Fußrasten wechseln aber original

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Fußrasten wechseln aber original

Beitragvon puschkinSky » 14.10.2017, 09:48

hallo

ich brauche nutzbare hilfe mit erfahrung.

würde gern die original fußrasten der rr an die "r" bauen

hat dazu jemand erfahrung?
geht eigentlich nur aus optischen gründen....

vielleicht kann mir hierzu jemand sicher sagen welche rasten passen
ob es änderungen gibt ect.

vielen dank euch! :clap: ThumbUP
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Fußrasten wechseln aber original

Werbung

Werbung
 

Re: Fußrasten wechseln aber original

Beitragvon Bremspunkt » 14.10.2017, 22:55

Hallo Marcus,

habe die Rasten der RR (einschl. Mod 2014) ohne Probleme an meiner
2014er R montiert.
Lediglich der Fitting der Bremsleitung muß angepasst werden

Ob 2015er RR Rasten an 2017er R`s passen ist mir nicht bekannt

Gruß Andy
Dateianhänge
DSC01808.JPG
DSC01807.JPG
Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.
Benutzeravatar
Bremspunkt
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.05.2015, 21:03
Motorrad: S1000R

Re: Fußrasten wechseln aber original

Beitragvon puschkinSky » 18.10.2017, 13:24

danke dir

na da hatte wer doch die gleiche Idee!
sauber umgesetzt!

mit der bremsleitung heißt:
neues bestellen mit passendem fitting oder?

muss mir das nochmal anschauen
ansonsten sind die rasten von der sitzposition gleich - hast du sie mit der "r" verglichen?

grüße und danke dir
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Fußrasten wechseln aber original

Beitragvon Bremspunkt » 18.10.2017, 18:51

Moin,

nix neu kaufen, ein wenig "kalt" verformen und gut ist.

Die Rasten sind gefühlt eine tick höher und weiter nach hinten
schätze so 10-15mm

Gruß Andy

ThumbUP ThumbUP
Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.
Benutzeravatar
Bremspunkt
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.05.2015, 21:03
Motorrad: S1000R

Re: Fußrasten wechseln aber original

Beitragvon Dampfplauderer » 18.10.2017, 20:13

Eieiei - Fitinge kalt verformen...na dann pass mal auf das dich der Shitstorm hier nicht wegbläst...manche Dinge behält man für sich!

popcorn popcorn popcorn
Ex Bikes: Aprilia Tuono V4 aPRC; Yamaha R1 RN01; Ducati Streetfighter 848; Honda Fireblade 1000 RR; Yamaha YZF 750 R
Benutzeravatar
Dampfplauderer
 
Beiträge: 208
Registriert: 03.10.2017, 02:11
Motorrad: S1XR

Re: Fußrasten wechseln aber original

Beitragvon puschkinSky » 26.10.2017, 10:25

ist bei manchen bedingt möglich ja aber gefährlich! cofus

jetzt ist dann eh ruhe im schacht dann schau ich mir das mal genauer an :clap:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Fußrasten wechseln aber original

Werbung


Re: Fußrasten wechseln aber original

Beitragvon puschkinSky » 14.01.2018, 13:21

so ich hab jetzt auch die rr rasten montiert!
sieht super aus ;-) und kommen hochwertiger rüber als die "r" rasten!

danke für den tipp :clap:
Dateianhänge
IMG-20180112-WA0011.jpeg
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Fußrasten wechseln aber original

Beitragvon herbyei » 14.01.2018, 15:05

.
@puschkinSky: wie hat sich die position der rasten verändert, h,v.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1998
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Fußrasten wechseln aber original

Beitragvon puschkinSky » 15.01.2018, 11:45

herbyei hat geschrieben:.
@puschkinSky: wie hat sich die position der rasten verändert, h,v.



eigentlich gar nicht, ich habs auch verglichen, optisch sehen die rr eher weiter nach hinten gelegt und höher aus
aber habe keinen sonderlich großen unterschied festgestellt! scratch ThumbUP ThumbUP
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste