Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon stab » 03.09.2017, 12:49

Dann mach ich mal ein Update ThumbUP
Benutzeravatar
stab
 
Beiträge: 24
Registriert: 02.07.2016, 12:47
Motorrad: S1000XR

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Werbung

Werbung
 

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon DarkSu » 07.09.2017, 23:15

Besagtes Interface vom Threadstarter (HHOBD-Dongl) funktioniert hier definitiv nicht zum Datum Service zurück setzen. Auch beim AdapterTest ersichtlich.

Gruss Wolfi
Dateianhänge
Screenshot_20170906-102449.png
DarkSu
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.06.2017, 16:39
Motorrad: S1000R 2015

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon mattzz » 07.09.2017, 23:17

Der Test mit dem Dongle war bei mir auch negativ. Das Zurücksetzen des Servicedatums hat trotzdem funktioniert.
http://kurvenpfluecker.de - Das freundliche, markenunabhängige Motorradforum für Hamburg und Umgebung.
Benutzeravatar
mattzz
 
Beiträge: 21
Registriert: 11.03.2015, 23:54
Motorrad: S1R

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon Carlos_HH » 15.09.2017, 13:03

DarkSu hat geschrieben:Hallo, ich habe heute mein Equipment bekommen und gleich mal versucht die Service Anzeige meiner S1R zurück zu stellen. Das Datum und die km kann ich reseten, dennoch kommt die Anzeige für 5 Sekunden bei Zündung EIN.

Wie im Bild zu sehen ist steht das Datum oben weiterhin auf 06.09.2017 obwohl unten schon 31.08.2018 steht. Jemand zufällig eine Info?

Gruss Wolfi


Hallo Wolfi, das von Dir beschriebene Problem hatte ich eben auch scratch . Vermutlich ist der von mir gekaufte (günstige) EXZA HHOBD Adapter der Grund dafür. Ich habe jetzt den von motoscan empfohlenen UniCarScan BT - Adapter bestellt und werde es mit dem versuchen (und dann wieder berichten). Viele Grüße. Carlos
Carlos_HH
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2015, 07:05
Motorrad: S1000R Bj.2014

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon climberflo » 05.11.2017, 10:08

Hallo zusammen,
ich habe den UniCarScan BT Adapter und die APP MotoScan (Professional)
Prima Kombination. Adapter und APP verbinden sich einwandfrei. Rückstellung Serviceanzeige ist kein Problem.
S1000R BJ 2016
Benutzeravatar
climberflo
 
Beiträge: 13
Registriert: 23.07.2015, 12:36
Motorrad: S1000R

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon herbyei » 05.11.2017, 10:45

.
da bislang nur immer die rücksetzung angesprochen wurde, mal eine frage: geht nur das servicedatum plus ein jahr oder kann auch das jahr 2099 eingegeben werden?
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1998
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Werbung


Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon Mille » 28.01.2018, 09:08

Moin,
was macht man denn wenn kein Android Smartphone zu Verfuegung steht? scratch
Habe nur Apple... :ahh: :ahh: cofus cofus

Gruss
Klaus
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon maierer » 28.01.2018, 09:57

Gibt es für IPhone auch ?
maierer
 
Beiträge: 59
Registriert: 17.09.2016, 15:51
Motorrad: S 1000 XR Modelj.17

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon CB-Olaf » 28.01.2018, 10:50

Hallo,

nein und es ist auch nicht geplant, soweit ich weiß.

Viele Grüße

Olaf
CB-Olaf
 
Beiträge: 117
Registriert: 06.03.2014, 13:40
Motorrad: S1000R

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon Mille » 28.01.2018, 11:09

Hallo Olaf,
koennte ich den die App auf einen normalen Laptop oder auch MAC laden und dann per Bluetooth zum Geraet verbinden?
Sollte doch gehen oder?? scratch

Gruss
Klaus
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon CB-Olaf » 28.01.2018, 18:43

Hallo Klaus,

ich glaube nicht, da die Software für ein Android Betriebssystem geschrieben wurde.
Siehe auch hier: https://www.motoscan.de/faq/

Frag doch sonst einfach mal bei Wladimir von http://www.wgsoft.de nach. Er antwortet sehr schnell und hilft einem gern.
https://www.motoscan.de/#contact-us

Ein billiges gebrauchtes Androidhandy gibt es ja sonst für wenig Geld in der Bucht. Du brauchst allerdings ein google Konto, da darüber die Zuordnung erfolgt.

Viele Grüße

Olaf
CB-Olaf
 
Beiträge: 117
Registriert: 06.03.2014, 13:40
Motorrad: S1000R

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon Mille » 29.01.2018, 07:07

Moin Olaf,
ja der Wladimir hat sich gestern noch gemeldet und bestaetigt was du schon geschrieben hattest. Funktioniert leider nur mit Android Handy oder Tablet.
Werde mich mal im Freundeskreis umhoeren wer noch ein altes Geraet fuer mich hat.

Danke
Klaus
Er konnte nicht bis 3 zaehlen, aber man musste immer mit ihn rechnen!
Benutzeravatar
Mille
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.09.2016, 18:18
Wohnort: Goldenstedt
Motorrad: S1000XR

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon mattzz » 29.03.2018, 23:02

Nachdem das erneute Rückstellen der Serviceanzeig mit meinem China-Adapter aus irgendwelchen Gründen diese Woche nicht mehr funktioniert hat, habe mir jetzt auch einen UniCarScan BT Adapter für'n Fuffi geholt.
Damit hat das Rücksetzen der Serviceanzeige sofort geklappt.

Jaja, billig kauft man immer zweimal.
Live and learn... ;-)
http://kurvenpfluecker.de - Das freundliche, markenunabhängige Motorradforum für Hamburg und Umgebung.
Benutzeravatar
mattzz
 
Beiträge: 21
Registriert: 11.03.2015, 23:54
Motorrad: S1R

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon Jumper » 29.04.2018, 13:09

Hallo ...
bin am überlegen ob ich mir das alles zulegen soll.
Meine Frage an euch wäre ,hat einer von euch jetzt mittlerweile Erfahrung gesammelt .
Und kann was genaues sagen pro oder contra .
Oder ob sich was in der Zeit geändert hat...App , Adapter ,Diagnose kabel usw.

DANKE
Hallo...schönen Gruß an alle .... ich freu mich immer auf´s neue diese drei Buchstaben fahren zu dürfen Bild
Benutzeravatar
Jumper
 
Beiträge: 134
Registriert: 17.07.2010, 14:00
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: S1000RR

Re: Serviceanzeige bei BMWs selber zurückstellen

Beitragvon Jumper » 05.05.2018, 20:56

hallo hab mir jetzt alles besorgt und auch alles hier gekauft.
https://www.obd-2.de/shop/profi-diagnos ... 000-K-LONG

ja und was muss ich sagen ... nichts geht verbindet sich zwar aber selbst die lite Version lässt nicht mal das auslesen ( Identifikation )
zu . ich weiß das zweite bild ist scheiße.



Bild

Bild

download/file.php?id=8915&mode=view
Hallo...schönen Gruß an alle .... ich freu mich immer auf´s neue diese drei Buchstaben fahren zu dürfen Bild
Benutzeravatar
Jumper
 
Beiträge: 134
Registriert: 17.07.2010, 14:00
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: S1000RR

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste