Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Thomsonz » 19.04.2018, 16:31

Hallo,

Ich habe beim Runterschalten, egal in welchem Gang, das Problem, dass ich immer das Gas leicht öffnen muss. Bei komplett geschlossenen Gashahn funktioniert es nicht. Hochschalten kann ich dagegen in fast allen Lebenslagen. Selbst wenn nur Gashahn zum Geschwindigkeitserhalt geöffnet ist, schalte ich problemlos in den höheren Gang. Runterschalten und gleichzeitig Vorderbremse bedienen ist dagegen ganz schön tricky. Da zu viel Gas das Motorrad kurz nach dem Gangwechsel beschleunigt. Ist das Gas zu weit geöffnet, geht das Runterschalten überhaupt nicht. Je niedriger die Drehzahl(denke so unter 3000 U/min), umso leichter geht das Runterschalten.
Dieser Zustand existiert schon immer und das Motorrad wurde auch im März erst gewartet. Demnach sollte Kettenspannung i.o. sein. Hochschalten funktioniert ja auch, also gibt der Mikroschalter auch frei. Kupplungsspiel passt ebenfalls.

Ist das bei euch ähnlich? Meine mich sogar mal daran erinnern zu können, dass Zonko in einem Video mal erzählt hat, dass er bei der Probefahrt selbst bei Vollgas runter schalten konnte.
Könnt ihr bei Vollgas Runterschalten?
Sollte der Schaltassi evtl. neu angelernt werden?

LG und genießt die Sonne,
Thomsonz


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Thomsonz
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.07.2017, 05:08
Motorrad: BMW S1000R (2017)

Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Werbung

Werbung
 

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Alex87 » 19.04.2018, 16:34

Ich kann jetzt nur von meiner RR sprechen.

Schaltassist Downshift geht nur ordentlich bei >4000RPM und mit vollkommen geschlossenen Hahn - für alles andere wird die Kupplung bei mir genutzt.
Alex87
 
Beiträge: 53
Registriert: 26.10.2017, 17:44
Motorrad: MT09´16 / S1000RR´18

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Mariusz » 19.04.2018, 16:43

Kupplunshebelspiel prüfen 0,5-1,00 mm und ggf. einstellen? Seite 140/141 BA.
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.11.2016, 12:36
Motorrad: S1000R 2017

Schalten mit Gas hoch ohne runter

Beitragvon Kajo » 19.04.2018, 17:17

Thomsonz hat geschrieben:...Ist das bei euch ähnlich? Meine mich sogar mal daran erinnern zu können, dass Zonko in einem Video mal erzählt hat, dass er bei der Probefahrt selbst bei Vollgas runter schalten konnte. Könnt ihr bei Vollgas Runterschalten?


Zum Hochschalten kannst Du das Gas halten, zum Runterschalten muss der Gasgriff "entspannt" sein. Das funktioniert bei mir ohne Probleme.

Eine Änderung des Gasgriffes kann zum Abbruch des Schaltvorganges führen.

siehe hierzu auch Bedienungsanleitung Seite 86

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1963
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Sandie » 19.04.2018, 17:26

Ich kann runter schalten wenn ich das Gas stehen lasse.
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 120
Registriert: 16.03.2018, 00:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Kajo » 19.04.2018, 17:59

Sandie hat geschrieben:Ich kann runter schalten wenn ich das Gas stehen lasse.


Dann probiere ich das auch bei der nächsten Runde.

Im Rahmen der Übergab hat mir mein Freundlicher den Schaltassistenten so erklärt, dass zum Runterschalten der Gasgriff "entspannt" sein soll.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1963
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Werbung


Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon agentsmith1612 » 19.04.2018, 19:39

Runterschalten mit Schaltassistent geht nur bei komplett geschlossenem Gasgriff, wie soll denn ansonsten die Elektronik die Drosselklappe für das Zwischengas und die Drehzahlanhebung regeln?

Wenn du ganz leicht am Gas bist und runterschalten kannst dann ist der Grund, das du in dem Fall nicht mit Schaltassistent runtergeschaltet hast sondern durch das leichte Gas das Getriebe lastfrei hälst. Du bist nicht im Schub und auch nicht im Zug (Beschleunigen) damit hat das Getriebe kein Moment zu übertragen und du kannst locker flockig runterschalten.
Das geht bei jedem Motorrad so wenn es ums runterschalten geht.

Wäre eventuell noch zu klären ob du nicht eine S1000 ohne Schaltassistent hast, wäre das möglich?
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 156
Registriert: 21.06.2017, 20:24
Motorrad: BMW S1000 XR

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Mariusz » 19.04.2018, 19:50

Runterschalten mit Schaltassistent geht nur bei komplett geschlossenem Gasgriff ...Wäre eventuell noch zu klären ob du nicht eine S1000 ohne Schaltassistent hast, wäre das möglich?


arbroller ich nenne das 01.April Antwort arbroller
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.11.2016, 12:36
Motorrad: S1000R 2017

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Thomsonz » 19.04.2018, 19:57

agentsmith1612 hat geschrieben:Wäre eventuell noch zu klären ob du nicht eine S1000 ohne Schaltassistent hast, wäre das möglich?

Ähm nein

Hab mich geirrt. Zonko hatte das über die Tuono gesagt: https://youtu.be/0lCrUiUD3EA (11min30)
Ich schau nochmal nach dem Kupplungsspiel, wobei ich nicht nachvollziehen kann, was das bringen soll. Es gibt dort nur an oder aus. Dann würde das Hochschalten ja auch nicht funktionieren. Oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Thomsonz
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.07.2017, 05:08
Motorrad: BMW S1000R (2017)

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Kurvensuchti » 19.04.2018, 22:11

Thomsonz hat geschrieben:... dass er bei der Probefahrt selbst bei Vollgas runter schalten konnte.
Könnt ihr bei Vollgas Runterschalten?


... mach mit Deinem Bike davon bitte mal ein Video ... interessiert mich wirklich brennend ... achte aber bitte darauf, dass Du den Hahn wirklich auf Vollgas gespannt hast...
*********************************************
"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)
*********************************************

_Gruß .. Guido_
Benutzeravatar
Kurvensuchti
 
Beiträge: 242
Registriert: 31.10.2014, 18:09
Motorrad: fuffzener tausender

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Thomsonz » 20.04.2018, 05:14

Kurvensuchti hat geschrieben:... mach mit Deinem Bike davon bitte mal ein Video ... interessiert mich wirklich brennend ... achte aber bitte darauf, dass Du den Hahn wirklich auf Vollgas gespannt hast...


Es geht ja bei mir auch nicht, soll aber wie in dem Video, was ich oben von Zonko gepostet habe, bei der Tuono gehen! Mir wurde auch vor der Probefahrt gesagt: „Gas zu, um runter zu schalten“ nur muss ich das Gas leicht öffnen. Hatte mich nur interessiert, ob es nicht auch unter Vollast doch funktionieren müsste.
Anscheinend funktioniert der Schaltassi bei jedem unterschiedlich gut. Bei einigen hakt es beim Upshift <6000 U/min, bei mir beim Downshift >3000 U/min. Einige können das Gas zum Downshift halten, die Mehrheit muss Gas schließen. Werde mal in der Werkstatt anrufen und fragen wie es funktionieren müsste.

Genießt das Wetter heute!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Thomsonz
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.07.2017, 05:08
Motorrad: BMW S1000R (2017)

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon agentsmith1612 » 20.04.2018, 22:23

Vielleicht ist dein Sensor in der Schubstange der auf Druck reagiert defekt.

Das würde bedeuten, dass Hochschalten weiterhin geht (da wird ja die Schaltstange auf Zug belastet) und Runterschalten geht per Assistent nicht weil den Sensor defekt ist und nur mit leichtem Gas (also lastfrei) geht es wie bei jedem anderen Moped.

Was die Tuono jetzt damit zu tun hat habe ich nicht verstanden, ja schön wenn die auch bei Vollgas runterschalten kann, hilft uns aber auf unseren BMWs nicht. Die haben wohl ein anderes System bzw. das ander in der Software implementiert.
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 156
Registriert: 21.06.2017, 20:24
Motorrad: BMW S1000 XR

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon TomS1000R14 » 21.05.2018, 07:45

Moinsen.

Na ja, das Runterschalten ging bei mir auch ohne den Pro Assistenten da kein Kraftschluss bei geschlossenen Klappen.

Also bei mir läuft der Pro beim Hochschalten perfekt, je mehr Gas ich gebe. Im Lastbereich nahe Nullpunkt kann es manchmal dazu kommen, dass er nicht hochschalten will und sich dabei kurz verschluckt. 4. in 5. Gang. scratch

Bei mir war das Hauptproblem das falsche Spiel am Kupplungshebel. --> richtig justiert und alles war gut.

Mir haben die Jungs von RS2e und http://www.motorradneumann.de/ gesagt, dass aber auch gerade die ersten 2014er Getriebe nicht die besten waren von der Materialgüte her und es da öfter mal zu zu viel Spiel kommt, was zu Schaltproblemen führen kann. - Beweise habe ich dafür keine. winkG

Ich werde mir für mein geschundenes Handgelenk noch den Kurzgasgriff holen. - Mal schauen, wann die Jungs in Osche sind.

Gruß,

Tom.
TomS1000R14
 
Beiträge: 63
Registriert: 01.07.2016, 13:01
Motorrad: S1000R '14

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon Mariusz » 22.05.2018, 05:19

Bei mir war das Hauptproblem das falsche Spiel am Kupplungshebel. --> richtig justiert und alles war gut.


... hab doch gesagt. ThumbUP
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.11.2016, 12:36
Motorrad: S1000R 2017

Re: Schaltassistent hakt beim Runterschalten

Beitragvon 7ibe » 22.05.2018, 06:47

Also bei der S1RR 16 kann ich auch mit geöffneten Gas runterschalten. Das ist kein Problem.

Allerdings habe ich zum Beispiel in OSL auf Start/Ziel beim harten Anbremsen für die erste links, manchmal das Problem, das ich nicht runterschalten kann und das nervt, weil dann Zeit verloren geht, weil ich es mit der Kupplung fix nachholen muss.

Kennt jemand das Problem und hat eine Idee / Tipp, wie man dieses Lösen kann?
7ibe
 
Beiträge: 125
Registriert: 20.07.2016, 22:04
Motorrad: S1000RR 2016

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste