURO4
759,- inkl. Versandkosten


DANKE
Die Leistungssteigerung ist mit über 5 PS und einem Drehmoment zuwuchs ab 7,000rpm bis zu Enddrehzahl gepart/optimiert.
Mal sehen ! winkG
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 841
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon BMVVenomS1000R » 05.01.2018, 15:58

kawa90 hat geschrieben:Das gilt für den crt.
Also hat der gp 70r genau die gleichen abmassse?
Kann ich mir kaum vorstellen. Oder meintest du ebenfalls den crt. Ich fragte nach dem gp70r.
Danke


Ja sind vom CR-T, hatte übersehen das du die Maße von dem anderen möchtest.
Benutzeravatar
BMVVenomS1000R
 
Beiträge: 98
Registriert: 29.03.2017, 01:50
Wohnort: 44269 Dortmund
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon kawa90 » 07.01.2018, 14:00

Kann mich noch immer nicht zwischen dem crt und dem gp70r entscheiden.
Hat den niemand ein Tipp vor und Nachteile. Mir wirkt der gp70r auf Ingos Video akustisch näher zum Orginal und weniger rotzig wie der crt.
Oder täuscht das?

Helft mir :ahh:
kawa90
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2017, 12:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Faierblade » 07.01.2018, 15:03

kawa90 hat geschrieben:Kann mich noch immer nicht zwischen dem crt und dem gp70r entscheiden.
Hat den niemand ein Tipp vor und Nachteile. Mir wirkt der gp70r auf Ingos Video akustisch näher zum Orginal und weniger rotzig wie der crt.
Oder täuscht das?

Helft mir :ahh:


Hallo kawa90,

also mir persönlich gefällt der CRT überhaupt nicht. Sieht aus, als würde da immer irgendwas fehlen.... aber ich musste ja schon feststellen, dass unsere Geschmäcker sehr verschieden sind ...

Das angeschweißte Rohr am Ende beim GP70 macht das ganze für mich einfach stimmiger. Daher habe ich mir auch diesen bestellt. Ich schätze, dass bei Ingos Video seine Maschine nicht warm war und daher auch der Klang nicht so rotzig.
Grundlegend wird sich der Klang vom GP70 zum CRT nur geringfügig unterscheiden, da die Bauart (bis auf das angeschweißte Rohr & der minimalen Querschnitsverengung) gleich ist - siehe Bild unten.

Wenn mein GP70 da ist, kann ich auch nochmal ein paar Eindrücke hier einbringen.
Dateianhänge
Vergleich CRT - GP70-2.jpg
Links GP70 - Rechts CRT
Vergleich CRT - GP70.jpg
Oben CRT - Unten GP70
Benutzeravatar
Faierblade
 
Beiträge: 43
Registriert: 06.05.2016, 13:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Role0815 » 07.01.2018, 16:14

Gott sei dank sind die Geschmäcker unterschiedlich, sonst hätten wir ja alle das identische Moped ThumbUP
Ich hab mir den S1 bestellt. Die andern beiden sehen für mich einfach nicht gut aus. Laut dem Hersteller dauert die Lieferzeit aktuell Ca. 15 Werktage.
Benutzeravatar
Role0815
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.12.2017, 17:26
Motorrad: S1R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Faierblade » 07.01.2018, 16:17

Role0815 hat geschrieben:Gott sei dank sind die Geschmäcker unterschiedlich.
Ich hab mir den S1 bestellt. Die andern beiden sehen für mich einfach nicht gut aus. Laut dem Hersteller dauert die Lieferzeit aktuell Ca. 15 Werktage.


Da gebe ich dir vollkommen Recht ThumbUP . Sonst würden wir alle mit dem gleichen rumfahren.

Den S1 fand ich lange auch ganz gut, aber dann hab ich den GP70 an Ingos S1000R gesehen. :mrgreen:
Benutzeravatar
Faierblade
 
Beiträge: 43
Registriert: 06.05.2016, 13:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon kawa90 » 07.01.2018, 16:47

Faierblade hat geschrieben:
kawa90 hat geschrieben:Kann mich noch immer nicht zwischen dem crt und dem gp70r entscheiden.
Hat den niemand ein Tipp vor und Nachteile. Mir wirkt der gp70r auf Ingos Video akustisch näher zum Orginal und weniger rotzig wie der crt.
Oder täuscht das?

Helft mir :ahh:


Hallo kawa90,

also mir persönlich gefällt der CRT überhaupt nicht. Sieht aus, als würde da immer irgendwas fehlen.... aber ich musste ja schon feststellen, dass unsere Geschmäcker sehr verschieden sind ...

Das angeschweißte Rohr am Ende beim GP70 macht das ganze für mich einfach stimmiger. Daher habe ich mir auch diesen bestellt. Ich schätze, dass bei Ingos Video seine Maschine nicht warm war und daher auch der Klang nicht so rotzig.
Grundlegend wird sich der Klang vom GP70 zum CRT nur geringfügig unterscheiden, da die Bauart (bis auf das angeschweißte Rohr &
der minimalen Querschnitsverengung) gleich ist - siehe Bild unten.


Wenn mein GP70 da ist, kann ich auch nochmal ein paar Eindrücke hier einbringen.



Vielen Dank, das mit dem Kaltstart vermute ich auch jetzt tendiere ich auch eher zum gp70r.
Du hast mir echt geholfen ThumbUP
kawa90
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2017, 12:51
Motorrad: S1000R 2017

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast