Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon manuel353 » 11.07.2018, 09:34

Servus an alle,

mir ist aufgefallen, dass wenn man die Füße mit den Ballen auf die Rasten stellt, die innere Ferse mit dem Stiefel an die Schwinge kommt und diese so zerkratzen kann. Bei meinen Stiefeln ( Alpinstar Supertech R ) besonders schlimm, da der Fersenabschluss aus Metall ist und somit echt kritisch.
Bei meiner R1 war dadurch die ganze Schwinge zerkratzt was echt scheusslich aussah und ich dies bei der S1R vermeiden will.

Es gibt zwar diese Carbonschoner für die Schwinge, allerdings mag ich Carbonoptik überhaupt nicht und die überdecken viel zu viel von der Schwinge.
Hat da jemand eine andere Lösung bei sich gefunden? Dachte an Selbstklebende Schutzfolie oder ähnliches......
manuel353
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Werbung

Werbung
 

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon OSM62 » 11.07.2018, 09:50

manuel353 hat geschrieben:Hat da jemand eine andere Lösung bei sich gefunden? Dachte an Selbstklebende Schutzfolie oder ähnliches......

Das wird dann die Lösung sein.
Schutzfolie gibt es auch als Rollenware, da würde ich mir an deiner Stelle einfach was selber zuschneiden.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3477
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon PatrickRR » 11.07.2018, 10:09

Vielleicht passt der Fersenschutz der RR an die R?

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=33_1706

46628549533
Benutzeravatar
PatrickRR
 
Beiträge: 10
Registriert: 04.02.2018, 23:33
Motorrad: S1000 RR 17

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon MarcoS » 11.07.2018, 21:27

Die Schwingenschützer der RR passen zu 100% an die R habe diese sowohl an dem 14er als auch an dem 17er Model verbaut...
MarcoS
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.09.2016, 22:35
Motorrad: S1000R

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon manuel353 » 12.07.2018, 07:58

Ah klasse. Danke dann weis ich wonach ich suchen muss. Habe es erst mal mit Schutzfolie versucht, da sie nicht so auffällig ist
manuel353
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon MarcoS » 12.07.2018, 09:28

Schutzfolie geht natürlich auch, aber denke die Schützer sind die bessere und schönere Wahl.
Wie gesagt, passen und kannst Du beim Freundlichen ordern...
MarcoS
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.09.2016, 22:35
Motorrad: S1000R

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Werbung


Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon magicmike » 02.08.2018, 17:20

Ich habe das an meiner 2017er auch. Nur links wo nicht der Auspuff ist.

An die Stelle habe ich dann den Racefoxx Schwingenschutz geklebt. Jetzt passt es wieder. :D
magicmike
 
Beiträge: 163
Registriert: 10.06.2015, 09:44
Motorrad: S1000R 2015

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon Steini__22 » 02.08.2018, 19:11

PatrickRR hat geschrieben:Vielleicht passt der Fersenschutz der RR an die R?

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=33_1706

46628549533


ich habe die Teile original und neu noch rum liegen.
Dier erste RR hatte nur dünne transparente Schützer, später kammen die schwarzen Teile.

Noch ein [url]geiler[/url]Tipp:
Ich hab mir Tankpad mal bestellt -selbstkreiert mit Foro meiner Frau. Form und Foto alles vorgebbar. Das Material ist auch so dick wie beim Tankpad (ca. 3mm)
Man kann sich also Schwingenschoner mit geilem Styl selbst kreieren! ThumbUP

z.B. hier: http://www.bike-label.de/tankpads-selbst-gestalten/
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3650
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon manuel353 » 03.08.2018, 11:47

Hab jetzt die originalen der RR montiert. Das ganze mit den Folien und so war alles Mist
manuel353
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon Eifelbiker » 04.08.2018, 09:06

Kratzer hat meine auf beiden Seiten obwohl meine Stiefel an der Ferse aus Kunststoff gefertigt sind scratch Das ist etwas "unschön" aber ich mag da nichts hin kleben und es ist ja eh nun schon verkratzt. Ggf. wäre etwas besserer Lack die beste Lösung scratch Habe noch die Double R Stiefel hier rumstehen aber die haben halt metal an der Ferse und ergo ziehe ich die nicht an weil ich sicher sonst fix auf blankes Metall gucken würde scratch .. das lassen wir mal.

Ich denke ich werde das im Winter mal in "richtig" lackieren lassen dann ist Ruhe ThumbUP
Eifelbiker
 
Beiträge: 581
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon manuel353 » 05.08.2018, 14:31

Also habe mal bei anderen R's an Treffen geschaut und manche habe die Schwinge so doll zerkratet, dass das blanke Alu schon am glitzern war. und die haben auch Kunststoffstiefel angehabt. Genau so sah das bei meiner R1 auch aus und die Stiefel waren an der Ferse auch aus Kunststoff.
manuel353
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon Eifelbiker » 05.08.2018, 21:24

Bei mir ist es auch blank ( also Metallfarben ) sah ich doch eben beim Putzen :clap:
Eifelbiker
 
Beiträge: 581
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon manuel353 » 06.08.2018, 11:26

Eifelbiker hat geschrieben:Bei mir ist es auch blank ( also Metallfarben ) sah ich doch eben beim Putzen :clap:



Viele die ich vor Ort angesprochen hatte haben das vorher auch noch nicht gesehen gehabt.
Finde es traurig das BMW so etwas nicht serienmäßig verbaut
manuel353
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.07.2018, 08:00
Motorrad: S1000R

Re: Schwinge zerkratzt durch Stiefel

Beitragvon Eifelbiker » 07.08.2018, 15:38

manuel353 hat geschrieben:
Eifelbiker hat geschrieben:Bei mir ist es auch blank ( also Metallfarben ) sah ich doch eben beim Putzen :clap:



Viele die ich vor Ort angesprochen hatte haben das vorher auch noch nicht gesehen gehabt.
Finde es traurig das BMW so etwas nicht serienmäßig verbaut


Naja... ein bisschen mehr Lack + Klarlack würde es ja schon tun. Also ich finde Stiefel mit Kunststoffferse sollten da nix zerkratzen dürfen scratch ( obwohl der Material Super-Gau sicher der Sammler ist der nach 1 Monat schon aussah wie vom Schrottplatz. So´n hübsches Bike und dann so´n unschönes Detail scratch
Eifelbiker
 
Beiträge: 581
Registriert: 31.03.2011, 12:58


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste