S1R 2017 Auspuff

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Frankster » 12.03.2018, 19:26

Iceman64 hat geschrieben:
Frankster hat geschrieben:
Iceman64 hat geschrieben:...Ein VIDEO dieser zwei Ausfahrten würde EUCH nur unnötig GEIL machen ! arbroller

Hast du das bei youtube oder so hochgeladen ?

Nööööö winkG
Mit Tacho und so..... scratch

Ah ok, dann besser nicht 8)
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 214
Registriert: 05.10.2017, 08:49
Motorrad: S1R 17 + Honda SP1

Re: S1R 2017 Auspuff

Werbung

Werbung
 

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Faierblade » 14.03.2018, 22:05

Hiho zusammen,

hab heute auch das gute Wetter genutzt und meine erste Runde für das Jahr 2018 gedreht.
Ich muss sagen der Auspuff ist der absolute Wahnsinn! Der war den Ärger und jeden Cent wert! Generell ist der Sound deutlich lauter und erst das knallen nach der Gaswegnahme :D :D . Also heute war echt einer der geilsten Tage seit langem!
Hab das grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen.

Für alle noch unentschlossenen: absolute Kaufempfehlung, wenn euer Motto "Leise ist Schei*** " ist!

Meine persönliche Empfindung ist sogar, dass die 2017er S1000R mit dem SC-Project lauter als sogar das Euro 3 Modell ist.

Gruß Jens
Benutzeravatar
Faierblade
 
Beiträge: 43
Registriert: 06.05.2016, 13:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Zerosugar558 » 17.03.2018, 10:33

Iceman64 hat geschrieben:
Neubi94 hat geschrieben:Hatte jetzt eigentlich schon mal jemand seine Maschine mit dem neuem Gerät auf dem Prüfstand?
Würde mich mal interessieren, ob die 7 PS Mehrleistung wie bei der RR wirklich drin sind cofus

Merken wird man das zwar eh nicht, aber interessant wär's trotzdem mal ThumbUP



diese woche mach ich es ! vorher - nachher !


Aha, und das Ergebnis..? Ist ja jetzt doch schon ne Weile her..... scratch

EDIT (zur Erinnerung der Vergleich von der EU3 RR): https://www.motorradonline.de/auspuff/produkttest-zubehoerschalldaempfer-fuer-bmw-s-1000-rr.367627.html

P.S. Wenn sich der SC so schlägt wie der Bos Superbike im Test da, wäre ich schon mehr als zufrieden ;-)
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon S1R-Pilot » 17.03.2018, 13:45

bei einigen Zubehör-Tüten sieht man, dass die am Rohr eine Carbonabdeckung haben.

Bin am hin und her überlegen, ob ich mir einen GP70-R Pott bestelle scratch

Habe heute mal SC-Project kontaktiert und gefragt, ob die so eine Abdeckung anbieten könnten. Bei dem CRT bis Modelljahr 2016 ist ja eine Abdeckung dran.
Bild

https://www.scproject-shop.com/images/products/1406277484-bmw_s1000r_auspuff_scproject_exhaust_s1000r_bmw.jpg
Benutzeravatar
S1R-Pilot
 
Beiträge: 25
Registriert: 30.01.2018, 22:48
Motorrad: S1R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Iceman64 » 17.03.2018, 21:04

Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 832
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Iceman64 » 17.03.2018, 21:13

Frankster hat geschrieben:
Iceman64 hat geschrieben:...Ein VIDEO dieser zwei Ausfahrten würde EUCH nur unnötig GEIL machen ! arbroller

Hast du das bei youtube oder so hochgeladen ?


https://youtu.be/-SXQmc9vkIQ
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 832
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Werbung


Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Iceman64 » 17.03.2018, 21:15

Zerosugar558 hat geschrieben:
Iceman64 hat geschrieben:
Neubi94 hat geschrieben:Hatte jetzt eigentlich schon mal jemand seine Maschine mit dem neuem Gerät auf dem Prüfstand?
Würde mich mal interessieren, ob die 7 PS Mehrleistung wie bei der RR wirklich drin sind cofus

Merken wird man das zwar eh nicht, aber interessant wär's trotzdem mal ThumbUP



diese woche mach ich es ! vorher - nachher !


Aha, und das Ergebnis..? Ist ja jetzt doch schon ne Weile her..... scratch

EDIT (zur Erinnerung der Vergleich von der EU3 RR): https://www.motorradonline.de/auspuff/produkttest-zubehoerschalldaempfer-fuer-bmw-s-1000-rr.367627.html

P.S. Wenn sich der SC so schlägt wie der Bos Superbike im Test da, wäre ich schon mehr als zufrieden ;-)



Er ist noch immer Krank ! cofus
Wird aber demnächst gemacht ! ThumbUP
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 832
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon kawa90 » 17.03.2018, 22:17

hast aber die tiefen etwas hochgeregelt.
kawa90
 
Beiträge: 135
Registriert: 31.01.2017, 12:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Zerosugar558 » 17.03.2018, 23:12

Iceman64 hat geschrieben:
Zerosugar558 hat geschrieben:
Iceman64 hat geschrieben:
Neubi94 hat geschrieben:Hatte jetzt eigentlich schon mal jemand seine Maschine mit dem neuem Gerät auf dem Prüfstand?
Würde mich mal interessieren, ob die 7 PS Mehrleistung wie bei der RR wirklich drin sind cofus

Merken wird man das zwar eh nicht, aber interessant wär's trotzdem mal ThumbUP



diese woche mach ich es ! vorher - nachher !


Aha, und das Ergebnis..? Ist ja jetzt doch schon ne Weile her..... scratch

EDIT (zur Erinnerung der Vergleich von der EU3 RR): https://www.motorradonline.de/auspuff/produkttest-zubehoerschalldaempfer-fuer-bmw-s-1000-rr.367627.html

P.S. Wenn sich der SC so schlägt wie der Bos Superbike im Test da, wäre ich schon mehr als zufrieden ;-)



Er ist noch immer Krank ! cofus
Wird aber demnächst gemacht ! ThumbUP


Ok, dann warte ich weiter (....ungeduldig) :mrgreen: Das der kleine nämlich Spaß macht, glaub ich nach wie vor (also in Sachen Optik + Sound). Aber eine Bestätigung, dass die Leistung weiterhin stimmt bzw. vlt nur 1-2 PS verloren gehen, wäre bei mir erst der Bestellauslöser ThumbUP (da hatte ich einfach zu schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit scratch )
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon BasS1R » 18.03.2018, 00:33

Bin jetzt schon mit mein sc 800km gefahren und kann keinen Gewinn oder Verlust an Leistung feststellen!!
BasS1R
 
Beiträge: 60
Registriert: 30.10.2017, 09:51
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Pandinus Imperator » 18.03.2018, 09:50

BasS1R hat geschrieben:Bin jetzt schon mit mein sc 800km gefahren und kann keinen Gewinn oder Verlust an Leistung feststellen!!

Oh Vey! Zurückgeben Sofort!
Pandinus Imperator
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2017, 08:55
Motorrad: S1000RR 2017

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Zerosugar558 » 18.03.2018, 20:50

An die Besitzer des SC (CR-T u. GP70-R)--> Hat mal jemand den Gewichtsvergleich zum Akra gemacht (wenn man sie schon so schön ausgebaut liegen hat :-) ). Was sagt die Waage?
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Iceman64 » 20.03.2018, 21:05

Sollte nix gröberes kommen hole ich mir am Freitag einen ORIGINAL AKRA (Leihweise) und fahre dann am Samstag zu meinem Spezi auf den Prüfstand ! ThumbUP
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 832
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Iceman64 » 20.03.2018, 21:07

Zerosugar558 hat geschrieben:An die Besitzer des SC (CR-T u. GP70-R)--> Hat mal jemand den Gewichtsvergleich zum Akra gemacht (wenn man sie schon so schön ausgebaut liegen hat :-) ). Was sagt die Waage?


Kann ich Samstag wiegen beim Prüfstandslaufumbau ! scratch winkG
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 832
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: S1R 2017 Auspuff

Beitragvon Zerosugar558 » 21.03.2018, 11:52

@Iceman64

Sehr gut ThumbUP Bin schon extrem gespannt 8)
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste