Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon OSM62 » 06.02.2015, 21:52

Madenfahrrad hat geschrieben:Das würde mich auch sehr interessieren, konnte da jemand was in Erfahrung bringen?


Habe tief gebort der PL (Projektleiter) S1000RR hat noch mit PL S1000R telefoniert,
aber es gibt noch keine offiziele Information.

Ich gehe davon aus das der Schaltassi Pro für die S 1000 R zum Modelljahr 2016 kommen wird.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3212
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Werbung

Werbung
 

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon Blacky » 07.02.2015, 08:19

OSM62 hat geschrieben:Ich gehe davon aus das der Schaltassi Pro für die S 1000 R zum Modelljahr 2016 kommen wird.
Na klar, und dann hängt auch gleich eine komplette neue S1R dran, gell...? scratch
Gruß Roger

Grip ist wie Luft - beides vermißt man erst, wenn's zu spät ist.....

http://www.gs-world.eu
Blacky
 
Beiträge: 639
Registriert: 24.02.2014, 11:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Postleitzahl: 65830
Land: Deutschland
Motorrad: R1200GS-LC

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon Madenfahrrad » 09.02.2015, 17:52

@Michael: Danke fürs "nachbohren"!

Ich lass mich mal überraschen, fürchte aber auch das es das dann nur mit nem "ganzen" Moped gibt und nicht zum nachrüsten...
Viele Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
Madenfahrrad
 
Beiträge: 436
Registriert: 01.04.2014, 11:29
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 50823
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R :)

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon Stiff18 » 09.02.2015, 17:54

Danke fürs erfragen auch von mir.
Ist echt schade find ich da bestellst die neue 2015 und kannst es nicht ordern und die XR hat Ihn... :evil:

Grüße
Stiff18
 
Beiträge: 62
Registriert: 12.01.2015, 19:39
Postleitzahl: 01587
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon gegu » 21.02.2015, 12:09

Hallo,
auf meine Anfrage bei BMW München Direkt wg. Nachrüstens von "Schraglagen-ABS" und "Schaltassistenten-Pro" habe ich Ende Febr. 15 folgende Antworten erhalten:

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

a) Das ABS Pro ist derzeit noch exklusiv der BMW HP4 vorbehalten und wird ab Serienstart auch bei der neuen S 1000 XR (Juni 2015) verfügbar sein. Selbstverständlich arbeiten wir daran das Schräglagen-ABS nach und nach auch für andere Modelle verfügbar zu machen. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass wir Ihnen heute noch keine konkreten Informationen über den Einsatz des ABS Pro und/oder eventuelle Nachrüstmöglichkeiten bei der BMW S 1000 R geben können.

b) Für die BMW S 1000 R ist nur der HP Schaltassistent (Hochschalten) als Sonderausstattung ab Werk oder zur Nachrüstung verfügbar. Die Nachrüstung des Schaltassistenten Pro (Hoch- und Runterschalten) ist aus technischen Gründen nicht möglich.


Somit rechne ich nicht mehr damit, dass ich in Versuchung kommen könnte, solch´ ein Feature nachrüsten zu können oder zu müssen... :|
Servus
gegu
gegu
 
Beiträge: 50
Registriert: 08.02.2014, 12:51
Postleitzahl: 55758
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon Madenfahrrad » 23.02.2015, 16:18

Danke für die Info!
Viele Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
Madenfahrrad
 
Beiträge: 436
Registriert: 01.04.2014, 11:29
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 50823
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R :)

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Werbung


Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon rodd1891 » 23.04.2015, 09:02

Hallo,

gibt's schon Neuigkeiten bzgl. Schräglagen ABS?
Kennt jemand die Gründe warum dern Schaltassistent Pro nicht nachrüstbar sein soll? Dachte der Motor bei R und XR ist identisch...
Benutzeravatar
rodd1891
 
Beiträge: 40
Registriert: 19.03.2014, 10:00
Postleitzahl: 91166
Land: Deutschland
Motorrad: warte...

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon Peti » 23.04.2015, 19:11

Geht ja nicht nur um den Motor, wa...
Da gehört noch etwas Peripherie zu.

Im Übrigen wäre BMW schön blöd...
Viele Fahrer würden sich ja eine neue Kiste kaufen, wenn dieses Gimmick beim nächsten Modelljahr Einzug hält.
Und so lässt sich mehr Geld machen.
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2929
Registriert: 09.12.2013, 13:57
Postleitzahl: 28279
Land: Deutschland
Motorrad: Wasserkuh

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon M-Rider » 29.04.2015, 16:03

ohmann...
Sorry für die folgenden Fragen.

Das ABS Pro oder neigungsabhängiges ABS von dem hier die Rede ist, nennt sich das laut BMW "Race ABS"?

Laut Modellvergleich auf der BMW-Seite wäre das eigentlich bei der R und der RR verbaut.
Mein Verkäufer meinte zudem, dass ich das in meiner S1R (Auslieferung April 2015) mit verbaut hätte?!

kann mich da jemand von meiner Unwissenheit erlösen? :ahh: plemplem
Greets Alex
Benutzeravatar
M-Rider
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.04.2015, 11:08
Postleitzahl: 78354
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon DrJones » 29.04.2015, 17:09

Das Kurven-ABS gibt's nicht für die R. Das Race-ABS hat nichts damit zu tun, das ist sozusagen nur eine geschärfte Variante vom normalen ABS. So mit Hinterrad-Abhebeerkennung und so. Haben meines Wissens nur die R und die RR.
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 18:53
Wohnort: Zürich
Postleitzahl: 8005
Land: Schweiz
Motorrad: S1000R 2014

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon M-Rider » 29.04.2015, 18:07

DrJones hat geschrieben:Das Kurven-ABS gibt's nicht für die R. Das Race-ABS hat nichts damit zu tun, das ist sozusagen nur eine geschärfte Variante vom normalen ABS. So mit Hinterrad-Abhebeerkennung und so. Haben meines Wissens nur die R und die RR.


Ok, hat das was mit folgendem zu tun?
mir wurde vor dem Kauf erklärt, dass meine Maschine im Rain-Modus bei Kurven-Schräglage weniger Leistung ans Hinterrad abgibt. Also zusätzlich zur gesamt gedrosselter Leistung für Regen.

Oder ist die Aussage schlicht weg falsch?
Greets Alex
Benutzeravatar
M-Rider
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.04.2015, 11:08
Postleitzahl: 78354
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon DrJones » 29.04.2015, 18:10

Da ist dann wieder das DTC gemeint.
Kurz: ABS hilft Dir beim bremsen, DTC schaut, dass das Hinterrad nicht durchdreht oder Du 'nen Wheelie hinlegst. So gesehen: ABS zum Bremsen, DTC beim Gas geben. Die Systeme kannst du da durchaus als getrennt betrachten, obwohl sie teilweise dieselben Sensoren nutzen.
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 18:53
Wohnort: Zürich
Postleitzahl: 8005
Land: Schweiz
Motorrad: S1000R 2014

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon M-Rider » 30.04.2015, 07:42

DrJones hat geschrieben:Da ist dann wieder das DTC gemeint.
Kurz: ABS hilft Dir beim bremsen, DTC schaut, dass das Hinterrad nicht durchdreht oder Du 'nen Wheelie hinlegst. So gesehen: ABS zum Bremsen, DTC beim Gas geben. Die Systeme kannst du da durchaus als getrennt betrachten, obwohl sie teilweise dieselben Sensoren nutzen.



Ok ich glaub ich hab da alles vermischt!

DTC sind bei beiden gleich, aber ABS hat die RR ein ABS Pro?
Was ist denn dann der Unterschied?
Nur das Bremsverhalten unter Neigung?
Greets Alex
Benutzeravatar
M-Rider
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.04.2015, 11:08
Postleitzahl: 78354
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon Kraftwürfel » 30.04.2015, 07:49

In erster Linie funktioniert das ABS beim ABS- Pro auch bis zu einer gewissen Schräglage. Wenn ich es behalten habe, bis zu 30°. Jetzt muss man dann nur wissen, wann die max Schräglage erreicht worden ist.
Gruß Christoph
Benutzeravatar
Kraftwürfel
 
Beiträge: 1933
Registriert: 17.11.2014, 20:55
Postleitzahl: 32369
Land: Deutschland
Motorrad: rote Tausender

Re: Schaltassistent Pro nachrüstbar?

Beitragvon arallon » 04.05.2015, 16:49

Mir hat mein Händler übrigens bestätigt, dass es möglich wäre das nachzurüsten ...

Habe mir schon überlegt ob ich einen Termin machen soll und mal schaue was raus kommt. Aber naja will da ja nicht noch mehr Öl ins Feuer kippen
arallon
 
Beiträge: 272
Registriert: 10.04.2014, 22:12
Postleitzahl: 3018
Land: Schweiz
Motorrad: S1000r

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste