Kühlflüssigkeit

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Re: Kühlflüssigkeit

Beitragvon Kajo » 30.06.2017, 07:34

Bei meiner S 1000 R (EZ 05/2015) habe ich bisher 1 x Kühlflüssigkeit nachgefüllt und dies auch bei der ersten Jahresinspektion angesprochen. Die Prüfung bei meinem Freundlichen ergab dann, dass bei mir kein Behältertausch notwendig sei. Seither bei etwas über 18.000 Km nichts mehr nachgefüllt.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1744
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R - 2015

Re: Kühlflüssigkeit

Werbung

Werbung
 

Re: Kühlflüssigkeit

Beitragvon Jbo » 07.08.2017, 09:59

Ich habe nach 6000km auch festgestellt, dass meine Kühlflüssigkeit deutlich unter Minimum steht. Der Händler sagte es ist kein neuer Behälter von BMW vorgesehen und das wahrscheinlich nicht in die Garantie fällt. Ich bin mal gespannt was der Termin in 2 Wochen ergibt. Kann ja wohl nicht sein, dass die in 6000km sämtliches Kühlwasser "verbraucht".
Jbo
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2017, 08:43
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Kühlflüssigkeit

Beitragvon Marc_Amato » 07.08.2017, 17:20

Mein Händler hat einfach das kleine Loch zugeklebt das wars seit dem ruhe.
Benutzeravatar
Marc_Amato
 
Beiträge: 282
Registriert: 19.04.2015, 09:35
Postleitzahl: 76473
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste