Wheelie in welchem Modus?

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon Tschubatschub » 28.12.2017, 15:23

Der Abschnitt: Codierstecker einbauen" ,Seite 58 : "Codierstecker nicht auf öffentlichen Straßen einsetzen". Bezieht sich doch eindeutig auf Fahrzeuge mit Leistungsreduzierung....z.B. Drosselung 34kw oder Fahrzeuge für den französischen Markt.

So jedenfalls in der Bedienungsanleitung der S1000XR Seite 57


Gruss
Benutzeravatar
Tschubatschub
 
Beiträge: 31
Registriert: 10.02.2017, 22:05
Postleitzahl: 72519
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Wheelie in welchem Modus?

Werbung

Werbung
 

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon herbyei » 28.12.2017, 15:24

.
wenn man die einleitung des hammel-buches auf den seiten 2-3 sich anschaut, wird klar, dass hier lediglich untersuchungen aus aktuellem (agb-versicherungsbedingungen) stattfinden und ein lösungsansatz gefunden werden soll, dass zukünftig die neuen gegebenheiten durch die fahrassistenzsysteme mit in den agb's aufgenommen werden können.

können - ist immer wieder die rede. eine kann-bestimmung ist keine muss-bestimmung und keine vorschrift, sondern obliegt der freiwilligkeit.

vorschrift ist das was gesetzlich geregelt ist.

die eu/eg hat den herstellern bei bestimmten fahrzeugen zu bestimmten zeitpunkten vorgeschrieben, dass diese mit dem ein oder anderen gimmick ausgestattet werden müssen. die detailarbeit hierzu liegt bei den herstellern. diese ausstattung kann abhängig gemacht werden von einstellung oder abschaltung durch den fahrzeugführer, automatische einstellung oder abschaltung in bestimmten situationen bzw. dauerhaften und nicht abschaltbaren einsatz durch den hersteller sein.

es wird in der ausgestaltung hier auch nicht anders sein, wie zu dem begriff motorradschutzkleidung. jeder mopedfahrer weiß was das im detail bedeutet - doch vorgeschrieben ist was tatsächlich? selbst ein brain cap kann bei uns in D legal gefahren werden. über sinn und unsinn diskutiert das gesetz nicht.
kommt es durch einen unfall zu einem versicherungsfall versuchen die versicherungen sich dann mit angenommenen argumenten die zahlungen zu drücken, so dass letztendlich bei gericht anhand von gesetzlichen regelungen, rechtsprechungen und gutachten dann eine entscheidung im einzelfall zu treffen ist.

kommen wir zum codierstecker zurück. hier wird oft nur ein teil oder anders wiedergegeben von dem was tatsächlich geschrieben steht:
- fahrmodus dynamik pro: für sportliche fahrten (nur mit eingebautem codierstecker)
- durch einsetzen des codiersteckers erlischt die betriebserlaubnis für öffentliche straßen - ja, aber nur bei fahrzeugen mit leistungsreduzierung - weil bei diesen fahrzeugen keine modusauswahl zur verfügung steht
- dynamik pro geht von rennstrecke und von fahrbahnen mit sehr guter haftung aus - z.b. sardinien
- dynamik pro für gut einsehbare fahrbahnen mit sehr hohen reibwerten (wie man sie in der regel nur auf rennstrecken findet - gibt genügend ausnahmen davon) und dass mit sehr gut haftenden reifen gefahren wird. - ein aktueller sportreifen übertrifft die serienbereifung (von bmw erfolgt nur eine empfehlung rain road dynamik für die serienbereifung, das ist nicht bindend).
Zuletzt geändert von herbyei am 28.12.2017, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1907
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Postleitzahl: 86830
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon Iceman64 » 28.12.2017, 15:25

https://youtu.be/wez4vYud3as

Sodale, was soll da verboten sein ?
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 789
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Postleitzahl: 4532
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000R

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon Sx1xR » 28.12.2017, 17:59

Man merkt schon das das Wetter Mist ist ;-) ;-) plemplem


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 363
Registriert: 21.03.2016, 00:51
Postleitzahl: 25436
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2015

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon Iceman64 » 28.12.2017, 18:07

Sx1xR hat geschrieben:Man merkt schon das das Wetter Mist ist ;-) ;-) plemplem


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Rauf auf die S und los !
Am 24.12.2017 ca 250 km gefahren ! ThumbUP
Sogar illegal im Dynamic Pro (aber nur kurz) winkG
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 789
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Postleitzahl: 4532
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000R

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon Eifelbiker » 28.12.2017, 18:13

Iceman64 hat geschrieben:
Sx1xR hat geschrieben:Man merkt schon das das Wetter Mist ist ;-) ;-) plemplem


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Rauf auf die S und los !
Am 24.12.2017 ca 250 km gefahren ! ThumbUP
Sogar illegal im Dynamic Pro (aber nur kurz) winkG


Ich bin auch am 24. 250Km gefahren winkG aber legal..... lach ( hatte da irgendwas im Hinterkopf... illegal gilt aber nur für gedrosselte.) Dennoch ist es erstaunlich das sich wieder 2 befleissigt fühlten das an sich unwichtigste von vielen Worten aus dem Kontext zu picken... naja....
Eifelbiker
 
Beiträge: 452
Registriert: 31.03.2011, 12:58
Land: Deutschland

Re: Wheelie in welchem Modus?

Werbung


Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon BAD:TG:22 » 28.12.2017, 19:42

denke hier kann geschlossen oder gelöscht werden.
Meine Frage wurde zwar nicht beantwortet aber scratch naja.
S1000R
Benutzeravatar
BAD:TG:22
 
Beiträge: 112
Registriert: 04.11.2017, 18:55
Postleitzahl: 76532
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon fazer-fighter » 28.12.2017, 20:21

Deine Frage wurde doch beantwortet. In Rain und Road Modus geht nix mit Wheelie. Im Dynamic Mode geht Wheelie bis 30 Grad. Im Dynamic Pro mit Stecker geht alles incl. Überschlag nach hinten.
Dass die Diskussion über den Stecker wieder losgeht war mir klar.
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 278
Registriert: 24.02.2016, 17:52
Postleitzahl: 71088
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R, FZS1000

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon Eifelbiker » 30.12.2017, 09:17

fazer-fighter hat geschrieben:Deine Frage wurde doch beantwortet. In Rain und Road Modus geht nix mit Wheelie. Im Dynamic Mode geht Wheelie bis 30 Grad. Im Dynamic Pro mit Stecker geht alles incl. Überschlag nach hinten.
Dass die Diskussion über den Stecker wieder losgeht war mir klar.


Genau ThumbUP ( bis auf das in Road kleine Hoppser-Wheelies gehen )
Eifelbiker
 
Beiträge: 452
Registriert: 31.03.2011, 12:58
Land: Deutschland

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon Role0815 » 01.01.2018, 06:37

Kann ich bestätigen, bei der 17er gehen die Hoppser Wheelies im Road Modus auf jeden Fall.
Benutzeravatar
Role0815
 
Beiträge: 14
Registriert: 27.12.2017, 17:26
Postleitzahl: 86874
Land: Deutschland
Motorrad: S1R 2017

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon agentsmith1612 » 01.01.2018, 11:29

Um das nochmal zusammenzufassen bzw. bestätigt zu haben:

Im Dynamic Modus (S1000 XR), ich zieh wie auch immer das Vorderrad hoch und habe den Gashahn komplett die ganze Zeit gespannt bis Anschlag und die Elektronik regelt auf 30° Winkel die ganze Zeit egal wie viel Gas ich gebe?

Nicht das ich das machen würde fahre fast immer in Road, interessiert mich nur theoretisch.
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 73
Registriert: 21.06.2017, 21:24
Postleitzahl: 51709
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000 XR

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon BAD:TG:22 » 01.01.2018, 12:23

agentsmith1612 hat geschrieben:Um das nochmal zusammenzufassen bzw. bestätigt zu haben:

Im Dynamic Modus (S1000 XR), ich zieh wie auch immer das Vorderrad hoch und habe den Gashahn komplett die ganze Zeit gespannt bis Anschlag und die Elektronik regelt auf 30° Winkel die ganze Zeit egal wie viel Gas ich gebe?

Nicht das ich das machen würde fahre fast immer in Road, interessiert mich nur theoretisch.


Nein das geht nicht!
Ist nur ein helferlein kein wheeliefahrprogramm
S1000R
Benutzeravatar
BAD:TG:22
 
Beiträge: 112
Registriert: 04.11.2017, 18:55
Postleitzahl: 76532
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon agentsmith1612 » 01.01.2018, 13:24

BAD:TG:22 hat geschrieben:Nein das geht nicht!
Ist nur ein helferlein kein wheeliefahrprogramm


Aber in gewisserweise wird doch wenn es zu steil wird runtergeregelt? Oder wie kann ich das verstehen?
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 73
Registriert: 21.06.2017, 21:24
Postleitzahl: 51709
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000 XR

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon fazer-fighter » 01.01.2018, 20:32

warum baut denn BMW solche Helferlein ein ? Doch nicht, um uns im Ungewissen zu lassen, ob im Dynamik Mode beim Wheelie ein Überschlag nach hinten passieren kann oder nicht. Also ich habe festgestellt, das in Dynamik zwar das Vorderrad hochgeht ( zum Teil über 190), aber sie nicht zum Überschlag neigt.
Und obwohl ich den Stecker eingebaut habe, hab ich noch nie in Pro geschaltet cofus
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 278
Registriert: 24.02.2016, 17:52
Postleitzahl: 71088
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R, FZS1000

Re: Wheelie in welchem Modus?

Beitragvon agentsmith1612 » 01.01.2018, 21:17

Das traut man sich ja auch nicht mal eben jederman zu testen.
Ähnlich wie beim Kurven ABS. Kann man ja auch nicht mal eben testen.
Zumal da eben auch eine gewisse Art an Hemmung beim Fahrer vorhanden ist.
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 73
Registriert: 21.06.2017, 21:24
Postleitzahl: 51709
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000 XR

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste