Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon moRitz » 30.01.2018, 19:37

Habe mal Fotos angefügt, wie es bei mir ausschaut.

IMAG0087.jpg

IMAG0086.jpg

IMAG0084.jpg
Benutzeravatar
moRitz
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.04.2016, 13:36
Wohnort: Hilpoltstein
Motorrad: S1000R

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Werbung

Werbung
 

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon kampfsocke2 » 12.04.2018, 19:07

Hallo,
Habe meinen linken Fersenschutz verloren!
Ist dieses Teil als Ersatzteil erhältlich und wenn ja wo?
Gruß
Benutzeravatar
kampfsocke2
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.05.2015, 12:49
Motorrad: BMW S1000R

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon JC77 » 12.04.2018, 21:32

Ach, dann bin ich ja nicht alleine. Bei meiner trw hat sich der linke fersenschutz ebenfalls nach nur zwei Touren selbstständig gemacht.

Kostet 24€. Alternativ gibt es sowas auch in Carbon für 50€


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
JC77
 
Beiträge: 47
Registriert: 19.02.2017, 19:57
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon BMW-Tom » 13.04.2018, 18:23

...nur als Tipp: Schraubensicherung hilft WUNDER !!!!
Mit BMW-freundlichem Gruß

Euer
Tom
BMW-Tom
 
Beiträge: 100
Registriert: 01.11.2014, 18:11
Motorrad: S1000R

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon JC77 » 13.04.2018, 20:04

Ja, ist schon klar, aber das ist ab Werk so montiert. Soll ich als Kunde nun jedes Teil nochmals auseinandernehmen und extra sichern? Kann’s halt auch nicht sein, werde ich aber jetzt machen, da die auch deutlich stärker vibrieren, als die Originalen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
JC77
 
Beiträge: 47
Registriert: 19.02.2017, 19:57
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon BMW-Tom » 13.04.2018, 21:06

...stimmt schon, was Du sagst.....

Ich habe Gott sei Dank nur eine Schraube verloren (beim Putzen gemerkt... :D ). Schnell Ersatz in Edelstahl besorgt und Schraubensicherung auf alle 4 Schrauben gemacht.
Mit BMW-freundlichem Gruß

Euer
Tom
BMW-Tom
 
Beiträge: 100
Registriert: 01.11.2014, 18:11
Motorrad: S1000R

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Werbung


Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon Thomseeen » 27.06.2018, 21:09

Hi Leute,

nun ganz neu hier wollte ich mich auch mal einmischen.
Ich fahre momentan auf meiner S1R, 2017er Baujahr, den SC Project CR-T und bin unangenehm nah mit der Ferse an dem Pott, vorallem wenn ich mich etwas mehr bewege. Nun wollte ich, für mehr Schräglagenfreiheit und Abstand zum Pott, ne andere Fußrastenanlage verbauen. Obwohl z.B. Gilles Tooling recht genaue Angaben darüber rausgibt, wo die Zubehör-Anlage verglichen mit der Originalen liegt, ist es doch recht schwer abzuschätzen, obs dann besser is oder nicht.
Hat jemand von euch Erfahrung mit dem SC-Project CR-T plus irgend eine Rastenanlage?

Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Thomseeen
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.06.2018, 15:39
Motorrad: S1000R Bj.17

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon Alex87 » 28.06.2018, 09:23

Thomseeen hat geschrieben:Hi Leute,

nun ganz neu hier wollte ich mich auch mal einmischen.
Ich fahre momentan auf meiner S1R, 2017er Baujahr, den SC Project CR-T und bin unangenehm nah mit der Ferse an dem Pott, vorallem wenn ich mich etwas mehr bewege. Nun wollte ich, für mehr Schräglagenfreiheit und Abstand zum Pott, ne andere Fußrastenanlage verbauen. Obwohl z.B. Gilles Tooling recht genaue Angaben darüber rausgibt, wo die Zubehör-Anlage verglichen mit der Originalen liegt, ist es doch recht schwer abzuschätzen, obs dann besser is oder nicht.
Hat jemand von euch Erfahrung mit dem SC-Project CR-T plus irgend eine Rastenanlage?

Grüße
Thomas


Ich klink mir hier mal ein. Hab zwar ne RR mit Full-Akra und HP Rasten aber ich habs gleiche Problem. Gerade jetzt bei dem Wetter und zügiger Fahrweise werden die Rasten brutalst warm was ich auch (unangenehm) durch den Schuh merke. Hab mit der Position etwas gespielt und konnte keine Verbesserung festellen. Carbon Hitzeschutz vorhanden.
Alex87
 
Beiträge: 41
Registriert: 26.10.2017, 18:44
Motorrad: MT09´16 / S1000RR´18

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste