Road Attack 3

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 R - S1000R.

Re: Road Attack 3

Beitragvon AlSchu » 15.05.2018, 10:35

Nussel hat geschrieben:
AlSchu hat geschrieben:- Wunderlich Sportbag: hält ca. 2 Stunden bei normalen Regen dicht, danach leichte Feuchtigkeit an den Bodenrändern (Plastikbeutel für Inhalt empfehlenswert)
so long


Oder C-Bow Halter und ordentliche Koffer ThumbUP


Sportbag und Hecktasche haben für den Gardasee gereicht. Für die Woche Sardinien muss ich mir noch was überlegen... scratch aber anderer Thread :)

Grinser hat geschrieben:Alles über den Road Attack 3... winkG

Viel Spaß beim lesen....

https://www.t5net-forum.de/forum/index. ... attack-3/&


Wenn der CRA3 auch die 5.800 km wie bei dir erreicht, bleibt er drauf ThumbUP vor allem weil er im Trockenen auch geil gript
AlSchu
 
Beiträge: 65
Registriert: 15.06.2015, 16:35
Wohnort: ---
Motorrad: BMW S1000R - Black

Re: Road Attack 3

Werbung

Werbung
 

Re: Road Attack 3

Beitragvon Nussel » 15.05.2018, 13:53

Ich habe den CRA III nach 3.800 KM an die fast Verschleisgrenze 1.8mm gefahren. Je nach Fahrstil ist er verschlissen zw. 3600 - 7000KM. So die Erfahrungen auch in den Foren.
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 348
Registriert: 28.08.2017, 16:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: S1000XR - R1200GS LC

Re: Road Attack 3

Beitragvon Semskij » 22.05.2018, 23:01

Roding...St. Englmar...Top
Iceman64 hat geschrieben:CRA 3 nach einer "Heissen" Runde im Bayrischen Wald ! winkG


Gesendet von meinem ASUS_P00I mit Tapatalk
Im Alter sollte man BMW fahren wurde mir gesagt...
Nun ja dann fahr ich halt BMW...:-)
Benutzeravatar
Semskij
 
Beiträge: 197
Registriert: 22.04.2013, 13:22
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000RR /13

Re: Road Attack 3

Beitragvon psycho.seli » 23.05.2018, 21:46

Hallo nochmals
Nach nun recht genau 5000Km,ist der CRA 3 fast durch.
Ringsum an der grenze zur Legalität
Druck 2,4 2,6
Fazit:
Ich bin mit allen Eigenschaften sehr zufrieden . Wie die meisten hier schrieben kommt auch bei mir das positive deutlich durch.
5000/5300Km ist für mich ein sehr guter Wert .
Metzeler RT01 hält 5500Km......
Mit der Haftung war und bin ich bis zuletzt immer sehr zufrieden gewesen also keine Angst das ich die fahrbereit deutlich verschlechtert ( Metzler Z8 hatte ich da Probleme )
Bei Nässe gibt es nur eine 1– das ist der bereich in dem der Metzeler RT 01 eine Spur besser ist.
Der Anschein das der Reifen sich nach einigen Runden in den Dolomiten bei warmem Wetter in Würste auflöst hat sich nicht bestätigt.
Ich habe einen neuen bestellt und kann ihn einfach nur weiter empfehlen,
Grüße aus Ravensburg
psycho.seli
 
Beiträge: 13
Registriert: 04.06.2014, 23:47
Wohnort: Ravensburg
Motorrad: S1000R Black

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Reifen - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Giuvely und 2 Gäste