S1R 2017 Auspuff

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon T800 » 13.04.2018, 13:06

okay ohne DB eater glaube ich auch das die volle Leistung da ist..... aber das Risiko scratch wenn die Sheriffs dich anhalten.
Wenn es ganz dumm kommt kannst du die Kiste stehen lassen und die DB Killer holen ...toll wenn du dann grad 100Km von Zuhause weg bist... falls du sie dabei hast kann das noch als Vorsatz gewertet werden
Einen Punkt gibt es auch oder ?.. scratch hm...weiß nicht ob es das Risiko wert ist....oder stimmt das gar nicht was ich schreibe und man ist mit 20€ dabei....ja dann scratch --
Benutzeravatar
T800
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2018, 05:59

Re: S1R 2017 Auspuff

Werbung

Werbung
 

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Frankster » 13.04.2018, 13:24

No risk no fun.
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 282
Registriert: 05.10.2017, 07:49
Motorrad: S1R17+SP1+ZX10R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Revan » 13.04.2018, 13:28

90 Euro + Gebühren, kein Punkt
Benutzeravatar
Revan
 
Beiträge: 632
Registriert: 23.01.2015, 14:10
Motorrad: S1KR

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon T800 » 13.04.2018, 13:31

Ja klar... muss halt jeder selber wissen welches Risiko er eingehen will.. wir sind ja alle Groß winkG
Benutzeravatar
T800
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2018, 05:59

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon UTOD » 13.04.2018, 13:41

Also mit Eater spürbarer Leistungsverlust?
UTOD
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2017, 00:55
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon T800 » 13.04.2018, 14:03

Nach meinem Gefühl ja…also aufgefallen ist mir das sie mit original Akra im 3. , 4. Gang ab 8500 / 9000 noch richtig anzieht , du weißt was ich meine …. Und mit dem CORBA fehlt gefühlt dieser gewisse letzte Punsch nicht viel … aber halt fühlbar .

Das ist halt misst, ich habe viel Geld für 165 Pferde bezahlt.. dann sollen die auch alle arbeiten :finger:

Dann habe ich mehrere Test gemacht mit Original und Cobra inkl. eater im 1. Und 2. Kann ich keinen Unterschied erkennen ab dem 3.
Dann hochbeschleunigen in 4 – 5 Gang so aus 3000 raus fühlbar undynamischer, dass ist echt Fakt nogo

Allerdings habe keinen gestoppten Beschleunigung oder Durchzugs Test mit Zeitnahme gemacht , aber ehrlich gesagt meinen Popo Gefühl glaube ich aus so … da ist definitiv ein unterschied

Endgeschwindigkeit habe ich auch noch nicht testen können ggf. WE wenn das Wetter mitspielt
Ohne DB Killer habe ich noch nicht getestet ….. aber ich glauben das machen ich auch noch ….no Risk no fun winkG
Benutzeravatar
T800
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2018, 05:59

Re: S1R 2017 Auspuff

Werbung


Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon UTOD » 16.04.2018, 13:03

Iceman64 hat geschrieben:Sollte nix gröberes kommen hole ich mir am Freitag einen ORIGINAL AKRA (Leihweise) und fahre dann am Samstag zu meinem Spezi auf den Prüfstand ! ThumbUP


Hi, gibt´s was neues vom Prüfstand? :o
UTOD
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2017, 00:55
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Iceman64 » 18.04.2018, 19:53

UTOD hat geschrieben:
Iceman64 hat geschrieben:Sollte nix gröberes kommen hole ich mir am Freitag einen ORIGINAL AKRA (Leihweise) und fahre dann am Samstag zu meinem Spezi auf den Prüfstand ! ThumbUP


Hi, gibt´s was neues vom Prüfstand? :o



ich hoffe am samstag einen originaltopf zu bekommen für den vergleich ! cofus
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 892
Registriert: 20.12.2014, 17:38
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon OSM62 » 19.04.2018, 10:09

So,
habe hier jetzt mal die Beiträge entfernt, die Worte wie:
Versager
asoziales Pack
und Idioten
enthielten.
Hier im Forum bitte Diskussionen ohne Beleidigungen etc.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3612
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Iceman64 » 19.04.2018, 19:16

OSM62 hat geschrieben:So,
habe hier jetzt mal die Beiträge entfernt, die Worte wie:
Versager
asoziales Pack
und Idioten
enthielten.
Hier im Forum bitte Diskussionen ohne Beleidigungen etc.



DANKE ! ThumbUP
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 892
Registriert: 20.12.2014, 17:38
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon da7go » 19.04.2018, 21:19

Fahre an meiner 17er S1000R den SC Project S1 (Bild folgt)

Der Grund für den Kauf war einzig und allein das Aussehen des originalen Auspuff. Vorweg: Ich habe nicht allzu lange warten müssen, es waren 6-8 Wochen. Genau weiß ich es leider nicht mehr, da ich im letzten Winter bestellt habe und ihn erst kürzlich montiert hab.

Zum Sound: Ich finde ihn vorallem lauter beim Startup (was ich persönlich sehr begrüße, klingt richtig böse :D ). Allgemein kommt er mir besonders im 1. und 2. Gang überraschend laut vor. Des Weiteren sind die Fehlzündungen DEUTLICH lauter. Während es beim serienmäßigen Akra eher so ein „blubbern“ ist, haut der S1 jedes Mal wenn man vom Gas geht ein richtiges knallen raus. Ist zeitweise ganz unterhaltsam, aber mit der Zeit auch nervig.

Fazit: Wenn jemandem der serienmäßige Akra zu leise ist, man das Design wie in meinem Fall einfach nicht mag und man mit den lauten Fehlzündungen kein Problem hat, kann ich den Auspuff definitiv empfehlen. Ich muss dennoch gestehen, dass ich mir selbst auch manchmal etwas.. asozial vorkomme :?
Dateianhänge
A25A4497-6A83-40BF-A837-C8C1983D6330.jpeg
Benutzeravatar
da7go
 
Beiträge: 9
Registriert: 14.04.2018, 23:44

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Nussel » 19.04.2018, 22:12

OSM62 hat geschrieben:So,
habe hier jetzt mal die Beiträge entfernt, die Worte wie:
Versager
asoziales Pack
und Idioten
enthielten.
Hier im Forum bitte Diskussionen ohne Beleidigungen etc.

Maxell63 hat geschrieben:ich denke mal, das sollte inzwischen bekannt sein, dass man durch einfaches tauschen des Topfes in der Regel Leistung und Drehmoment verliert....


Was mir aber inzwischen so richtig auf den Sack geht, sind laute Mopeds. Für mich einer der Hauptverantwortlichen für die diversen Streckensperrungen. Wenn ich Samstags mittags auf meinem Balkon im Taunus sitze und höre einen ca 2 Km entfernten Vollidioten, der ohne Eater den 2 Gang bis zum Anschlag hoch dreht, wünsche ich demjenigen sowieso einen Kolbenfresser. Das sind für mich nur noch asoziale Gestalten, sonst nix.
Ich kann nur appellieren, nix lauteres als den Serientopf drauf zu schrauben. Ich hab unter anderem meine XR letztes Jahr wieder abgegeben, weil das Ding einfach viel zu laut ist.... mir ist das unangenehm


scratch
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 475
Registriert: 28.08.2017, 15:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: R1200GS LC Rallye

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon spskiller » 20.04.2018, 03:52

Nussel hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:So,
habe hier jetzt mal die Beiträge entfernt, die Worte wie:
Versager
asoziales Pack
und Idioten
enthielten.
Hier im Forum bitte Diskussionen ohne Beleidigungen etc.

Maxell63 hat geschrieben:ich denke mal, das sollte inzwischen bekannt sein, dass man durch einfaches tauschen des Topfes in der Regel Leistung und Drehmoment verliert....


Was mir aber inzwischen so richtig auf den Sack geht, sind laute Mopeds. Für mich einer der Hauptverantwortlichen für die diversen Streckensperrungen. Wenn ich Samstags mittags auf meinem Balkon im Taunus sitze und höre einen ca 2 Km entfernten Vollidioten, der ohne Eater den 2 Gang bis zum Anschlag hoch dreht, wünsche ich demjenigen sowieso einen Kolbenfresser. Das sind für mich nur noch asoziale Gestalten, sonst nix.
Ich kann nur appellieren, nix lauteres als den Serientopf drauf zu schrauben. Ich hab unter anderem meine XR letztes Jahr wieder abgegeben, weil das Ding einfach viel zu laut ist.... mir ist das unangenehm


scratch


Jetzt wirds aber albern, oder? cofus
spskiller
 
Beiträge: 39
Registriert: 30.05.2017, 19:42
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Frankster » 20.04.2018, 05:27

Also meinetwegen hätten die Beiträge von kawa90 nicht gelöscht werden müssen.
Ich bin abgeklärt genug, um das nicht ernst zu nehmen.

@Nussel

kawa90 hatte mich größtenteils persönlich beleidigt. Es gibt schon einen Unterschied zwischen allgemeiner und persönlicher Beleidigung. Das ganze Forum jetzt nach Schimpfwörtern zu durchsuchen ... Ich weiß ja nicht ...
Außerdem sind wir hier alle Biker und keine Chorknaben, ein paar Flüche und Schimpfwörter dürfen hier schon fallen ;-)

Für mich persönlich ist das abgehakt, weiter im Text.
Mich interessiert der direkte Vergleich auf dem Prüfstand auch brennend.
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 282
Registriert: 05.10.2017, 07:49
Motorrad: S1R17+SP1+ZX10R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Nussel » 20.04.2018, 19:36

spskiller hat geschrieben:
Nussel hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:So,
habe hier jetzt mal die Beiträge entfernt, die Worte wie:
Versager
asoziales Pack
und Idioten
enthielten.
Hier im Forum bitte Diskussionen ohne Beleidigungen etc.

Maxell63 hat geschrieben:ich denke mal, das sollte inzwischen bekannt sein, dass man durch einfaches tauschen des Topfes in der Regel Leistung und Drehmoment verliert....


Was mir aber inzwischen so richtig auf den Sack geht, sind laute Mopeds. Für mich einer der Hauptverantwortlichen für die diversen Streckensperrungen. Wenn ich Samstags mittags auf meinem Balkon im Taunus sitze und höre einen ca 2 Km entfernten Vollidioten, der ohne Eater den 2 Gang bis zum Anschlag hoch dreht, wünsche ich demjenigen sowieso einen Kolbenfresser. Das sind für mich nur noch asoziale Gestalten, sonst nix.
Ich kann nur appellieren, nix lauteres als den Serientopf drauf zu schrauben. Ich hab unter anderem meine XR letztes Jahr wieder abgegeben, weil das Ding einfach viel zu laut ist.... mir ist das unangenehm


scratch


Jetzt wirds aber albern, oder? cofus


Finde ich nicht, wieso muss das denn sein?
Laut Michael seinem Beitrag ging es ihm um die Wortwahl, nicht um eine persönliche oder direkte Ansprache.
Weil einer einen Akra oder einen lauten Ansaugtrakt hat wie die XR, ist er doch kein Vollidiot oder eine asoziale Gestalt.
Ich finde die Wortwahl schon übelst.
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 475
Registriert: 28.08.2017, 15:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: R1200GS LC Rallye

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast