Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon R-Techi » 11.09.2018, 20:16

Norderstedter hat geschrieben:Der Serien Schaltautomat ab 2015 ist der Größte Schrott! Nicht mal ihre eigenen Werkstätten bekommen das Problem in den Griff. Und die sollten Wissen wie es geht. Es wurde alles eingestellt wie vorgeschrieben, es wurden alle Tipps des Werk´s berücksichtigt. Es wurde angelernt, es wurde getauscht, es wurde noch 5x angelernt, es wurde wieder getauscht.

3 Händler in unterschiedlichen Bundesländern hab ich ran gelassen. Alle haben das Problem festgestellt und nachgebessert. Nur bringt das nichts wenn das Teil nach Lust und Laune mal geht und mal nicht. Ich hab es aufgegeben. Im Winter kommt da was Qualitativ hochwertiges rein was hoffentlich auch dauerhaft funktioniert


Es könnte bei dir ein mechanisches Problem sein. Dann nutzt das Ganze Tauschen und Anlernen nix.
Der Schalthebel selbst auf der Achse oder eines der beiden Umlenklager könnte Spiel haben und / oder schwergängig sein.
Die Umlenklager waren bei meiner neuen Maschine fast nicht geschmiert!
Auch die Ausrichtung der Schaltstange mit den Schaltassi kann Einfluss auf die Schaltqualität haben.
R-Techi
 
Beiträge: 123
Registriert: 25.12.2016, 14:16
Motorrad: S1000R 2016

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Werbung

Werbung
 

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon Biggy0815 » 12.11.2018, 10:27

Moin zusammen,

ich klinke mich mal hier mit ein auch wenn es schon ein wenig Offtopic ist.
Bei meiner R ist auch der Umrüstsatz verbaut nur ist die Kleine etwas zickig zu Zeit. (naja neuer Besitzer würde mir auch nicht gefallen^^)
Der SA will weder hoch noch runter wobei ich da das Problem bisher nicht auf der Seite des Umbaus sehe.
Bei BMW kommt die Fehlermeldung 21F670 & 21F672 Schalthebelsensor.
Mit dem RC3 bekommt man wenigstens noch den Text dazu auch wenn nur in englisch. Hab ich mal frei übersetzt.
21F670- Schalthebelsensor, Spannung über Grenzwert
21F672- Schalthebelsensor, Spannung unplausibel /unwahrscheinlich

Mir ist dann zu Hause aufgefallen, das der Sensor nicht mehr fest auf den SA klebt. Er wird nur noch von dem kleinen Alubügel gehalten.
Kann der Fehler daher kommen? Oder hatte schon jemand diese Fehlermeldung und kann mir nen Wink mit dem Zaunpfahl geben.

Vielen Dank im Voraus!
Grüße Andreas
Benutzeravatar
Biggy0815
 
Beiträge: 59
Registriert: 19.07.2013, 20:46
Wohnort: Berlin
Motorrad: keine HP4 mehr

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon Whisky » 13.11.2018, 15:25

Hallo,

war bei mir auch--> Microschalter am Kupplungshebel defekt, bzw das Blech ausgeleiert. Überprüf das mal.

Beste Grüße,
Dan
...SORGE DICH NICHT, RASE...

..........ssssSSSSSSAINTAUSENDÄÄRRRrrrrr.............
Benutzeravatar
Whisky
 
Beiträge: 65
Registriert: 08.09.2015, 00:42
Motorrad: S1000R (04/2014)

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste