Wie wird das Federbein ausgebaut?

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon BlaueS1R » 16.12.2014, 19:42

Hallo!

Wer kann mir sagen ob man das Federbein ausbauen kann, wenn man die S1R am BURSIG Zentrallifter hat, das Hinterrad ausbaut ......

Ich habe mir das mal an meiner derzeitig unverkleideten Maschine angesehen und frage mich, ob man nicht noch die komplette Auspuffanlage demontieren muss :? oder eventuell den Heckrahmen lösen und hochziehen muss??!??!

Grüße
Frank

PS.: Ich will die Feder gegen eine schwächere wechseln lassen. Die Originalfeder ist einfach viel zu hart für meine 60 kg +!
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 19:26
Motorrad: S1000R

Wie wird das Federbein ausgebaut?

Werbung

Werbung
 

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon Matthias K » 16.12.2014, 20:56

Der Bursig reicht aus :!:
...und du brauchst nur das demontieren was du brauchst um den Dämpfer abzuschrauben ThumbUP ThumbUP
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3577
Registriert: 03.10.2012, 07:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon BlaueS1R » 17.12.2014, 14:36

Kein Heck hoch, um das Federbein nach oben zu entfernen?
Oder Krümmer weg, um nach unten rauszukommen?

Sicher??
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 19:26
Motorrad: S1000R

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon Knipser » 18.12.2014, 19:11

BlaueS1R hat geschrieben:Hallo!

Wer kann mir sagen ob man das Federbein ausbauen kann, wenn man die S1R am BURSIG Zentrallifter hat, das Hinterrad ausbaut ......

Ich habe mir das mal an meiner derzeitig unverkleideten Maschine angesehen und frage mich, ob man nicht noch die komplette Auspuffanlage demontieren muss :? oder eventuell den Heckrahmen lösen und hochziehen muss??!??!

Grüße
Frank

PS.: Ich will die Feder gegen eine schwächere wechseln lassen. Die Originalfeder ist einfach viel zu hart für meine 60 kg +!


Hat's geklappt?
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Knipser
 
Beiträge: 125
Registriert: 18.10.2014, 20:18
Wohnort: Wiehl
Motorrad: S1000R Model 2017 bj

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon BlaueS1R » 19.12.2014, 14:45

Knipser hat geschrieben:
Hat's geklappt?


Noch nicht versucht; keine Zeit bisher.

Aber ich kann mir auch nicht vorstellen, wie ich nach oben o. unten mit dem Federbein rauskommen soll.
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 19:26
Motorrad: S1000R

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon GiTo » 19.12.2014, 15:58

oder eventuell den Heckrahmen lösen und hochziehen muss??!??!


Gemäss WHB muss der Heckrahmen gelöst und hochgeklappt werden
Amat Victoria Curam. Bild
Benutzeravatar
GiTo
 
Beiträge: 712
Registriert: 21.09.2014, 17:11
Wohnort: Grüningen / Zürich
Motorrad: S 1000 R 2014

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Werbung


Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon redrooster41 » 19.12.2014, 17:25

Wenn du die Schwinge mit Bursig nach unten (Auspuff Serie oder Racing Anlage??) absenken kannst, kommst du auch ohne Heckrahmen-Fummelei klar.

Must halt nur die Umlekhebel anfassen.
Once a decision is done, never explain, never apologize
Benutzeravatar
redrooster41
 
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2010, 12:16
Motorrad: S1000RR

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon BlaueS1R » 19.12.2014, 18:40

Meine S1000R hat die Serienauspuffanlage drunter.

Man hat mir gerade was gemailt: diverse Vorarbeiten und auch den Heckrahmen anheben!
Aber da ist auch die Rede vom Hinterradständer ohne Ausbau des Rades!!

Jetzt kann ich mir vorstellen das es mit dem Bursig + Hinterradausbau ggf. auch gehen kann.
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 19:26
Motorrad: S1000R

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon GiTo » 20.12.2014, 20:41

Jetzt kann ich mir vorstellen das es mit dem Bursig + Hinterradausbau ggf. auch gehen kann.


Gehen tut mich Sicherheit alles. Die frage ist doch wie viel Aufwand betreibt man. Die Variante über das Heckteil ist aus meiner Sicht weniger Aufwand.
Amat Victoria Curam. Bild
Benutzeravatar
GiTo
 
Beiträge: 712
Registriert: 21.09.2014, 17:11
Wohnort: Grüningen / Zürich
Motorrad: S 1000 R 2014

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon BlaueS1R » 21.12.2014, 09:33

BlaueS1R hat geschrieben:........

Man hat mir gerade was gemailt: diverse Vorarbeiten und auch den Heckrahmen anheben!
Aber da ist auch die Rede vom [u]Hinterradständer ohne Ausbau des Rades!! [/u]

Jetzt kann ich mir vorstellen das es mit dem Bursig + Hinterradausbau ggf. auch gehen kann.


Habe da einen Blackout gehabt.
Man setzt zwar erst einen Hinterradheber an, wenn man keinen Bursig & co. hat, aber danach folgt dann auch die Unterstützung des Motors.
BlaueS1R
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24.03.2014, 19:26
Motorrad: S1000R

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon GiTo » 21.12.2014, 21:37

Eben. Viel zu viel Aufwand. Heck an zwei Schrauben lösen und hochklappen, fertig!
Amat Victoria Curam. Bild
Benutzeravatar
GiTo
 
Beiträge: 712
Registriert: 21.09.2014, 17:11
Wohnort: Grüningen / Zürich
Motorrad: S 1000 R 2014

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon Markus2802 » 25.12.2014, 13:09

GiTo hat geschrieben:Eben. Viel zu viel Aufwand. Heck an zwei Schrauben lösen und hochklappen, fertig!


Versteh ich nicht. Schon hundert mal ausgebaut. Auspuffvorschalldämpfer bei Original weg. Umlenkung raus, Dämpfer nach unten raus. Sache von 20 Minuten.
Markus2802
 

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon Langer » 25.12.2014, 22:40

Geht beides


Gruß Langer

Sent from my iPhone with Tapatalk
Gruß Langer #55

Hafeneger
Valencia 12.03.-15.03.2015
Hafeneger CUP 2015 alle Termine

FR-Performance
Aragon 23.03-26.03.2015

Rehm
Mugello 15.05.-17.05.2015
Benutzeravatar
Langer
 
Beiträge: 1711
Registriert: 16.07.2012, 07:47
Wohnort: im schönen Werraland
Motorrad: S1000RR ´15

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon Max_Neu » 04.04.2018, 14:07

Ich möchte mein federbein nun auch selber ausbauen.

Ich habe Hinterradständer Wagenheber und Spanngurte zur Auswahl...wie geht ich am besten vor?
Vielleicht können mir die Schrauber unter euch mal ein paar Tips geben;-)

Auspuffanlage ist die HP4 Titan, ich kann also den Dämpfer hinten schnell ausbauen um mehr Platz zu schaffen...
Max_Neu
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.08.2017, 14:03
Motorrad: S1000RR

Re: Wie wird das Federbein ausgebaut?

Beitragvon Matthias K » 04.04.2018, 14:38

Hi
Ist doch oben schon alle beschrieben winkG
Den Hinterbauständer kannst du vergessen :ahh:
Am besten hochhängen oder (habe ich auch schon gemacht) einen höhenverstellbaren Dreifuß unter die Fußrasten stellen damit hinten alles frei ist.
Gibt es in jedem Baumarkt für kleines Geld winkG
Habe mir mal zwei umgebaut, also auf die Auflagen zwei Rohre geschweißt die ich direkt über die Fußrasten stecke winkG

VG
Matthias
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3577
Registriert: 03.10.2012, 07:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast