V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Der Schotte » 16.05.2015, 08:42

Ich schau mich grad um wegen neuen Brems- und Kupplungshebeln. Die von V-Trec sehen nicht schlecht aus.

Bild

http://www.bs-motoparts.com/bremshebel- ... 4314-0.htm

Hat sie schon wer hier verbaut oder damit Erfahrung?? Forums Suchfunktion ergab keine Treffer...
Benutzeravatar
Der Schotte
 
Beiträge: 52
Registriert: 23.03.2015, 15:03
Postleitzahl: 82211
Land: Deutschland
Motorrad: 2015 S1000R

V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Werbung

Werbung
 

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon hoss » 16.05.2015, 08:56

Hab ich, bin begeistert. Zu kleine Hände sollte man aber nicht haben.
Habe Riesenpranken und den Bremshebel dennoch auf der zweitnächsten Stufe.

Sorry, habe das Bild nicht kleiner, bitte in neuem Fenster öffnen.

Bild
Benutzeravatar
hoss
 
Beiträge: 518
Registriert: 13.05.2015, 07:23
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1010
Land: Oesterreich
Motorrad: BMW S 1000 R - 2015

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Steini__22 » 16.05.2015, 10:19

Ich war mit den V-Treck überhaupt nicht zufrieden!

http://www.s1000rr.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=2778&hilit=trec
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3510
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Bötersen
Postleitzahl: 27367
Land: Deutschland
Motorrad: f800R + S1000RR

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon R20 » 16.05.2015, 10:20

Anscheinend sind sie sogar so gut, dass sie mir eine Woche nach dem montieren gestohlen wurden :ahh:
Benutzeravatar
R20
 
Beiträge: 60
Registriert: 11.10.2014, 09:48
Wohnort: 4310 Rheinfelden
Postleitzahl: 4310
Land: Schweiz
Motorrad: HP4

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon fiko » 16.05.2015, 10:25

Die Dinger sind gut verarbeitet Preis/Leistung stimmt da einfach.

Aber extrem groß und von daher nicht für jede Hand gedacht leider
fiko
 
Beiträge: 280
Registriert: 01.05.2014, 16:41
Postleitzahl: 38442
Land: Deutschland
Motorrad: bmw s1000rr 2012

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Bremsklotz » 16.05.2015, 10:33

Ich habe die auch drauf... die Kupplung kommt auf der kleinsten Stufe etwas näher ran als Original...
Bin sehr zufrieden damit ThumbUP

@R20
Die Hebel geklaut... unglaublich :ahh:
Benutzeravatar
Bremsklotz
 
Beiträge: 139
Registriert: 14.03.2015, 15:55
Wohnort: bei Aachen
Postleitzahl: 52134
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Werbung


Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Spatz » 16.05.2015, 10:37

Harry, fährst jetzt auch nen Altherren-Mopped? 8)

Die Vtrec habe ich auch. Bisher habe nur den Bremshebel montiert.
Benutzeravatar
Spatz
 
Beiträge: 344
Registriert: 29.10.2014, 21:37
Wohnort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85051
Land: Deutschland
Motorrad: S1R '15 / S1RR '15

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Steini__22 » 16.05.2015, 10:41

Ist denn folgendes Problem gelöst?

Steini__22 hat geschrieben:und nun kommst noch dicker:
nach Montage habe ich festgestellt, das die Aufsatzrolle vom Versteller bei der Einstellung 3-6 voll in die Schalterarmatur drückt!!


Bild
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3510
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Bötersen
Postleitzahl: 27367
Land: Deutschland
Motorrad: f800R + S1000RR

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon wrchto » 16.05.2015, 12:07

Also generell gab es mit den V-Trec so einiges an Problemen. Kann natürlich sein, dass die Serien schon geändert sind, aber ich hab nach den vielen negativen Erfahrungen in den Foren die Finger davon gelassen, und lieber etweas mehr investiert. Vielleicht zu viel Schisser :shock: aber ich wollte nicht zweimal investieren.
....knees down, thumbs up...

cu
Thomas
Benutzeravatar
wrchto
 
Beiträge: 820
Registriert: 09.04.2012, 13:40
Wohnort: Stockerau, Österreich
Postleitzahl: 2000
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000RR

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Steini__22 » 16.05.2015, 12:17

wrchto hat geschrieben:Also generell gab es mit den V-Trec so einiges an Problemen. Kann natürlich sein, dass die Serien schon geändert sind, aber ich hab nach den vielen negativen Erfahrungen in den Foren die Finger davon gelassen, und lieber etweas mehr investiert. Vielleicht zu viel Schisser :shock: aber ich wollte nicht zweimal investieren.


ThumbUP

Ich denk da immer an John Ruskin

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

John Ruskin (1819-1900)
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3510
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Bötersen
Postleitzahl: 27367
Land: Deutschland
Motorrad: f800R + S1000RR

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Der Schotte » 16.05.2015, 12:45

Scheint so als hätten nur die RR und HP4 Leute damit Probleme.
Ich werds mal Probieren, wenn's ned klappt dann werden sie einfach zurück geschickt :)
Benutzeravatar
Der Schotte
 
Beiträge: 52
Registriert: 23.03.2015, 15:03
Postleitzahl: 82211
Land: Deutschland
Motorrad: 2015 S1000R

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Bremsklotz » 16.05.2015, 14:45

Kupplungshebel funktioniert einwandfrei... ich mache gleich mal ein Foto ThumbUP

@Spatz... hast PN winkG
Benutzeravatar
Bremsklotz
 
Beiträge: 139
Registriert: 14.03.2015, 15:55
Wohnort: bei Aachen
Postleitzahl: 52134
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Madenfahrrad » 16.05.2015, 14:53

Funktionieren beide Tadellos, keine Ahnung was es für Probleme damit geben soll


Gesendet von einem iDing
Viele Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
Madenfahrrad
 
Beiträge: 436
Registriert: 01.04.2014, 11:29
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 50823
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R :)

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Steini__22 » 16.05.2015, 15:22

Madenfahrrad hat geschrieben:Funktionieren beide Tadellos, keine Ahnung was es für Probleme damit geben soll


Gesendet von einem iDing


Also, siehe oben im Bild! Wenn der Hebel gezogen wird drückt die Rolle in die Lenker-Armatur und zerdrückt diese! Das aber nur bei entsprechender Einstellung.

:arrow: Verstell doch mal den Kupplungshebel auf ganz weit ab, zieh die Kupplung komplett durch und mach mal Foto
:arrow: Verstell doch mal den Kupplungshebel auf ganz weit ran, zieh die Kupplung komplett durch und mach mal Foto
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3510
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Bötersen
Postleitzahl: 27367
Land: Deutschland
Motorrad: f800R + S1000RR

Re: V-Trec Vario Bremshebel + Kupplungshebel Set mit ABE

Beitragvon Kraftwürfel » 16.05.2015, 15:32

wrchto hat geschrieben:Also generell gab es mit den V-Trec so einiges an Problemen. Kann natürlich sein, dass die Serien schon geändert sind, aber ich hab nach den vielen negativen Erfahrungen in den Foren die Finger davon gelassen, und lieber etweas mehr investiert. Vielleicht zu viel Schisser :shock: aber ich wollte nicht zweimal investieren.



Und deswegen fahre ich originale Hebeleien. Komme damit gut zurecht.
Gruß Christoph
Benutzeravatar
Kraftwürfel
 
Beiträge: 1933
Registriert: 17.11.2014, 20:55
Postleitzahl: 32369
Land: Deutschland
Motorrad: rote Tausender

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kurt, RomAUT und 1 Gast