Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon herbyei » 08.01.2017, 19:40

.
RRwolli hat geschrieben:Hallo Olli,
musst mal konkret schreiben für welches Modell. Bis Bj. 14 oder ab 15. Da gibt es Unterschiede. Bei der Anlage bis Bj. 14 benötigst Du den Umkehrschaltungskit zusätzlich, bei der ab Bj. 15 benötigst Du den Kit nicht denn dann ist es eine FXR Rastenanlage von Gilles und nicht die AS31GT2.
http://www.wd-performance.de/produkte/f ... -layered=1

Gruß
Wolfgang


hallo wolfgang,
er hat die R im visier und da gilt bis 2016 (da passt die AS31GT2) und ab 2017.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2086
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Motorrad: S1000R

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Werbung

Werbung
 

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon RRwolli » 08.01.2017, 19:52

der Kollege sucht ne RR. Bei der R hat sich laut Gilles Homepage zum 17er Modell nichts geändert.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1695
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon RRwolli » 08.01.2017, 19:58

Ok, hast Recht. Habe ich mit einem anderen neuen User verwechselt. Für die R passt die AS31GT2 laut Gilles Homepage auch auf das Bj. 17.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1695
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon InfirmieRR » 08.01.2017, 21:36

Nein,ich frage für die S1000R ,nicht für die RR,ich fahre auf meiner aktuellen Fireblade eine Schaltumkehr mit einer Gilles AS31 Anlage,ich habe den Umkehrschaltungskit von Gilles montiert,der sieht so aus wie in dem Beitrag von delta.hf im letzten post auf der ersten Seite dieses Fred's.
Meine Frage,kann ich an der OEM Rasten Anlage, oder auch an einer beliebigen Zubehör Anlage z.B. eine von Gilles,die Schaltumkehr in Verbindung mit dem OEM Schaltautomat der S1000R betreiben oder funzt das nicht cofus ? Frage für Bj 2014 bis 2016.
Bitte nur Aussagen von Usern, die es wirklich wissen,keine : könnte sein.........müsste klappen usw ThumbUP
Zuletzt geändert von InfirmieRR am 08.01.2017, 23:02, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 274
Registriert: 07.01.2017, 22:16
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon herbyei » 08.01.2017, 22:01

RRwolli hat geschrieben:Ok, hast Recht. Habe ich mit einem anderen neuen User verwechselt. Für die R passt die AS31GT2 laut Gilles Homepage auch auf das Bj. 17.

Gruß
Wolfgang


das ist bei gilles dann falsch. passt nur bis bj. 16, da ist der schaltassistent waagerecht und innerhalb des rahmens und der schalthebel als hebel.
ab bj. 17 ist die ausführung wie bei der RR ab bj.15, da ist der schaltassistent senkrecht ausserhalb und der schalthebel als wippe.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2086
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Motorrad: S1000R

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon InfirmieRR » 13.01.2017, 23:21

Keiner ne Ahnung wegen meiner Frage ?
Bin doch sicher nicht der erste,der ne Schaltumkehr mit dem OEM Schaltautomat an der S1R nutzen will scratch cofus
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 274
Registriert: 07.01.2017, 22:16
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Werbung


Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon Beaufort » 01.02.2017, 20:21

mit welcher Anlage bekommt man denn die Füße am weitesten nach hinten und unten ? :?
Gruß

Beaufort
Beaufort
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.12.2016, 00:00
Motorrad: GS1100, S1000RR

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon Bernd69 » 18.02.2017, 22:10

Weis jemand, wo eine HP Rastenanlage von Gilles für das Bj. 15 zu einem guten Kurs angeboten wird?

Ich finde die irgendwie nur bei BMW selbst scratch
Bernd69
 
Beiträge: 89
Registriert: 27.11.2016, 18:04
Motorrad: S1000rr

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon RRwolli » 18.02.2017, 22:31

Bernd69 hat geschrieben:Weis jemand, wo eine HP Rastenanlage von Gilles für das Bj. 15 zu einem guten Kurs angeboten wird?

Ich finde die irgendwie nur bei BMW selbst scratch


wenn Neu, bei BMW. Im Zubehör bekommst Du nur von den üblichen Verdächtigen Gilles FXR, TRW/Lucas oder Lightech etc. Rastenalagen. Empfehlen kann ich dir die Zubehör Rastenanlagen von Gilles und TRW. Lightech ist auch gut, hat aber seine Lieferzeit.
Ich habe die im Programm, wenn es eine Zubehör Rastenanlage sein soll. Bei der Gilles geht auch noch etwas am Preis.
http://www.wd-performance.de/produkte/f ... -layered=1

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1695
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon Bernd69 » 18.02.2017, 22:55

Danke für das Angebot, ich habe schon viel hin und her, deshalb möchte ich aber die HP Rastenanlage, die ist
sehr innovativ was die Verstellung angeht.
Bernd69
 
Beiträge: 89
Registriert: 27.11.2016, 18:04
Motorrad: S1000rr

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon Pepic-Motorsport » 18.02.2017, 23:00

RRwolli hat geschrieben:
Bernd69 hat geschrieben:Weis jemand, wo eine HP Rastenanlage von Gilles für das Bj. 15 zu einem guten Kurs angeboten wird?

Ich finde die irgendwie nur bei BMW selbst scratch

Lightech ist auch gut, hat aber seine Lieferzeit.


Kann ich so nicht bestätigen.
Bei Lightech habe ich bis jetzt meine Bestellungen immer sehr schnell geliefert bekommen.
Benutzeravatar
Pepic-Motorsport
 
Beiträge: 1030
Registriert: 09.04.2012, 21:48
Wohnort: Forst
Motorrad: S1000RR

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon InfirmieRR » 18.05.2017, 15:13

Hab mir heute die Gilles FXR BM-01-P (also die Version mit Schaltumkehr) in schwarz gekauft.
Bilder folgen bei Interesse wenn ich sie angebaut habe,dauert aber noch paar Tage......freu mich schon ThumbUP
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 274
Registriert: 07.01.2017, 22:16
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon moRitz » 28.01.2018, 09:53

Habe gestern die Lightech R an die R geschraubt.
Verlief eigentlich alles problemlos, nur mit der Position des Bremszylinders bin ich noch nicht ganz so zufrieden, da die Stahlflexleitung doch recht unter Spannung steht wegen der anderen Position. Der Schlauch vom Bremsflüssigkeitsbehälter ist nun auch etwas zu lang, den wollte ich evtl. beim nächsten Service einfach ein Stück kürzen lassen.

Wie habt ihr das Problem gelöst, oder hat es bei euch gleich sauber gepasst?
Benutzeravatar
moRitz
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.04.2016, 12:36
Wohnort: Hilpoltstein
Motorrad: S1000R

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon delta.hf » 28.01.2018, 10:00

Hallo
bei mir passte das eigentlich sehr gut,wüsste jetzt nicht,das die Bremsleitung zu lang wäre
delta.hf
 
Beiträge: 502
Registriert: 14.08.2014, 16:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Fussrastenanlage -- Lightech R und Alternativen

Beitragvon BMW-Tom » 29.01.2018, 12:20

...bei mir hat auch alles gepasst!!! Die Leitung war weder zu kurz noch zu lang...!!
Irgendwie komisch.... cofus
Mit BMW-freundlichem Gruß

Euer
Tom
BMW-Tom
 
Beiträge: 100
Registriert: 01.11.2014, 17:11
Motorrad: S1000R

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste