Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon mclaine » 22.09.2019, 11:23

AlSchu hat geschrieben:
Luiji93 hat geschrieben:Hallo zusammen,
....
Darum habe ich mir folgende Tasche gekauft:
KRIEGA US30 Drypack https://www.kriega-shop.de/kriega-us-30-drypack-2019

.....



Mei es hat gehalten, aber neben den zwei Schlaufen die sowieso am Soziussitz sind, habe ich nochmals zwei dort angebracht. Ab und zu denke ich mir schon, ob das alles wirklich so lange hält. Der Soziussitz ist ja nur mit zwei Haken eingehakt und mit dem Bolzen vom Schloss hinten eingerastet. :roll:


Hallo,

Ich empfehle dir die Schlaufen unterm Soziussitz am Rahmen zu befestigen. (einfach unten duchführen)
Dann kann da auch nichts passieren.
Mir war das auch nicht sicher genug damals an meiner S1000Rs.

Gruß

Mclaine
BMW S1000XR (2018), Aprilia Tuono V4 1100 Factory (2018), BMW R1200R (2012)
Benutzeravatar
mclaine
 
Beiträge: 143
Registriert: 25.04.2015, 18:30
Wohnort: Nähe Düsseldorf
Motorrad: S1XR,TuonoV4,R1200R

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon AlSchu » 07.10.2019, 09:10

mclaine hat geschrieben:


Hallo,

Ich empfehle dir die Schlaufen unterm Soziussitz am Rahmen zu befestigen. (einfach unten duchführen)
Dann kann da auch nichts passieren.
Mir war das auch nicht sicher genug damals an meiner S1000Rs.

Gruß

Mclaine


ThumbUP werde ich probieren! danke
AlSchu
 
Beiträge: 90
Registriert: 15.06.2015, 16:35
Wohnort: ---
Motorrad: BMW S1000R - Black

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon FrankenMichl » 07.10.2019, 18:53

ICh habe bei mir die Schlaufen um den Heckrahmen unter der Verkleidung gezogen, die bei den Kriga-Taschen zusätzlich dabei waren. Gemeinsam mit den Schlaufen des Soziussitzes hat es bisher auch mehrere Autobahnfahrten überstanden.
Benutzeravatar
FrankenMichl
 
Beiträge: 127
Registriert: 23.08.2016, 08:51
Wohnort: Remagen
Motorrad: S1000R, CBR 600RR

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Edelweiss » 24.11.2019, 18:55

Hallo,

ich habe da mal eine andere Frage: Ich habe das BMW Softbag und bin zufrieden. Für meinen Nächsten Urlaub benötige ich eine Isomatte und hatte die Idee, diese irgendwie oben drauf festzuzurren. Hat das schon mal jemand versucht?
Ich beabsichtige damit nicht schneller als 80km zu fahren
LG Edelweiss
Benutzeravatar
Edelweiss
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.02.2017, 20:21
Motorrad: S1000R

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Noppenkiller » 25.11.2019, 12:41

Hab die Softbag zwar nicht (kenne sie allerdings), aber bei 80 km/h musst Du Dir sicherlich keine Gedanken machen, solange Du Dir kein Segel anbaust :-)

Eine faltbare Isomatte kriegst Du vielleicht sogar in die große Softbag.
Cruiser: Moto Guzzi V9 (2019)
Chopper: Kawasaki VN 800 A BJ 1995
Männerspielzeug: BMW S 1000 R BJ 2016
Benutzeravatar
Noppenkiller
 
Beiträge: 255
Registriert: 03.05.2018, 19:20
Wohnort: Frastanz
Motorrad: S 1000 R

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Juma3105 » 04.03.2020, 23:16

Hat jemand die Satteltaschen von SW Motech (Blaze) oder die Satteltaschen von QBag montiert? Ich spiele mit dem Gedanken,
mir Satteltaschen zuzulegen, habe aber bei einem Bekannten Youtuber gesehen, dass diese scheinbar je nach Auspuff auch mal schmilzen können... scratch

Vielen Dank für euere Erfahrungen.
Juma3105
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.01.2020, 08:10
Motorrad: S1000R BJ17

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon hamsterachim » 05.03.2020, 12:54

Juma3105 hat geschrieben:Hat jemand die Satteltaschen von SW Motech (Blaze) oder die Satteltaschen von QBag montiert? Ich spiele mit dem Gedanken,
mir Satteltaschen zuzulegen, habe aber bei einem Bekannten Youtuber gesehen, dass diese scheinbar je nach Auspuff auch mal schmilzen können... scratch

Vielen Dank für euere Erfahrungen.


Hallo,

ich habe an meiner S1000R die Hepco u. Becker Koffer montiert. Sieht gut aus, und extrem stabil.
Diese reichen für eine Tagestour, bei Bedarf für längere Touren erweitere ich mit der Original
Hecktasche von BMW.

Gruß
Marc
Dateianhänge
20181111_132935_4.jpg
Benutzeravatar
hamsterachim
 
Beiträge: 64
Registriert: 07.07.2015, 10:09
Motorrad: S1000R Bj. 2015

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon vivio » 05.03.2020, 18:48

Ich hatte an meiner S1000R Baujahr 2014 die SW Motech Blaze Taschen dran mit einem AC Schnitzer Stealth Endtopf und hatte nie Probleme mit Hitze oder schmelzenden Taschen.

Gruß Vivio


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
vivio
 
Beiträge: 28
Registriert: 19.10.2014, 08:32
Motorrad: S1000R, 2017

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste