Beste Reifen für die 2019er Saison

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 R - S1000R.

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon manuel353 » 21.07.2019, 08:22

Ich habe gestern Abend den CRA3 bestellt und werd*s mal probieren.

Wie sagt man so schön....Versuch macht Klug ThumbUP
manuel353
 
Beiträge: 40
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon Iceman64 » 21.07.2019, 08:58

manuel353 hat geschrieben:Ich habe gestern Abend den CRA3 bestellt und werd*s mal probieren.

Wie sagt man so schön....Versuch macht Klug ThumbUP


Da machst nix falsch ! Sitzn bleiben. Und noch viele SPASSVOLLE STRAFFREIE und STURZFREIE Kilometer !
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1093
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon manuel353 » 21.07.2019, 09:22

Iceman64 hat geschrieben:
Da machst nix falsch ! Sitzn bleiben. Und noch viele SPASSVOLLE STRAFFREIE und STURZFREIE Kilometer !


Danke. Gleiches wünsche ich natürlich auch winkG
manuel353
 
Beiträge: 40
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon nidi » 21.07.2019, 16:08

manuel353 hat geschrieben:Ich habe gestern Abend den CRA3 bestellt und werd*s mal probieren.

Wie sagt man so schön....Versuch macht Klug ThumbUP


Ich hab auch bei meiner S1R von s20evo (Erstausrüstung) auf CRA3 gewechselt und war begeistert. Es ist eine gute Entscheidung, wirst du nicht bereuen! Ich hab den S20evo aber auch gut gefunden.
nidi
 
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2018, 16:51
Motorrad: S1000RR

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon InfirmieRR » 21.07.2019, 16:09

manuel353 hat geschrieben:Ich habe gestern Abend den CRA3 bestellt und werd*s mal probieren.

Wie sagt man so schön....Versuch macht Klug ThumbUP

Hab den CRA3 auch nach M7 und danach Rosso3 gefahren,ein Top Reifen der Conti, perfekt auf der Landstraße,egal ob 15 oder 35 Grad draußen, hat immer perfekt funktioniert ,viel Spaß damit ThumbUP hat ca 5000 hinten gehalten bis er auf 1,6mm war
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 419
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Wohnort: Newel
Motorrad: S1000R Modell 2016

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon manuel353 » 22.07.2019, 10:26

Der S20Evo hat bei mir auch super funktioniert. Lediglich lässt bei dem die Eigendämpfung ein wenig zu wünschen übrig. Sobald die Straßen dann man nicht mehr so super asphaltiert sind wird das mit dem ein ganz schönes gehoppel .

Hoffe das der CRA3 da geschmeidiger ist.
manuel353
 
Beiträge: 40
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon HellRaiser » 22.07.2019, 22:02

Das kann aber auch gut sein, das der CRA 3 ein wenig härter ist als der S20 Evo.
Heißt er wird vielleicht auch ein wenig poltern und nicht so geschmeidig sein.
Fahre jetzt den Angel GT, geiler Reifen, aber etwas härter als mein voriger S21.
Hab ich mir schon so gedacht, muss man mögen. scratch
Mal sehen,wie lange der Angel GT hält......... winkG
Gruß SVEN
HellRaiser
 
Beiträge: 70
Registriert: 08.01.2017, 16:42
Wohnort: Stuhr/ Bremen
Motorrad: S 1000 R

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon manuel353 » 23.07.2019, 06:44

Also von dem was ich bis jetzt so gelesen und gehört habe soll der CRA3 ein recht "weicher" reifen sein und gut dämpfen.

Mal sehen was die ersten KM bringen
manuel353
 
Beiträge: 40
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon FL4S1000R » 24.07.2019, 14:46

Verkraftet der CRA3 als Tourenreifen kurzzeitig bei sommerlichen Teparaturen auch mal höhere Kurvengeschwindigkeiten (160 - 200) in ordentlicher Schräglage oder baut er da stark ab?
Gruß, Frank
FL4S1000R
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.07.2019, 09:55
Motorrad: S1000R, ST675R

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon rendhark » 24.07.2019, 17:00

So maximal 30 Minuten am Stück - dann ist aber auch Dein Knieschleifer schon verdampft und der Tank ist bald leer ! :lol:
Benutzeravatar
rendhark
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.11.2018, 16:52
Wohnort: 50389 Wesseling
Motorrad: BMW S1000R 2018

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon fazer-fighter » 24.07.2019, 19:15

was mich beim CRA3 immer wundert: Er sieht an den Kanten dauernd angebrannt aus. War bei unserem S1R Treffen im Schwarzwald bei allen, die den drauf hatten so. Und gefühlt die Hälfte der Mopeds hatte den drauf. Aber trotzdem kein höherer Verschleiss als z.B. ein M7RR. Gibt ein wahnsinnig sicheres Gefühl und lenkt sich super ein.
p.s. ich habe nichts mit Conti zu tun, fahr ihn nur jeden Tag auf meiner Hausstrecke ins Geschäft auf einer ehemaligen Rennstrecke und bin jeden Tag aufs neue begeistert.
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 410
Registriert: 24.02.2016, 17:52
Wohnort: Holzgerlingen
Motorrad: S1000R, FZS1000

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon FL4S1000R » 24.07.2019, 21:16

Wenn ich all die Kommentare hier richtig sehe, ist der CRA3 für nicht-Rennstrecken-Fahrer universeller als der M7, sozusagen eine eierlegende Wollmilchsau und ideal für die S1000R bei nahezu allen Bedingungen und Fahrsituationen auf der Landstraße, von kühl bis ziemlich warm und von Cruisen bis Angasen mit ambinionierter Fahrt in, durch und aus der Kurve (wenn man letzteres bei heißen Temperaturen nicht übertreibt)?
Wenn für o.a. Fahrsituationen nichts wirklich handfestes gegen den CRA3 und für den M7 spricht, dann wird das wohl mein allererster Tourensport-Reifen scratch
FL4S1000R
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.07.2019, 09:55
Motorrad: S1000R, ST675R

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon manuel353 » 25.07.2019, 14:58

FL4S1000R hat geschrieben:Wenn ich all die Kommentare hier richtig sehe, ist der CRA3 für nicht-Rennstrecken-Fahrer universeller als der M7, sozusagen eine eierlegende Wollmilchsau und ideal für die S1000R bei nahezu allen Bedingungen und Fahrsituationen auf der Landstraße, von kühl bis ziemlich warm und von Cruisen bis Angasen mit ambinionierter Fahrt in, durch und aus der Kurve (wenn man letzteres bei heißen Temperaturen nicht übertreibt)?
Wenn für o.a. Fahrsituationen nichts wirklich handfestes gegen den CRA3 und für den M7 spricht, dann wird das wohl mein allererster Tourensport-Reifen scratch



Genau so habe ich das auch aufgefasst. Ein "Allzweckreifen" für ohne Rennstrecke und genau deshalb will ich ihn ausprobieren.

Hab den Satz jetzt im Keller liegen und wenn ich mein Moped morgen von BMW abgeholt habe werd ich die direkt drauf schmeissen ThumbUP
manuel353
 
Beiträge: 40
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon DietmarS1kR » 25.07.2019, 15:08

Ich habe mich jetzt *mehr oder weniger* ebenfalls entschlossen als nächstes den CRA3 drauf zu machen.

Was mich irgendwie noch abhält, ist die Befürchtung - genau weiß man's eh nie - , EINMAL mehr Gripp zu brauchen als der bietet. Und dann das Gefühl, dass ein Straßensportler (z.B. S22) da keine Probleme gehabt/gemacht hätte. Im Falle eines Sturzes würde ich mir in den A... beißen wollen :ahh:

Gruß
Benutzeravatar
DietmarS1kR
 
Beiträge: 79
Registriert: 07.01.2019, 21:41
Wohnort: Wien
Motorrad: S1R '18 CBR1RR '09

Re: Beste Reifen für die 2019er Saison

Beitragvon InfirmieRR » 25.07.2019, 17:55

Der CRA 3 hatte bei mir auf der Straße immer satt Grip, nie Probleme gehabt, auch nicht letztes Jahr bei weit über 30 Grad draußen, und ich schiebe das Moped nicht durch die Kurven
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 419
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Wohnort: Newel
Motorrad: S1000R Modell 2016

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Reifen - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast